Remember his Story: Wenn die Dunkelheit am hellsten scheint - Celine Ziegler

Meine Rezension zu "Remember his Story: Wenn die Dunkelheit am hellsten scheint" von Celine Ziegler

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:       10.07.2016  

Seitenzahl:           465 Seiten

Preis:                      Ebook kostenlos

Genre:                    Liebesdrama / Psychothriller

Amazon-Link*:   Remember his Story

 

 

 

 

Inhalt: 

Honor versuchte schon in der Grundschule Freundschaft mit Nathan zu schließen, doch er war ein verschlossener, abweisender Typ. Jahre später trifft sie ihn wieder und an seiner Einstellung scheint sich nichts geändert zu haben. Doch Honor will endlich seine Mauern durchbrechen und erfahren was ihm zugestoßen ist...

 

Fazit:    

Dieses Buch hat mich absolut tief bewegt. Ich habe schon lange keine so tiefgreifende Geschichte mehr gelesen die so sehr unter die Haut geht. Ich habe so mit den Protagonisten mitgefiebert und gelitten. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es an zwei Tagen komplett weggelesen. Wahnsinn das es dieses Buch kostenlos gibt. Es ist absolute Spitzenklasse und ich kann es jedem nur total empfehlen. Es ist definitiv eines der besten Bücher die ich je gelesen habe. Auch wenn das Lektorat noch etwas zu wünschen übrig lässt und Honor manchmal jünger als 18 dargestellt wird vom Verhalten her, ist es ein absolutes Lesevergnügen. Nathan ist einfach so megastark mit seinen Abgründen dargestellt, dass man am liebsten Honors Stelle einnehmen möchte und dem Kerl beistehen möchte. Ich glaube ich habe mich mit meinen 31 Jahren in den Typ verliebt. *lol* Echt der Hammer das Buch!!! Das muss man gelesen haben!!! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0