Sturmherz - Corina Bomann

Meine Rezension zu "Sturmherz" von Corina Bomann

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        528 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Familiengeheimnis

Amazon-Link*: Sturmherz

 

  

Inhalt: 

Alexa ist erfolgreich in Berlin, da wird sie an das Krankenbett ihrer Mutter in Hamburg gerufen welche einen Schlaganfall erlitten hatte und nicht ansprechbar ist. Dort angekommen stolpert sie vor dem Buchladen ihrer Mutter über Richard Henderson der auf der Suche nach ihrer Mutter ist und ihr eine unglaubliche Geschichte erzählt...

 

Fazit:    

Ein tolles Familiendrama welches uns zur großen Flut von Hamburg in die 60er Jahre zurückführt. Ich muss gestehen, vor diesem Buch war mir diese Katastrophe gar nicht bekannt gewesen und deswegen umso interessanter davon zu lesen, da es ein wahres Ereignis war. Die Geschichte darum herum ist natürlich vom Autor erfunden. Ich fand es toll nach und nach hinter das Familiengeheimnis zu kommen. Es ist super spannend geschrieben und man kann es kaum aus der Hand legen. Auch wenn es einige Längen hat. Es ist wohl eines der Bücher die einem im Gedächtnis bleiben. Man kämpften schon ein ums andere Mal mit den Tränen. Mich hat es tief bewegt, obwohl die Protagonisten in der jetzigen Zeit nicht so sehr berührt haben, als die in der Vergangenheit. Absolut empfehlenswert!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0