Warum Engel nie Mundharmonika spielen - Karin Koenicke

Meine Rezension zu "Warum Engel nie Mundharmonika spielen" von Karin Könicke

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   Dezember 2016

Seitenzahl:      336 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99 € 

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Warum Engel nie Mundharmonika spielen

 

 

 

Inhalt: 

Wir haben zu einem Paul, einem musikalischen Engel der auf Grund eines Wettbewerbs per Express zum Schutzengel ernannt wird und ins winterliche London zu seinem Schutzbefohlenen hinabgesandt wird. Zum anderen haben wir Eddie, deren größter Wunsch es ist musikalisch mit ihrer Band erfolgreich zu werden.

 

Fazit:    

Ich finde es ist eine sehr schöne Geschichte und auch wenn es hierbei u. a. um Schutzengel mit geht, weigere ich mich etwas es in das Genre Fantasy einzuordnen, sondern stecke es komplett in die Liebesromanecke. ;) Es ist mal was ganz was anderes, aber super süß geschrieben und man fiebert mit den Protagonisten mit. Es hat zwar manchmal leichte Längen, aber das fällt gar nicht so sehr auf. Die Geschichte der Hauptdarsteller macht das definitiv wieder wett. Es ist wirklich was für's Herz und passt perfekt jetzt in die Weihnachtszeit. Auch wenn ich mir ein etwas anderes Ende gewünscht hätte, ist es gut so wie es ist.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0