Dark Secrets - Lara Steel

Meine Rezension zu "Dark Secrets 1-4" von Lara Steel

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Dark Secrets

Erscheinung:   unbekannt
Verlag:               ---

Seitenzahl:      4xca.75 Seiten

Preis:                 E-Book 5,46

Genre:               Erotik-Thriller

 

Inhalt: 

Dr. Amanda Pierce wird auf den Weg zu einer Konferenz entführt von einem verdammt sexy Kerl entführt. Im Laufe der Entführung, die sich bald mehr zu einer Partnerschaft entwickelt da beide auf der gleichen Seite kämpfen, kommen sich Nicolai und seine Entführte sexuell und auch gefühlsmäßig schnell näher, obwohl nun plötzlich beide in das Visier von Gangstern geraten.

 

Fazit:

Ein sehr fesselndes Buch. ;) Nein, Spaß beiseite. Es ist wirklich toll. Auch wenn die erotische Atmosphäre und -Szenen im Vordergrund stehen (wie das Cover schon vermuten lässt *lol*), hat es Lara Steel geschafft dies in einen tollen Thriller zu packen, der einen gleich doppelt außer Atem kommen lässt. Einmal die heißen sexuellen Höhepunkte und zum anderen der actionreiche und superspannende Handlungsrahmen. Natürlich ist es eine Story die nicht aus dem normalen Leben stammt. ;) 

Ihr Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig. Ich habe es geschafft alle 4 Teile innerhalb von ein paar Stunden zu lesen. :D Dies wird sicherlich nicht mein letztes Werk gewesen zu sein was ich von ihr in den Händen gehalten habe. Lara Steel hat es auf Anhieb geschafft in meine Favoritenliste ziemlich weit oben einzusteigen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0