Sieben Jahre Sehnsucht - Sylvia Day

Meine Rezension zu "Sieben Jahre Sehnsucht" von Sylvia Day

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Seven years to sinn 

Erscheinung:   09. Dezember 2013
Verlag:               Heyne

Seitenzahl:      384 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 9,99 €, Ébook 8,99 € 

Genre:               Liebesroman (Erotik)

 

Inhalt: 

Lady Jessica findet Alistair äußerst anziehend, obwohl sie bereits mit ihrem zukünftigen Gatten verlobt ist. Eine erotische Beobachtung im Wald lässt ihn nicht mehr aus ihren Gedanken verschwienden. Sieben Jahre später, als sie die Ländereien ihres verstorbenen Mannes im fernen XXX besuchen will, trifft sie wieder auf Alistair und die Anziehung ist noch so stark wie damals, nur jetzt gibt es keine Hindernisse mehr.

 

Fazit:

Ein toller Liebesroman mit einzelnen sehr erotischen Passagen. ;) Wer träumt nicht davon einen attraktiven Mann auf einer sehr langen Seereise an seiner Seite zu haben und im Bett? ;) Die Zeit in der die Geschichte spielt scheint mir wohl das frühe 19. Jahrhundert zu sein. Sylvia Day hat mit diesem Buch bewiesen, dass sie mit "Crossfire" kein One-Hit-Wonder ist und durchaus in der Lage ist mehr Ideen umzusetzen als gewisse andere, berühmte Autoren aus diesem Genre.  Für heiße Sommernachmittage ist dieses Buch absolut geeignet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0