Die Reise der Amy Snow - Tracy Rees

Meine Rezension zu "Die Reise der Amy Snow" von Tracy Rees

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   14.03.2016

Originaltitel:    Amy Snow 

Verlag:                List
Seitenzahl:      480 Seiten

Preis:                  Taschenbuch 14,99 €

Genre:               History / Roman 

 

 

 

Inhalt: 

Amy Snow wuchs als Waise auf Hatville zusammen mit der reichen Tochter des Hauses Aurelia auf. Doch schon mit Anfang 20 ist Aurelia dem Tode geweiht und begibt sich auf eine letzte große Reise der auch Amy nach ihrem Tod folgen soll.

 

Fazit:

Von Anfang an war ich von diesem Buch gefesselt. Schon lange habe ich nicht mehr einen so tollen einfühlsamen und abwechslungsreichen Roman gelesen. Ich bin immer noch ganz hin und weg davon. Tolle Charaktere, wunderbare Umgebungen und richtig überraschende Wendungen vereinen sich in diesem Buch. Tracy Rees hat einen absolut bezaubernden Schreibstil und ich hoffe, dass wir von ihr noch vieles mehr zu lesen bekommen. Wobei es für sie schwer sein wird, dieses Werk zu übertreffen!!!  

 

Dank:

Ein großer Dank geht an www.lovelybooks.de für diesen tollen Buchgewinn!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0