Dem Horizont so nah - Jessica Koch

Meine Rezension zu "Dem Horizont so nah" von Jessica Koch

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:
Seitenzahl:      464 Seiten

Preis:                 9,99 €

Genre:               Drama/Liebesroman

Amazon-Link*: Dem Horizont so nah

 

Inhalt: 

Jessica trifft eines Tages Danny. Doch was sie nicht weiß ist das er eine dramatische Vergangenheit hat, die auch seine Zukunft beeinflusst und begrenzt... Also sie es erfährt, hat sie schon längst ihr Herz an ihn verloren.

 

Fazit:

So berührt hat mich ein Buch schon lange nicht mehr. Im letzten Drittel bin ich aus dem Heulen nicht mehr heraus gekommen. Wer also Bücher ohne Happy End mit einem dramatischen Ende nicht verkraftet, sollte dies hier definitiv nicht lesen. Dennoch bereue ich es nicht es getan zu haben. Der Anfang war so wunderschön und auch der Zusammenhalt gegen Ende des Buches. Es hat mich  wirklich begeistert, aber auch viele Nerven gekostet. Die Charaktere waren mir sofort alle sympathisch und ich hätte wohl genauso gehandelt wie Jessica. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen.

Dieses Buch handelt einige unschöne Dinge ab, welche Kindern zustoßen können. Also seit gewarnt! Es ist wirklich zum Teil sehr heftig. Ob ich die beiden anderen Teile noch lesen werde bzw. kann weiß ich noch nicht. Band 2 handelt von Danny's Kindheit und Band 3 geht um das zusammentreffen mit seiner besten Freundin Tina. Es würde mich zwar schon  sehr interessieren, aber ob ich die Kraft und Nerven dafür habe weiß ich wirklich noch nicht.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0