Wiedersehen in Red Oak Mountain - Marla Grey

Meine Rezension zu "Wiedersehen in Red Oak Mountain" von Marla Grey

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        294 Seiten

Preis:                   Ebook 3,99 € 

Genre:                  Drama

Amazon-Link*: Wiedersehen in Red Oak Mountain

 

  

Inhalt: 

Olivia ist mit ihrer kleinen Tochter in Red Oak Mountain gestrandet, nachdem sie überstürzt ihre Familie und Freunde verlassen hat. Dort wird sie herzlich von einer Haus-WG aufgenommen und findet in einem Café einen Job. Doch ihre Vergangenheit droht sie einzuholen...

 

Fazit:    

Ich bin etwas schwer in das Buch rein gekommen. Man erfährt am Anfang nicht warum Olivia so melancholisch ist. Die Vergangenheit die sie beschäftigt liegt absolut im Dunklen. Erst so nach und nach kommt es dann heraus und wurde ein sehr intensiver Roman der mir ans Herz ging. Vielleicht wäre eine Erwähnung ihrer Probleme etwas früher besser gewesen, aber ich habe es nicht bereut weiter gelesen zu haben. Die Freundschaft die hier beschrieben wird ist wunderschön. Die Autorin hat die Emotionen sehr gut rüber gebracht und konnte dann im nachhinein auch den Standpunkt von der Hauptprotagonistin nachvollziehen. Es wurde auch mit jedem Kapitel spannender was wirklich toll war. Freue mich schon auf weitere Geschichten von der Autorin. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0