Dunkle Träume - Inka Loreen Minden

Meine Rezension zu "Wächterschwingen 2: Dunkle Träume" von Inka Loreen Minden 

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   24.05.2013

Verlag:                Sieben
Seitenzahl:       312 Seiten 

Preis:                  Taschenbuch 7,99 € 

Genre:               Fantasy

 

Inhalt: 

Jenna macht sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit und bekommt von ihrer besten Freundin Noir den schweigsamen Goyle Kyrian zur Seite gestellt und stößt auf Geheimnisse die niemand erwartet hätte.

 

Fazit:

Auch der zweite Teil der "Wächterschwingen"-Trilogie ist wieder super gelungen. Anders als der erste Band aber dennoch toll und wieder mega spannend! Hab es wieder in kürzester Zeit gelesen und am Ende fast traurig gewesen, dass es schon wieder vorbei ist. Viel Erotik wurde mal wieder geboten, aber es passt einfach zu diesen starken Männern. Die können doch gar nicht anders wollen ;) Die Geschichten an sich sind einfach super ausgedacht und konstruiert von der Autorin. Richtig gut, wirklich! Ich glaube im August soll der dritte Teil erscheinen. Ich kann es kaum noch erwarten. Wird auf jedenfall gekauft!!!!

 

 

Über die Autorin bzw. Interview:

Inka Loreen Minden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0