Die Irak-Mission - Carola Wegerle

Meine Rezension zu "Die Irak-Mission)" von Carola Wegerle

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:      04.02.2016  

Seitenzahl:          388 Seiten

Preis:                     Taschenbuch 12,99 € 

Genre:                   Thriller

Amazon-Link*:  Die Irak-Mission

 

 

 

 

Inhalt: 

Claire ist traumatisiert von ihrem ersten Irak-Einsatz als Ärztin. Dort verlor sie ihren geliebten Freund.... Jetzt möchte sie in Deutschland endlich ihren Facharzt beenden und die Zeit dort ausblenden. Doch dann ereilt sie ein Hilferuf ihres Kollegen aus dem Irak und sie packt ihre Taschen um sich wieder in Gefahr zu begeben um Kinder zu helfen....

 

Fazit:    

Ein tolles Buch mit einer sehr intensiven Geschichte. Man lernt viel über den Irak und man beginnt über die Situation dort nachzudenken. Es ist klasse recherchiert soweit ich das beurteilen kann. Die Charaktere sind tiefgründig angelegt und die ganzen Verbindungen und Verknüpfungen sind gut durchdacht und spannend geschrieben. Das Buch hat mich richtig mitgerissen und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Mal was ganz anderes und sicher keine leichte Kost. Ein Buch das versucht aufmerksam zu machen... Top!
Dank:
Vielen Dank das ich es lesen durfte!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Carola Wegerle (Samstag, 16 Juli 2016 18:50)

    Vielen herzlichen Dnak für diese tolle Rezension. Was für ein schönes Foto vom Titelbild! Es gefällt mir sehr.
    Dein Blog sieht übrigens sehr schön aus und ist sehr klar. Er spricht einen sehr an. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg damit!
    Carola