Fire Guardians: Thad Hunter - M. C. Steinweg

Meine Rezension zu "Fire Guardians: Thad Hunter" von M. C. Steinweg

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:       294 Seiten 

 Genre:               Liebesroman / Erotik / Drama 

 

 

 

Inhalt: 

Thad und Sam arbeiten beide auf der Feuerwache in Palm Springs und benehmen sich wie Hund und Katz, obwohl beide das gleiche wollen.

 

Fazit:

Hinter der Geschichte steckt mehr als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Wenn man zu lesen beginnt, denkt man es ist wieder eine der üblichen Erotik-/Liebesromane und endet damit das sich die beiden Hauptprotagonisten kriegen. Doch hier ist es anders. Es steckt viel mehr Tiefe in den Buch und hat mich beinahe zum Heulen gebracht. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig zu lesen und oft wie oft musste ich lachen was mir bei Büchern eher selten passiert. Hab' das Buch an einem Tag weggelesen und kann es absolut empfehlen wenn man was mit Witz, Spannung und Drama sucht.

 

Über die Autorin bzw. Interview:

M. C. Steinweg

   

Dank:

Danke an Lovelybooks.de und der Autorin für den Ebook-Gewinn!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0