Winterzauber wider Willen - Sarah Morgan

Meine Rezension zu "Winterzauber wider Willen" von Sarah Morgan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****(Glitzer!!!)

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        364 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Winterzauber

 

 

 

Inhalt: 

Kayla hasst Weihnachten! Da kommt ihr der Auftrag von dem gutaussehenden Jackson O'Neil gerade recht über die Feiertage sein Resort zu besuchen um für ihn eine Marketing-Kampagne zu entwickeln... Doch sie hätte nie gedacht in ein Weihnachts-Winter-Wunderland zu geraten...

 

Fazit:    

Das ist Buch Nr. 2 vom letzten Wochenende. Und es hat so richtig zu unserem Winterwetter gepasst. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Dies ist der erste Band einer Trilogie über die O'Neil Brüder in SnowCrystal. Wirklich toll geschrieben von Sarah Morgan. Ein tolles Setting in den Bergen von Vermont in verschneiter Winterlandschaft. Und auch die Charaktere sind toll ausgearbeitet und in die Geschichte eingefügt. Da passt wirklich alles zusammen. Es hat seine ruhigen, besinnlichen Momente aber auch sehr spannende. Eine tolle Mischung! Band zwei lese ich gerade und hoffe diese Woche Band 3 auch noch verschlingen zu können! Sehr empfehlenswert!  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0