Im Licht des Blutmondes - Jeanette Peters

Meine Rezension zu "Im Licht des Blutmondes" von Jeanette Peters

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***1/2

Inhalt:                ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   19.10.2013

Verlag:               Verlag 3.0
Seitenzahl:      423 Seiten

Preis:                 6,99 €

Genre:               Fantasy / Erotik

Amazon-Link*: Im Licht des Blutmondes

 

 

 

Inhalt: 

Die 5-jährige Joleen wird von ihrer Mutter gehasst. Als sich die Chance bietet das ungeliebte Kind an die Vampire zu verkaufen schlägt sie ohne zu zögern zu. Doch dies hat ihren Preis und es kommt alles anders als sie es sich ausgerechnet hat.

 

Fazit:

Ein sehr intensiver und faszinierender Roman. Man begleitet die kleine Joleen von klein auf durch ihr Leben mit den Vampiren welches um einiges besser ist als man erwartet hätte. Die Figuren sind toll erschaffen und man kann mit jedem einzelnen Charakter mitfühlen. Auch finde ich die Situation toll in der die Geschichte spielt. Einen Punkt musste ich leider abziehen, weil sich die Autorin manchmal doch etwas zu sehr dem Sex-/Blutrausch hingegeben hat. Trotzdem ist das Buch absolut empfehlenswert! Ich habe es an einem Stück durchgesuchtet!

 

Dank:

Vielen Dank an Verlag 3.0 für das Rezensionsexemplar und der Bereitstellung des Bildes!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0