Agatha Raisin u. d. tote Urlauberin - M. C. Beaton

Meine Rezension zu "Agatha Raisin und die tote Urlauberin (Bd. 6)" von M. C. Beaton

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   2015

Verlag:               Bastei Lübbe

                                                                                                          Seitenzahl:      219 Seiten

                                                                                                          Preis:                Taschenbuch 8,99 €

                                                                                                          Genre:               Krimi

 

Inhalt: 

Agatha Raisin ist eine Hobbydetektivin und möchte ihren Ex-Verlobten zurückgewinnen indem sie ihm nach Zypern folgt. Dort wird sie direkt in einen Mord verwickelt, den sie unbedingt aufklären will.

 

Fazit:

Es ist ein kleiner, süßer Krimi für zwischendurch. Mir hat er sehr gut gefallen. Ist schön leicht geschrieben mit einem gewissen Witz und Charme. Hab das Büchlein an einem Tag durchgelesen und hätte mit dem Ende so nicht gerechnet. Kann ich durchaus empfehlen. Obwohl dies mein erster Band war, hat es nichts ausgemacht das es schon Nummer 6 der Reihe ist. Man kommt da sehr leicht rein.

 

Dank:

Mein Dank geht heute an meine liebe Brieffreundin Jasmin, die mir dieses schöne Buch zu Weihnachten geschenkt hat und mir damit eine große Freude bereitet hat, sowie einen gemütlichen Tag am Sofa.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0