Dirty English: Verboten Heiß - Ilsa Madden-Mills

Meine Rezension zu "Dirty English - Verboten Heiß" von Ilsa Madden-Mills

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        276 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Dirty English

 

  

Inhalt: 

Elizabeth studiert im 2. Jahr am College und zieht neben dem supersexy Declan ein, der wegen seinem Hobby Mix-Martial-Arts einen sehr, sehr heißen Body hat und ihre Regeln, nicht mehr als eine Nacht mit jemanden zu verbringen, vergessen lässt.

 

Fazit:    

Verboten heiß trifft es ganz gut würde ich sagen. ;) Eine wirklich sexy und erotische Liebesgeschichte mit Tiefgang durch die beiden Vergangenheiten der Hauptcharaktere, sowie Thrillerelementen. Es ist locker, leicht für zwischendurch zum Lesen und fesselt einen wirklich total. Es ist definitiv aus dem derzeit total angesagten Genre Young/New Adult, welches ich absolut liebe und finde es ist ein must-read! Ich bin sehr froh, dass dieses Genre langsam vielseitiger wird und die Autoren immer wieder was neues einfallen lassen und dies ist Ilsa Madden-Mills definitiv gelungen und konnte mich begeistern! Ich denke ich werde mich mit der Autorin demnächst näher beschäftigen, da mir ihr Schreibstil sehr gefallen hat. Wenn ich es richtig gesehen habe, wird es hierzu auch einen 2. Teil geben und wenn ich raten sollte, dann wird es darin wohl um den Zwillingsbruder von Declan gehen, Dax! Das werde ich mir auf keinen Fall entgehen lassen!!! :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0