2017 Reading Challenge

Michaela has read 0 books toward her goal of 100 books.
hide

Halbjahresstatistik 2017

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

ZappZerapp.. Und schon ist das erste halbe Jahr vorbei.. Unglaublich wie die Zeit rast. Mir ist es so  als hätten wir gerade erst Weihnachten gefeiert... Findet ihr nicht auch, dass die Zeiten immer schnelllebiger werden? Termine hier, Termine dort, Verpflichtungen da... Man kann eigentlich ganz selten die Zeit noch so genießen wie früher. Immer hat man Druck. Wann habt ihr das letzte Mal in den Tag hineingelebt ohne irgendwo hin zu müssen ? Eigentlich wirklich schade. In diesem Punkt vermisse ich meine Kindheit wirklich.. Was wir da noch Zeit hatten und wie oft es uns am Tag langweilig war... Sowas gibt es heutzutage ja gar nicht mehr, zumindest in meinem Leben.

Aber da es hier ja um Bücher gehen soll, mein Leseerfolg für das erste Halbjahr. Liege mit 6 Büchern hinter meinem Ziel, aber das wird schon noch. 100 Bücher sollen es am Jahresende sein. :)

 

Hier mein Ergebnis:

 

16.275 Seiten = 44 Bücher

(5 Taschenbücher / 3 Hardcover / 36 Ebooks)

 

Wären somit 2.713 Seiten / Monat bzw. fast 7 Bücher / Monat.

Wären somit 90 Seiten / Tag bzw. 1/4 Buch / Tag

 

Ich war schon mal besser, aber ich denke damit kann man trotzdem zufrieden sein. ;)

 

0 Kommentare

SUB-Stand Juni

SUB-Stand Juni

 

 

HalliHallo Ihr Lieben!

 

Nun ist auch der Juni rum und das erste halbe Jahr ist somit Geschichte. Der Juni war von meiner Seite aus noch mit einer Leseflaute behaftet, welche sich aber gegen Ende des Monats endlich gelöst hat. Juhu! Wurde auch Zeit! Dies ging allerdings Hand in Hand mit einem Bücherkaufrausch, was meinen SUB-Stand wieder ganz schön in die Höhe hat schießen lassen. Aber seht selbst.... ;)

 

 

 

 Gelesen vom SUB/Ebook:

Paper Princess * - 1.166 S. - hier geht's zur Rezi

Black Rabbit Hall * - 416 S. - hier geht's zur Rezi

Nachtblumen * - 544 S. - hier geht's zur Rezi

  

Rezi-Exemplare die nicht zum SUB gezählt werden

 

 

Somit sieht es aktuell so aus:

Neuzugänge Juni                                                                   34

SUB.Abbau                                                                                   2

Ebooks:                                                                                          3

Rezi-Exemplare                                                                          0  

gelesene Seiten                                                                         2.126   S.

 

SUB-STAND NEU:                                      355    Bücher

       

Meine Monatshighlights waren:

Nachtblumen, Black Rabbit Hall, Paper Princess 1-3

 

Meine Monatsflops waren:

 -

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

0 Kommentare

Neuzugänge Juni #4

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Tja, was macht man wenn man spontan einen Amazon-Gutschein über 50.- € bekommt? Natürlich, man investiert ihn in Bücher. *lol* Ich habe ihn hauptsächlich dazu genutzt meine Reihen zu vervollständigen, aber auch um ein paar Bücher die schon lange auf meiner Wunschliste liegen, zu kaufen. Ganz hat der Betrag leider nicht gereicht, daher musste ich noch etwas zu zahlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe verletzt * - Rebecca Donovan - Fischer - 9,99 € - 560 S.

Dustlands: Der Blutmond * - Moira Young - Fischer - 9,99 € - 448 S.

Für immer Hollyhill * - Alexandra Pilz - Heyne>fliegt - 16,99 € - 384 S.

Numbers: Den Tod im Griff * - Rachel Ward - Carlsen - 8,99 € - 320 S.

Books & Braun: Die Janus-Affäre * - Pip Ballantine - LYX - 9,99 € - 482 S.

Daringham Hall: Das Erbe * - Kathryn Taylor - BasteiLübbe - 9,99 € - 336 S.

Die Lazarus-Formel * - Ivo Pala - Blanvalet - 8,99 € - 448 S.

 

  

 Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

 

 

0 Kommentare

Nachtblumen - Carina Bartsch

Meine Rezension zu "Nachtblumen" von Carina Bartsch

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:
Seitenzahl:      544 Seiten

Preis:                 9,99 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Nachtblumen

 

     

Inhalt: 

Die Waise Jana kommt nach Sylt in ein Ausbildungsprojekt, wo mehrere Jugendliche in einem Haus zusammen wohnen. Am liebsten hätte sich Jana in ihrer Welt verkrochen, doch wird sie aus dieser von ihrer Therapeutin, sowie den Zieheltern Völkners nach und nach herausgelockt und stellt fest, dass man doch interessante Leute kennen lernen kann... Allen voran ihren Mitbewohner Collin...

 

Fazit:

Das Buch hat mich soeben mit einem sehr tiefgründigen Gefühl zurück gelassen. Ich finde es toll, wie die Autorin Jana's Vergangenheit erzählt hat, sowie ihren Weg sich davon zu lösen. Nebenbei noch eine wunderschöne Liebesgeschichte eingeflochten hat, auch wenn mir das Ende hierzu nicht ganz so gefallen hat. Der Schreibstil war einfach perfekt für diese Geschichte und die Geschichte an sich war einfach schön, aufwühlend, traurig, ergreifend, leuchtend! Ich habe schon Carina Batsch's vorherige Bücher (Türkisgrüner Winter, Kirschroter Sommer) geliebt und dieses Buch ist wieder ein voller Erfolg, wenn nicht sogar einen Tick besser als die Vorgänger. Ich bin wirklich begeistert davon. Es hat mich ergriffen und gleichzeitig begeistert! Danke an die Autorin für das tolle Werk!

0 Kommentare

Neuzugänge Juni #3

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Heute hat mich auch schon die zweite Arvelle Sendung erreicht. Da waren sie ja mal richtig schnell... :) Dieses Mal aber nicht ganz so groß. Habe es mir hauptsächlich wegen "Dem Horizont so nah" nochmal bestellt. Padi (von PadiLoveBooks auf YouTube) hat so sehr davon geschwärmt, dass ich es unbedingt habe wollte. Und natürlich ist es ja sinnvoll über die 19.- € zu kommen um Versandkostenfrei zu sein. *lol*  Um das zu schaffen hat sich ganz zum Schluß noch "Der Nachtmanager" dazugeschlichen. Ich fand die Verfilmung echt toll mit Hugh Laurie und Tom Hiddleston. Und bin schon gespannt auf den Schreibstil von Le Carré. 

 

 

 

 

Dem Horizont so nah * - Jessica Koch - rororo - 4,99 € (statt 9,99 €) -  464 S.

Das Joshua-Profil * - Sebastian Fitzek - BasteiLübbe - 7,99 € (statt 10,990 €) - 432 S.

Der Engelsbaum * - Lucinda Riley - Goldmann - 4,99 € (statt 9,99 €) - 640 S.

Der Nachtmanager * - John Le Carré - Ullstein - 4,99 € (statt 9,99 €) - 576 S.  

 

  

 Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

 

0 Kommentare

Neuzugänge Juni #2

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Heute kam schon die erste Arvelle-Bestellung an, welche ich euch bereits angekündigt hatte. Hui war die vielleicht schwer... Da bekomm ich doch glatt Schuldgefühle soviel Geld wieder in Bücher investiert zu haben. :( Aber ich denke sie waren es bestimmt wert.

Ich freue mich auf jedenfall schon darauf mich da durchzulesen. :)

 

 

 

 

 

 

 

 

Schuber: Waringham-Saga 1-4* - Rebecca Gablé - BasteiLübbe - 22,00 € (statt 44,78 €) -  4480 S.

Sons of Steel Row1* - Jen McLaughlin - LYX - 4,99 € (statt 9,99 €) - 385 S.

Kissing * - Katrin Bongard - Oetinger - 5,99 € (statt 9,99 €) - 304 S.

Kissing more* - Katrin Bongard - Oetinger - 5,99 € (statt 9,99 €) - 304 S.

Kissing one more * - Katrin Bongard - Oetinger - 5,99 € (statt 9,99 €) - 320 S.

Daringham Hall 2 * - Kathryn Taylor - BasteiLübbe - 4,99 € (statt 9,99 €) - 320 S.

Die Hüterin Midgards * - Ivo Pala - Sauerländer - 8,99 € (statt 19,99 €) - 384 S.

Gefangen zwischen den Welten 1 * - Sara Oliver - Ravensburger - 8,99 € (statt 16,99 €) - 416 S.

Wir wollten nichts. Wir wollten alles * - Sanne Munk Jensen & Glenn Ringtved - Oetinger - 8,99 € (statt 16,99 €) - 336 S.

California Dreaming: 100 geniale Tage in San Diego * - David Fermer - Oetinger - 6,99 € (statt 12,99 €) - 240 S.

Schuber: Jahrhundert Trilogie * - Ken Follett - BasteiLübbe - 19,99 € (statt 87,80 €) - 3293 S.

Warum diese Woche völlig in die Hose ging * - Tom Clempson - cbj - 2,99 € (statt 8,99 €) - 448 S.

Weil ich dich liebe * - Guillaume Musso - Piper - 4,99 € (statt 9,99 €) - 288 S.

Begegnung um Mitternacht * - KJ Charles - LYX - 4,99 € (statt 8,99 €) - 256 S.

Ein zauberhafter Sommer * - Corina Bomann - Ullstein - 4,99 € (statt 9,99 €) - 384 S.

Das Mondblütenjahr * - Corina Bomann - Ullstein - 4,99 e (statt 9,99 €) - 496 S.

Honigtot * - Hanni Münzer - Piper - 4,99 € (statt 9,99 €) - 480 S.

Marlene * - Hanni Münzer - Piper - 4,99 € (statt 9,99 €) - 544 S.

Big Magic * - Elizabeth Gilbert - Fischer - 7,99 € (statt 14,99 €) - 320 S.

 

 

 Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

 

0 Kommentare

Neuzugänge Juni #1

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Hier kommen die ersten Bücher von meinem Kaufrausch, welche gefolgt werden von zwei Arvelle-Bestellungen, sowie einer weiteren Amazon-Bestellung. :P Jetzt habe ich ein Monat lang kein Buch gekauft und jetzt das! Ihr werdet es anhand der nächsten Posts sehen was ich da angestellt haben. Muss mich ja glatt dafür schämen... Aber immerhin hat es bewirkt, dass meine Leseflaute fast ihr Ende gefunden hat. Wird ja auch Zeit! Und ich konnte mit diesem Einkauf zwei Reihen vervollständigen! "GoT" und die "Hades"-Trilogie! Am meisten freue ich mich über das neue Buch von Carina Bartsch. Nach "Türkisgrüner Winter" und "Kirschroter Sommer" konnte ich es nicht erwarten dieses Buch der Autorin in die Hände zu bekommen. Natürlich habe ich bereits reingelesen. ;)

 

 

Games of Thrones 4* - George R. R. Martin - penhaligon - 29,99 € -  864 S.

Games of Thrones 5* - George R. R. Martin - penhaligon - 29,99 € - 1200 S.

Fall* - Candice Fox - Suhrkamp - 15,95 € - 470 S.

Nachtblumen* - Carina Bartsch - Schandtaten Verlag - 9,99 € - 469 S.

 

 

 Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

0 Kommentare

Black Rabbit Hall - Eve Chase

Meine Rezension zu "Black Rabbit Hall" von Eva Chase

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:
Seitenzahl:      416 Seiten

Preis:                 19,99 €

Genre:               Familiengeschichte

Amazon-Link*: Black Rabbit Hall

 

     

Inhalt: 

Lorna und ihr Verlobter sind auf der Suche nach der perfekten Lokation ihrer Hochzeit quer durch Cornwall. Als letzte Station haben sie sich "Black Rabbit Hall" ausgesucht, welches sofort eine Anziehung auf Amber hat...

 

Fazit:

Ein wunderschönes Buch, auch wenn es mit viel Tragik bzw. Tragödien gespickt ist. Es spielt auf zwei Zeitebenen. Einmal in den 60er Jahren und einmal heute. Es werden zwei verschiedene Familiengeschichten erzählt. Zum einen die von Amber zum anderen die von Lorna. Ich habe es regelrecht verschlungen. Es war von Anfang bis Ende immer spannend und hat mich sehr in seinen Bann gezogen. Selbst als ich am Ende angekommen bin, hat es mich nicht losgelassen. Ich konnte so sehr mit den Protagonisten mitfühlen und war so bewegt von den Ereignissen. Am liebsten hätte ich immer weitergelesen. Es hat auf jedenfall die 5 Sterne verdient. Ich kann es jedem nur ans Herz legen.

0 Kommentare

Paper Princess 1-3 - Erin Watt

Meine Rezension zu "Paper Princess 1-3" von Erin Watt

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:    
Seitenzahl:      1.166 Seiten

Preis:                 29,97 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Paper Princess 

 

 

 

Inhalt: 

Ella steht alleine da, nachdem ihre Mutter nach langer Krankheit gestorben ist. Plötzlich taucht der Millardär Callum Royal bei ihr an der Schule auf und behauptet ihr Vormund zu sein, da er der beste Freund ihres ebenfalls verstorbenen und unbekannten Dads wäre und nimmt sie mit in ein Leben, dass so völlig anders ist als das was sie bisher kannte.

 

Fazit:

Viele haben sich über die Sprache der Jugendlichen und die öfter auftretenden gewaltbeherrschten Szenen beschwert. Aber ich fand es gar nicht so schlimm. Wenn wir doch mal ehrlich sind, ist es doch das was mit der heutigen Jugend tatsächlich auch abgeht. Nicht ganz so Weltfremd und Friede, Freude, Eierkuchen wie es oft in Büchern dargestellt wird. Mir haben die Bücher super gefallen. Ich habe alle drei an einem Stück an einem Wochenende durchgesuchtet. Ich war total gefesselt von der Story und der Dynamik zwischen Ella und Reed. Tolle Charaktere! Vor allem die Royal-Brüder sind toll dargestellt. Ich hätte jeden einzelnen davon mit nach Hause genommen. ;) Das ist eine Reihe wo ich sage, dass werde ich auf jedenfall nochmal lesen! Und das kommt bei mir wirklich eher selten vor bis eigentlich gar nicht. Hat genau meinen Nerv getroffen! Ich kann es jedem einfach nur empfehlen!

0 Kommentare

SUB-Stand Mai

SUB-Stand Mai

 

 

HalliHallo Ihr Lieben!

 

Ein weiteres Monat mit Leseflaute ist an mir vorübergezogen. Ein bisschen Schuld daran ist Netflix. ;) Habe mich erst in die Serie "Chesapeake Shores" (1 Staffel) und dann in "Suits" (5 Staffeln) verliebt. Lesen und Fernsehen klappt nun mal leider nicht gleichzeitig. Hat jemand von euch die Serien schon gesehen? Ich fiebere schon auf die 2. Staffel von Chesapeake hin. Diese Serie ist eine tolle Familienserie die zeigt, was man mit dem Zusammenhalt in der Familie alles schaffen kann. Natürlich ist nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen.. Wäre ja sonst langweilig. Ja und "Suits" mit den beiden sexy Anwälten hat es mir auch total angetan. Habe inzwischen die 3. Staffel begonnen und finde die Serie echt toll mit all den Intrigen und Spannungen.  Aber hier soll es ja eigentlich um Bücher gehen. *lol* Daher nun meine paar Schätze die ich gelesen haben und absolut begeistert davon war. Kein schlechtes Buch dabei gewesen. Alles mega Top!

 

 

 Gelesen vom SUB/Ebook:

Abadoned 2 * - 360 S. -

Feel again * - 480 S.

  

Rezi-Exemplare die nicht zum SUB gezählt werden

The Rough * - 318 S. -

 

Somit sieht es aktuell so aus:

Neuzugänge Mai:                                                                   1 

SUB.Abbau                                                                                   1

Ebooks:                                                                                          1

Rezi-Exemplare                                                                          1  

gelesene Seiten                                                                         1.158    S.

 

SUB-STAND NEU:                                      323    Bücher

       

Meine Monatshighlights waren:

Feel again , Abadoned

 

Meine Monatsflops waren:

 -

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

0 Kommentare

Feel Again - Mona Kasten

Meine Rezension zu "Feel Again" von Mona Kasten

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   26.05.2017     
Seitenzahl:      480 Seiten

Preis:                 12,00 €

Genre:               Liebesroman

                                                           Amazon-Link*: Feel Again 

 

Inhalt: 

Sawyer, die Mitbewohnerin von Allie, hält sich eigentlich relativ raus aus Allies Freundeskreis. Bis sie auf Isaac trifft und sich plötzlich in seinem Bann befindet obwohl er doch gar nicht ihr Typ ist.

 

Fazit:

Ein toller Abschluss dieser Trilogie! Sawyers Geschichte ist wieder so perfekt erzähl! Ich liebe es einfach was Mona Kasten hier geschaffen hat. Ich glaube ich kann mich nicht wirklich entscheiden, welcher von den drei Bänden der Beste ist. Sie haben alle was. Alle drei total unterschiedlich, aber mitreißend, tolle Charaktere und eine super Story dahinter. Besser kann man es gar nicht machen. Ich freue mich schon auf ihre nächste Trilogie  die im nächsten Jahr, glaube ich, erscheinen wird. Diese Reihe kann ich jedem nur empfehlen! Einfach nur MEGA!!!

0 Kommentare

The Rough 1: Dunkle Symphonie - Cecilia Tan

Meine Rezension zu "The Rough 1 - Dunkle Symphonie" von Cecilia Tan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        318 Seiten

Preis:                   Ebook 6,99 € 

Genre:                 Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: The Rough

 

  

Inhalt: 

Rikki gehört zur High Society, doch im Verborgenen führt sie den exklusiven BDSM-Club ihres Vaters weiter. Sie ist gelangweilt von ihrem Leben, doch dies ändert sich als sie auf den Rockstar Axel trifft...

 

Fazit:    

Dieses Buch hat ganz knapp die 4 Sterne verfehlt bei mir. Es lebt hauptsächlich von den erotischen Szenen, welche übrigens sehr gut sind. Die Geschichte an sich könnte schon toll sein, wenn nicht die Wankelmütigkeit der Hauptprotagonistin so sehr im Vordergrund stehen würde. Mal fühlt sie sich wohl mit Axel und was sie tun, dann plötzlich wieder nicht. Das geht einem leider ein wenig auf die Nerven. Beginnt eigentlich schon im ersten Drittel. Und die Szenen im Club haben mir leider so gar nichts gegeben. Der Schreibstil war ganz OK und der Spannungsbogen auch immer gegeben. Man kann es zwischendurch schon lesen, darf aber nichts hochtrabendes erwarten.
0 Kommentare

Unfolding 2 - Penny L. Chapman

Meine Rezension zu "Abandoned - Unfolding 2" von Penny L. Chapman

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        361 Seiten

Preis:                   Ebook 2,99 € 

Genre:                 Liebesroman

Amazon-Link*: Abandoned 2

 

  

Inhalt: 

Taylor hasst Blake weil sie ihn in den Knast geschickt hat. Jetzt will er Rache. Sie soll so leiden wie er...

 

Fazit:    

Anfangs kam ich etwas schwer rein in den 2. Teil, aber das legte sich dann! War wieder genauso klasse wie der erste Band. Teilweise ganz schön heftig, aber wo findet man das heutzutage nicht mehr. Habe jetzt auch herausgefunden das es weitere Bände geben wird. Juhu!!! Kann es kaum erwarten. Leider geht es erst im Herbst / Winter weiter. :( Richtig toll geschrieben wieder. Ich habe so mit den Protagonisten mitgelitten. Und möchte so gerne erfahren was Harlan's Geschichte sein wird. Absolut empfehlenswert!!!
0 Kommentare

Nichts als Schweigen - Pamela Callow

Meine Rezension zu "Nichts als Schweigen" von Pamela Callow

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 **

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        496 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 9,99 € 

Genre:                 Thriller

Amazon-Link*: Nichts als Schweigen

 

  

Inhalt: 

Kate's Vorgesetzter Randall wird dem Mord an seiner Ex-Frau bezichtigt und sie steht direkt an seiner Seite um seine Verteidigung zu übernehmen, die sich mehr als schwierig gestaltet.

 

Fazit:    

Ein toller Thriller, auch wenn das Ende mit der Auflösung irgendwie an den Haaren herbei gezogen wird. Trotzdem ist das Buch auf jedenfall lesenswert. Alleine schon wegen der Protagonisten und dem Aufbau. Das Cover passt leider kaum zum Inhalt. Was sich der Verlag dabei gedacht hat, würde mich ja mal interessieren. Da hätte man sicherlich was besseres finden können. Generell ist der Thriller etwas für Leser wie mich, deren Nerven nicht ganz so stabil sind. ;)
0 Kommentare

SUB-Stand April

SUB-Stand April

 

 

HalliHallo Ihr Lieben!

 

Auch diesen Monat habe ich leider nicht viel zu berichten. Derzeit ist eine kleine Leseflaute bei mir am Start. Einfach rundrum zu viel los als um sich noch so richtig auf das Lesen konzentrieren zu können leider. Hoffe ihr verzeiht mir das und ich versuche bald wieder mehr Rezi's online zu stellen. Trotzdem hoffe ich das ihr ein wenig Spaß hier auf meiner Seite hattet.  

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

 

 

Gelesen vom SUB/Ebook:

Pretend 1 * - 346 S. - hier geht's zur Rezi

  

Rezi-Exemplare die nicht zum SUB gezählt werden

Dark Mafia Prince 1 * - 334 S. - hier geht's zur Rezi

New York Bastards * - 412 S. - hier geht's zur Rezi

 

 

Somit sieht es aktuell so aus:

Neuzugänge April:                                                                11      

SUB.Abbau                                                                                   0

Ebooks:                                                                                          1

Rezi-Exemplare                                                                          2  

gelesene Seiten                                                                         1.093    S.

 

SUB-STAND NEU:                                      323    Bücher

       

Meine Monatshighlights waren:

Pretend 1

 

Meine Monatsflops waren:

 -

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

0 Kommentare

Neuzugänge April #2

 

 

 

 

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Hier kommen meine restlichen, neuen Errungenschaften für dieses Monat. Noch ein paar ganz tolle Bücher! :) Ein Geburtstagsgeschenk, einmal Verlagspost und Schnäppchen.. :) Viel Spaß beim stöbern!

 

 

 

 

 

 

Games of Thrones 2* - George R. R. Martin - penhaligon - Geschenk! (29,99 €) -  948 S.

Games of Thrones 3* - George R. R. Martin - penhaligon - 29,99 € - 1.212 S.

Ich, Eleanor Oliphant * - Gail Homeyman - Bastei Entertainment - Verlagspost! (20,00 €) - 529 S.

Im Schatten das Licht * - Jojo Moyes - rowolth - 14,99 € - 576 S.

Nichts als Schweigen * - Pamela Callow - LYX - 3,99 € (statt 9,99 €) - 514 S.

Die Nightingale-Schwestern * - Donna Douglas - Bastei Entertaiment - 3,99 € (9,99 €) - 513 S.

 

 Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

0 Kommentare

New York Bastards 1: In deinem Schatten - K. C. Atkin

Meine Rezension zu "New York Bastards 1" von K. C. Atkin

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        412 Seiten

Preis:                   Ebook 4,99 € 

Genre:                 Liebesroman/Thriller

Amazon-Link*: NY Bastards

 

  

Inhalt: 

Ein Killer "Der Bräutigam" genannt, treibt sein Unwesen. Lissa ist darauf angesetzt ihn zur Strecke zu bringen. Doch jede Spur führt ins nichts und sie muss sich eingestehen das sie Hilfe braucht. Von ihrem Ex-Freund John Cohen, den sie bei einem Undercover-Einsatz ins Gefängnis gebracht hat.

 

Fazit:    

Interessante Idee... Unrealistische Umsetzung... Muss ich leider sagen, auch wenn mir die Dynamik zwischen Lissa und John richtig gut gefallen hat. Auch die Nebencharakter sind super gezeichnet und fügen sich toll in die Story ein. Dennoch hat mir der letzte Funke gefehlt, der überspringen hätte müssen. Ganz genau benennen warum, kann ich es leider nicht. Aber es läuft fast zu reibungslos die ganze Geschichte.

 

0 Kommentare

Neuzugänge April #1

 

 

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Dieses Mal bin ich erst gegen Ende des Monats schwach geworden. Und das nicht nur einmal. ;) Hier kommt meine Arvelle-Bestellung. Der Rest kommt dann in einem extra Post... So ist es ein kleines bisschen übersichtlicher... Generell glaub ich bin ich zur Zeit wirklich recht brav was den Kauf angeht. Leider etwas langsam beim Thema lesen. :(

 

 

 

 

 

 

Die Samurai-Prinzessin * - Corina Bomann - Baumhaus - 5,99 € (nicht mehr verfügbar) -  336 S.

Clockworks Spiders* - Corina Bomann - Ueberreuter - 8,99 € (nicht mehr verfügbar) - 402 S.

Schöne Mädchen brennen nicht * - Lynn Weingarten - Sauerländer - 5,99 € (statt 12,99 €) - 372 S.

Verstoßene des Lichts * - Lara Adrian - LYX - kostenlos (statt 9,99 €) - 322 S.

 Die Mitternachtsrose * - Lucinda Riley - Goldmann - 4,99 € (statt 9,99 €) - 592 S.

 

 Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

 

0 Kommentare

Pretend: Unfolding 1 - Penny L. Chapman

Meine Rezension zu "Pretend: Unfolding 1" von Penny L. Chapman

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        346 Seiten

Preis:                   Ebook 2,99 € 

Genre:                 Liebesroman

Amazon-Link*: Pretend 1

 

  

Inhalt: 

Farran wird von ihren Eltern zu einem Bekannten nach Hawaii geschickt für 1 Jahr um dort ihren Abschluss zu machen und in die Schranken gewiesen zu werden. Denn sie liebt laute Musik, Bücher.. Alles was Spaß macht. Dies ist ihrer Mutter ein Dorn im Auge. Für Farran ist es der Ausbruch aus ihrer Welt und sie freut sich mega dort zu sein. Bis sie auf dessen Sohn Kieran trifft...

 

Fazit:    

Dieses Buch hat mich so richtig begeistert! Endlich mal wieder etwas das mich total gefesselt hat! Die Aversion zwischen Farran und Kieran war absolut spannend. Und die Charaktere mit Farran, Kieran und dessen Freunde waren toll entwickelt. Das ganze Buch war von Anfang bis Ende mega spannend und man konnte sich total in die Protagonisten hineinversetzten. Der 2. Band dieses Doppelpacks ist schon auf meinen E-Reader und wird bald gelesen werden. Ich kann das Buch auf jedenfall absolut empfehlen!!!
0 Kommentare

Dark Mafia Prince 1 - Annika Martin

Meine Rezension zu "Dark Mafia Prince 1" von Annika Martin

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        334 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                 Liebesroman/Thriller

Amazon-Link*: Dark Mafia Prince

 

  

Inhalt: 

Es geistert eine Art Prophezeihung durch die Unterwelt Chicagos. Wenn einst die Brüder Degrusha wieder vereint sind werden sie als Könige aufsteigen. Zwei sind schon vereint und um den Dritten zu finden, entführt Aleksio seine damalige Kindheitsfreundin, die Tochter desjenigen der sie einst getrennt hat. Doch dann wallen alte Gefühle auf...  

 

Fazit:    

Hui... Ich fand die Idee hinter dem Buch richtig toll. Die Mafia!!! Das versprach Spannung und die hat man auch bekommen. Zwar bin ich ab und zu am Schreibstil der Autorin angeeckt und manche Handlungen waren überzogen, dennoch hat es Spaß gemacht das Buch zu lesen. Ich denke, dass ich mir auch den zweiten Teil der Trilogie zu Gemüte führen werde, da der Cliffhanger doch sehr krass war. Einige Szenen hätte man vielleicht nochmal überarbeiten können bezüglich mehr Realität, aber im Grunde ist es halt immer Fiction in so einem Roman. Ich kann das Ebook durchaus empfehlen, auch wenn ich den Preis vielleicht 2 € niedriger angesetzt hätte. 
0 Kommentare

SUB-Stand März

SUB-Stand März

 

 

HalliHallo Ihr Lieben!

 

Ich habe mich dieses Mal nicht getraut diesen Post "SUB-Abbau" zu nennen, da ich nur auf- und nicht abgebaut habe. ;) Irgendwie komme ich gar nicht mehr dazu meine schönen Bücher aus dem Regal zu lesen. Zur Zeit lese ich irgendwie nur noch Rezi-Ebooks. Das tut natürlich dem Lesespaß keinen Abbruch, aber irgendwie würde man doch gerne wieder mal ein kleines Minus auf seinem SUB-Stand verzeichnen können. *lol*

Allerdings lese ich sogar ein Hardcover neben mit. Meinen Neuzugang aus diesem Monat "Games of Thrones - Der Winter naht" musste sofort nach Kauf begonnen werden und ich bin schon jetzt süchtig danach. Glaube die Bücher sind eher was für mich als die Serie. Nicht ganz so blutig. Bisher zumindest. Bin erst auf Seite 270 oder so. ;)

Nun aber zu meinem Mini-Lesemonat. Irgendwie gab es eine kleine Flaute zwischendurch, was ihr wohl schon bemerkt haben dürftet anhand der wenigen Rezis die diesen Monat online gegangen sind... Sorry! :(

       

Gelesen vom SUB/Ebook:

---

  

Rezi-Exemplare die nicht zum SUB gezählt werden

Losing me * - 379 S. - hier geht's zur Rezi

Sturmherz * - 528 S. - hier geht's zur Rezi

Feel the Boss 3 * - 224 S. - hier geht's zur Rezi

London Legends  3 * - 302 S. - hier geht's zur Rezi

Hardlimit * - 321 S. - hier geht's zur Rezi

Trinity: Tödliche Liebe * - 304 S. - hier geht's zur Rezi

 

Somit sieht es aktuell so aus:

Neuzugänge März:                                                                5      

SUB.Abbau                                                                                   0

Ebooks:                                                                                          0

Rezi-Exemplare                                                                          6   

gelesene Seiten                                                                         2.058    S.

 

SUB-STAND NEU:                                      312    Bücher

       

Meine Monatshighlights waren:

Losing me

 

Meine Monatsflops waren:

 -

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

0 Kommentare

Trinity 3: Tödliche Liebe - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Trinity - Gefährliche Nähe" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        304 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Erotik/Thriller

Amazon-Link*: Trinity 3

 

  

Inhalt: 

Weiter geht es mit Gillians verrücktem Stalker. Wieder geraten ihre Freunde ins Visier des Irren. Wie weit wird er noch gehen?

 

Fazit:    

Dieser Teil hat eigentlich fast gar nichts mehr mit Erotik zu tun, daher ist es ein handfester, spannender Thriller geworden mit richtig Nervenkitzel. Zwar ist man versucht, dass einem das ewige hin und her etwas nervt, aber dennoch fand ich diesen Teil wieder etwas besser. Woran dies genau liegt kann ich gar nicht betiteln. Vielleicht weil jetzt die Beziehung zwischen Chase und Gillian nicht mehr nur auf Sex basiert sondern man merkt, dass da wirklich noch mehr dahinter steckt. Der nächste Teil dreht sich dann um Gillians Freundin Maria. Ob ich die Serie noch weiter lesen möchte bezweifle ich gerade etwas. Insgesamt habe ich mich durch die drei Teile fast etwas durchgequält weil man einfach mit anderen Erwartungen an das Buch gegangen ist. Ich werde es mir mal gut überlegen... 

 

0 Kommentare

Neuzugänge März #1

 

 

 

 

 

 

 

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Dieses Monat war ich unglaublich brav! Kaum Bücher gekauft. ;) Allerdings auch nicht soviel gelesen wie sonst. Trotzdem möchte ich euch die paar Schätze nicht vorenthalten auf welche ich sehr stolz bin sie im Bücherregal zu haben. Wer hat sie schon gelesen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 Der Winter naht* - George R. R. Martin - Penhaligon - 29,99 €  - 832 S.

Arri * - Wolfgang Hohlbein - Piper - 3,99 € (statt 20,00 €) - 1.456 S.

Die Teerose / Die Wildrose / Die Winterrose * - Jennifer Donnelly - 2.328 S.

 

 Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

0 Kommentare

Hardlimit 4: vereint - Meredith Wild

Meine Rezension zu "HardLimit" von Meredith Wild

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        321 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                 Erotik

Amazon-Link*: HardLimit

 

  

Inhalt: 

Blake und Erica steuern mit großen Schritten auf ihre geplante Hochzeit zu. Doch wieder stellt sich ihnen so einiges in den Weg...

 

Fazit:    

Dieser Teil hat mir wesentlich besser gefallen als die letzten beiden Bücher. Endlich ist Blake nicht mehr so mega dominierend und Erica kann sich mehr durchsetzen. Auch wenn es wieder so einige Fremdschäm-Situationen gibt. Dennoch hat es mir Lust gemacht nun auch noch den letzten Teil zu lesen. Gut gefallen hat mir wieder wie immer das außenrum (Freundschaften, Berufe...). Dies ist das, was diese Bücher für mich immer noch am interessantesten gemacht haben, wenn mir die Situationen zwischen Blake und Erica nicht so getaugt haben. Aber war wirklich gut dieser Band! 

 

0 Kommentare

London Legends 3: Lass uns spielen - Kat Latham

Meine Rezension zu "London Legends 3 - Lass uns spielen" von Kat Latham

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        302 Seiten

Preis:                   Ebook 6,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: London Legends

 

  

Inhalt: 

Matt ist Libby's bester Freund. Doch sie empfindet mehr als nur Freundschaft für ihn. Als sie ihn versucht von seiner Flugangst zu kurieren verschwimmen plötzlich die Grenzen...

 

Fazit:    

Dieses Ebook hat mich zum weinen, zum lachen und zum dahin schmelzen gebracht. Ganz großes Kino!!! Ich habe mich total in diese Geschichte verliebt. Die Autorin hat so viele Emotionen hier hinein gepackt. Wahnsinn!!! Die Protagonisten sind mir so ans Herz gewachsen und ich habe mit ihnen mitgefiebert wie schon so lange nicht mehr. Auch hier handelt es sich um einen dritten Teil, aber man braucht ebenfalls die anderen nicht vorher gelesen zu haben. Dies werde ich aber wohl noch nachholen. ;) Ich kann dieses Buch jedem nur empfehlen!!! Absolut mega!!!

 

0 Kommentare

Feel the  Boss 3: (K)ein Chef für eine Nacht - April Dawson

Meine Rezension zu "Feel the Boss 3 - (K)ein Chef für eine Nacht" von April Dawson

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        224 Seiten

Preis:                   Ebook 3,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Feel the Boss

 

  

Inhalt: 

Sarah arbeitet im erfolgreichen Unternehmen ihres  Vaters. Dieser schließt einen großen Deal mit einem Kunden ab und plötzlich muss sie in der Firma das Mannes die IT umstellen, der ihr vor sieben Jahren das Herz gebrochen hat und sich nicht einmal an sie erinnert...

 

Fazit:    

Als ich den Klappentext gelesen habe, dachte ich mir so "Oha...Wie das wohl wird mit einem Kerl der sich angeblich nicht erinnern kann.." Aber ich muss sagen "WOW!" Eine tolle Story!!! Ich war sehr begeistert. Eine  verdammt gute Idee die dahinter steckt und vor allem schriftstellerisch auch super umgesetzt. Ich hatte das Ebook in Null Komma Nix durch da es mich von der ersten bis zur letzten Seite absolut fesseln konnte. Das es der dritte Teil einer Reihe ist braucht nicht abzuschrecken. Ich habe die anderen Bände vorher nicht gelesen und das hat überhaupt nichts gemacht. Ich bin restlos begeistert davon!!!

 

0 Kommentare

Sturmherz - Corina Bomann

Meine Rezension zu "Sturmherz" von Corina Bomann

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        528 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Familiengeheimnis

Amazon-Link*: Sturmherz

 

  

Inhalt: 

Alexa ist erfolgreich in Berlin, da wird sie an das Krankenbett ihrer Mutter in Hamburg gerufen welche einen Schlaganfall erlitten hatte und nicht ansprechbar ist. Dort angekommen stolpert sie vor dem Buchladen ihrer Mutter über Richard Henderson der auf der Suche nach ihrer Mutter ist und ihr eine unglaubliche Geschichte erzählt...

 

Fazit:    

Ein tolles Familiendrama welches uns zur großen Flut von Hamburg in die 60er Jahre zurückführt. Ich muss gestehen, vor diesem Buch war mir diese Katastrophe gar nicht bekannt gewesen und deswegen umso interessanter davon zu lesen, da es ein wahres Ereignis war. Die Geschichte darum herum ist natürlich vom Autor erfunden. Ich fand es toll nach und nach hinter das Familiengeheimnis zu kommen. Es ist super spannend geschrieben und man kann es kaum aus der Hand legen. Auch wenn es einige Längen hat. Es ist wohl eines der Bücher die einem im Gedächtnis bleiben. Man kämpften schon ein ums andere Mal mit den Tränen. Mich hat es tief bewegt, obwohl die Protagonisten in der jetzigen Zeit nicht so sehr berührt haben, als die in der Vergangenheit. Absolut empfehlenswert!

 

0 Kommentare

Losing me: Verliebt in meinen Stiefbruder - Christiane Bößel

Meine Rezension zu "Losing me - Verliebt in meinen Stiefbruder" von Christiane Bößel

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        379 Seiten

Preis:                   Ebook 3,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Losing me

 

  

Inhalt: 

Sunny ist glücklich. Sie lebt mit ihrer Mutter in Amerika, hat den Football-Star der Highschool als Freund und fliegt wie jedes Jahr über den Sommer zu ihrem Dad nach Deutschland. Dort erwartet sie allerdings dieses Jahr eine Überraschung. Ihr Vater ist nicht mehr alleine...

 

Fazit:    

Ich fand die Story super. Erinnert zwar stark an "Dark Love" etc. Ist jetzt nicht mehr wirklich neu die Geschichte, aber so wie sie erzählt wurde war sie trotzdem wirklich toll. Der Schreibstil hat mir zwar nicht ganz so arg zugesagt, aber die Idee die dahinter steckte hat mich begeistert. Von Anfang an war man mitten im Leben von Sunny und hat sich in sie hineinversetzen können. Nur das Ende konnte ich nicht ganz nachvollziehen bzw. wie die Hauptprotagonistin reagiert hat. Kam mir dann doch zu sehr in das Schema F gepresst vor. Trotzdem gibt es alles im allem nur einen Punkt Abzug. Ich kann das Ebook definitiv weiter empfehlen. Hat Spaß gemacht es zu lesen. 
0 Kommentare

SUB-Stand Februar

SUB-Abbau Februar

 

 

HalliHallo Ihr Lieben!

 

Dieses Monat stand mein Lesevergnügen unter dem Zeichen "Rezi-Exemplare". Habe eigentlich fast ausschließlich solche gelesen Dank NetGalley. Somit habe ich meinen SUB nur aufgebaut und nicht abgebaut. ;) Kann ja passieren.

Habe wieder richtig viel gelesen. Nur gegen Ende des Monats aufgrund von Fasching etwas geschwächelt. Dennoch bin ich vollauf zufrieden, da ich schon 27% meiner 100 Bücher die ich dieses Jahr lesen möchte erreicht habe und das schon nach zwei Monaten!!!

 

 

Gelesen vom SUB/Ebook:

King 2: Er wird dich lieben * - 254 S. - hier geht's zur Rezi

  

Rezi-Exemplare die nicht zum SUB gezählt werden

Trinity: Gefährliche Nähe * - 352 S. - hier geht's zur Rezi

Erbe der Macht: Silberregen * - 148 S. - hier geht's zur Rezi

Wiedersehen in Red Oak Mountain * - 294 S. - hier geht's zur Rezi

Für immer ein Teil von Dir * - 325 S. - hier geht's zur Rezi

Chasing Home * - 147 S. - hier geht's zur Rezi

Fakt ab! * - 192 S. - hier geht's zur Rezi

Mein cooles Faktenbuch * - 176 S. - hier geht's zur Rezi

Welt ohne Morgen * - 354 S. - hier geht's zur Rezi

Tast of Love * - 384 S. - hier geht's zur Rezi

Lawless 3 * - 274 S. - hier geht's zur Rezi

Under your Skin 2 * - 432 S. - hier geht's zur Rezi

Close up * - 222 S. - hier geht's zur Rezi

Just one more try * - 227 S. - hier geht's zur Rezi

 

Somit sieht es aktuell so aus:

Neuzugänge Februar:                                                          9      

SUB.Abbau                                                                                   0

Ebooks:                                                                                          1

Rezi-Exemplare                                                                          13   

gelesene Seiten                                                                         3.781  S.

 

SUB-STAND NEU:                                      307 Bücher

 

  

Meine Monatshighlights waren:

Erbe der Macht / Welt ohne Morgen / Für immer ein Teil von Dir

 

Meine Monatsflops waren:

 -

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

0 Kommentare

Just one more try: Into the playroom - Kajsa Arnold

Meine Rezension zu "Just one more cry - Into the Playroom" von Kajsa Arnold

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        227 Seiten

Preis:                   Ebook 2,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Just one more try

 

  

Inhalt: 

Der Polizist Raid und seine Partnerin Luna werden zu einem Tatort in einem SM-Club gerufen. Dort fällt ihm sofort der Leadsänger einer bekannten Band ins Auge, der aber leider zum Kreis der Verdächtigen gehört und somit eigentlich unerreichbar für ihn ist....

 

Fazit:    

Auch hier haben wir wieder eine sehr kurze Shortstory. Denke die 227 Seiten beinhalten auch hier die Leseprobe für ein weiteres Buch, was diese Geschichte somit nochmal um einige Seiten reduziert. Fand die Geschichte aber dieses Mal eigentlich sehr gut von der Länge. Es ist alles drin und das Ende war auch sehr gut und nicht überstürzt. Es ist eine erfrischendes und knackiges Ebook mit mehr als nur zwei Hauptprotagonisten.  Außerdem hat es viele Facetten. Ein Mord der zu klären ist, auch wenn das etwas arg im Hintergrund war. Luna und ihr Liebesleben. Raid und sein Gay-Drama. Ich fand's wirklich gut!

 

0 Kommentare

Close up: Erregende Nähe - Erin McCarthy

Meine Rezension zu "Close up: Erregende Nähe" von Erin McCarthy

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        222 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Close up

 

  

Inhalt: 

Melanie hat für sich und ihren Freund einen schönen Urlaub gebucht, doch erst kommt er nicht mit und dann macht er noch per Brief, überreicht durch ihren Bodyguard, im Flugzeug Schluss. Und um dem ganzen die Krone aufzusetzen muss sie sich das Hotelzimmer auch noch mit ihrem Bodyguard teilen...

 

Fazit:    

Eine kurzweilige Story, gut für zwischendurch. Es sind nicht viele Seiten. Ich glaube das letzte Drittel stand schon aus der Leseprobe zum nächsten Band. Was etwas schade ist, vor allem zu dem Preis. Es hat Spaß gemacht zu lesen und man sehnt sich ebenfalls nach Urlaub mit Sommer, Sonne, Strand und Meer. Die Charaktere waren ganz nett. Und die Geschichte läuft wie sie laufen muss. ;) Also es ist weder schlecht noch atemberaubend. Wie schon gesagt, was auf die Schnelle mal zwischen rein im Alltag. 
0 Kommentare

Under your Skin 2: Bleib mei mir - Scarlett Cole

Meine Rezension zu "Under your Skin 2: Bleib bei mir" von Scarlett Cole

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        432 Seiten

Preis:                   Ebook 8,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Under your skin2

 

  

Inhalt: 

Drea ist ziemlich überfordert mit der Pflege ihrer Mutter, dem Job bei "Jose's" und dem Job im Hotel. Dann wird sie auch noch abends im Café überfallen und plötzlich steht ihr Cujo zur Seite...

 

Fazit:    

Eine gute Geschichte, kann aber weitem nicht mit dem ersten Band mithalten. Darüber war ich doch etwas enttäuscht. Die Geschichte zwischen Drea und Cujo ist irgendwie etwas unrund und der Thriller-Effekt kommt auch nicht so richtig rüber wie im ersten Teil. An sich eine wirklich schöne Geschichte, doch man ist von der Autorin bereits besseres gewohnt. Konnte mich dieses mal leider nicht so mitreisen. Schade! Auch kommt dieses Mal das Tattoo-Thema nicht mehr so arg zur Geltung. Aber für zwischendurch gut zu lesen.

 

0 Kommentare

King 3: Lawless - T. M. Frazier

Meine Rezension zu "King 3 - Lawless" von T. M. Frazier

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        274 Seiten

Preis:                   Ebook 6,99 € 

Genre:                  Erotikthriller

Amazon-Link*: King 3

 

  

Inhalt: 

Als Thia klein war, traff sie Bear der ihr das Versprechen gab, wenn sie einmal in Schwierigkeiten wäre könnte sie zu ihm kommen und er würde ihr helfen. Genau dies ist nun eingetreten, doch als sie im Motorradclub eintrifft gerät sie in noch viel größere Gefahr...

 

Fazit:    

Ich fand "King" wesentlich besser! Es ist ein gutes Buch, daher auch die 4 Sterne. Aber ich finde in "Lawless" bringt sie diese Emotionen die man bei "King" gespürt hat nicht mehr so gut rüber. Die Story wirkt an sich etwas flacher. Auch finde ich Bear nicht so charakterstark. Er wirkt einfach blass neben "King". Aber nichts desto trotz hat es Spaß gemacht die Story zu lesen. Auch diese hier hatte wieder brutale Szenen, also Vorsicht! Das Szenario in dem sich Thia befindet fand ich sehr gut und wirklich spannend. Bin gespannt wie es weiter gehen wird. Der Cliffhanger hier war auch mal wieder krass!  
0 Kommentare

King 2: Er wird dich lieben - T. M. Frazier

Meine Rezension zu "King 2 - Er wird dich lieben" von T. M. Frazier

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        254 Seiten

Preis:                   Ebook 6,99 € 

Genre:                  Erotikthriller

Amazon-Link*: King 2

 

  

Inhalt: 

Doe ist wieder bei ihrer Familie, kann sich aber immer noch nicht an diese erinnern. Am liebsten würde sie sofort weg. Doch King hat selber gerade alle Hände voll zu tun am Leben zu bleiben ...

 

Fazit:    

Wieder hart, wieder voller Gewalt, wieder heiß! Es ist so eine Hassliebe bei diesem Buch. Die Gewalt ist schon wirklich brutal, aber man kann nicht aufhören weiter zu lesen. Da wird wohl der Voyeur in einem angesprochen. Also für zart besaitete ist dies definitiv kein Roman. Da war wahrscheinlich der erste Band noch ein Spaziergang. Es ist schon fast ein Thriller und es bleibt einem oft wie oft das Herz stehen. Habe mir sogar schon überlegt, wie man es als Autor schafft, seine Figuren so etwas anzutun... Trotzdem mochte ich es. Keine Ahnung warum, aber ich mochte es und lese gerade am dritten Band über Bear "Lawless". 
0 Kommentare

Taste of Love: Geheimzutat Liebe - Poppy J. Anderson

Meine Rezension zu "Taste of Love - Geheimzutat Liebe" von Poppy J. Anderson

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        384 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Taste of Love

 

  

Inhalt: 

Drew braucht dringend eine Auszeit von seinem Neueröffneten Restaurant und macht sie auf den Weg nach Maine. Wegen eines beinahe Unfalls strandet er in einem kleinen Nest und trifft auf Brooke die verzweifelt versucht das Restaurant ihrer Eltern über Wasser zu halten.

 

Fazit:    

Ein süßer Roman mit einer süßen Liebesgeschichte. Es geht zwar spannend hin und her, aber es ist mal nicht so extrem turbulent wie man es inzwischen in so vielen Romanen liest. Dies hat mich definitiv positiv überrascht. Auch die Charaktere sind mir gleich ans Herz gewachsen. Der einzige Punkt den ich zu bemängeln hatte, wäre das dass Ende zu schnell und zu einfach kam. Da hätten dem Buch nochmal 20 Seiten gut getan um das zu einem Runden Abschluß zu bringen. Daher muss ich leider einen Punkt abziehen. Bin gespannt mit welchem Protagonisten es im nächsten Band weiter geht.  
0 Kommentare

Welt ohne Morgen - Jack Soren

Meine Rezension zu "Welt ohne Morgen" von Jack Soren

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        354 Seiten

Preis:                   Ebook 12,99 € 

Genre:                  Thriller

Amazon-Link*: Welt ohne Morgen

 

  

Inhalt: 

Jonathan und Lew haben gedacht, dass sie ihre Vergangenheit als "Der Monarch" hinter sich gelassen hätten. Doch dann wird Lew's Exfreundin entführt und Jonathan's Tochter gerät erneut in Gefahr. Und eine Organisation möchte, dass die beiden wieder zu "Der Monarch" werden....

 

Fazit:    

Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Es ist eine Art Agententhriller und war mega spannend. Leider habe ich den ersten Band nicht gelesen, was ich aber definitiv nachholen werde! Auf jedenfall muss man den ersten nicht gelesen haben um den zweiten zu verstehen. Klappt wunderbar! Ich fand die beiden Hauptcharaktere richtig super und auch die stärkeren Nebencharaktere sind super aufgebaut und tragen die Geschichte maßgeblich mit. Einmal begonnen, kann man das Buch kaum aus der Hand legen. Es ist facettenreich, toll durchdacht und hat tolle und überraschende Wendungen. Und vor allem ich mag Jonathan und Lew. Sie sind tolle Partner! Ich hoffe es wird noch weitere Bände von ihnen geben.
0 Kommentare

Neuzugänge Februar #1

 

 

 

 

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Again and again and again.... Ich kann es einfach nicht lassen. ;) Arvelle hat immer so tolle Angebote... Und es stehen schon die nächsten auf meiner Wunschliste... Unglaublich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

All I want for Christmas * - Amy Silver - Rowohlt - 4,99 € (statt 9,99€) - 319 S.

Immer wieder Du und ich *  - Juliet Ashton - Rowohlt - 4,99 € (statt 9,99 €) - 396 S.

Fieber am Morgen * - Péter Gárdos - Hoffmann und Campe - kostenlost (statt  22,00 €) - 254 S.

Fifty Shades of Grey * - E. L. James - Goldmann - 4,99 € (statt 9,99 €) - 602 S.

Daringham Hall : Die Rückkehr * - Kathryn Taylor - Bastei Lübbe - 4,99 € (statt 9,99 €) - 317 S.

Die Murdstone-Trilogie - Mal Peet - Piper - 6,99 € (statt 12,99 €) - 317 S.

Love letters to the dead - Ava Dellaira - cbt - 9,99 € (statt 17,99 €) - 412 S.

Silber 3 * - Kerstin Gier - FJB - 9,99 € (statt 19,99 €) - 456 S.

Feuer & Flut * - Victoria Scott - cbt - 8,99 € (statt 16,99 €) - 440 S.

 

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

0 Kommentare

Mein cooles Faktenbuch - Norbert Golluch

Meine Rezension zu "Mein cooles Faktenbuch" von Norbert Golluch

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***1/2

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        176 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 5,00 € 

Genre:                  Information

Amazon-Link*: Mein cooles Faktenbuch

 

  

Inhalt: 

Nützliche Informationen über alltägliche, wissenswerte Dinge. Vor allem solche Fragen auf die Kinder gerne kommen... z. B. Trinken Fische?

 

Fazit:    

Ich fand das Buch sehr informativ und musste über ein paar Fragen sogar schmunzeln. Es gab tatsächlich Fragen, die man insgeheim sich schon mal gestellt hatte. Die Antworten sind kurz und bündig, was die Aufmerksamkeitsspanne sehr hoch hält. Man ist nie gelangweilt von dem Buch und kann es wirklich in einem Rutsch durchlesen und kommt hinterher erleuchtet heraus. Ich fand es wirklich cool! Es werden Fragen behandelt, die man sich so vielleicht wegen ihrer Banalität gar nicht zu stellen traut bzw. man die Antwort darauf für die Kids gar nicht kennt. Es ist also nicht nur was für Kids & Teens, sondern auch was für Erwachsene. Ich fand's sehr gut. 
0 Kommentare

Fakt ab! - David Hain

Meine Rezension zu "Fakt ab!" von David Hain

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        192 Seiten

Preis:                   Ebook 12,99 € 

Genre:                  Information

Amazon-Link*: Fakt ab!

 

  

Inhalt: 

David Hain erzählt ein paar tolle Hintergrundinfos zu den bekanntesten Filmen unserer Zeit.

 

Fazit:    

In diesem Buch erfährt man einiges über die größten Filme und Serien der letzten Jahre. David Hain erzählt uns diese in kurzen, prägnanten Kapiteln. Er bringt uns diese mit einem Hauch Humor näher und verliert sich nicht in ewigen Texten. Das finde ich sehr gut. Manche Info's kannte man schon als Filmfan, aber es gab auch einiges Neues von dem ich noch nichts wusste. War ziemlich interessant, auch wenn noch ein paar mehr Filme hätten erwähnt werden können. Vor allem wenn man sich den Preis des Ebooks mal anschaut... 

 

0 Kommentare

Chasing Home - Mit Dir allein - Abbi W. Reed

Meine Rezension zu "Chasing Home - Mit Dir allein" von Abbi W. Reed

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****1/2

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        147 Seiten

Preis:                   Ebook 4,99 € 

Genre:                  GayRomance/Erotik

Amazon-Link*: Chasing Home

 

  

Inhalt: 

Lincoln erfährt das sein Vater gestorben ist, der ihn als er 7 Jahre alt verlies. Obwohl es ihn, seiner Meinung nach, nicht berühren sollte verspürt er dennoch den Drang nach Iowa zur Beerdigung zu fahren. Dort trifft er auf seinen sexy Stiefbruder von dem er nichts wusste...

 

Fazit:    

Ein süßer Roman für ein paar nette Stunden zwischendurch. Lässt sich leicht und locker weg lesen und ich muss sagen für die kürze des Buches ist die Mischung der Story richtig gut. Es ist Trauer, Wut, Erotik, Liebe, Familie und sogar etwas Witz mit dabei. Eine runde Geschichte, die auch gar nicht länger hätte sein müssen. Hat mir wirklich gut gefallen. Vor allem auch die Charaktere. Ich glaube mein Lieblingscharakter war Meg, die (neue) Frau von Lincolns Dad. Und was mir auch gefallen hat ist, dass selbst die Umgebung dort mit einbezogen wurde. Wird ja oft in so Shortstories etwas vernachlässigt das Drumherum. Aber hier war wirklich alles dabei. Einen halben Punkt ziehe ich für Lincolns Verwandlung ab. Er wird anfangs als der dominante, männerverschleißende Typ beschrieben und bei Chase ist er dann anders. Aber das müsst ihr dann selbst lesen. Ich kann es auf jedenfall empfehlen!   

 

0 Kommentare

Für immer ein Teil von mir - Michelle Andreani & Mindi Scott

Meine Rezension zu "Für immer ein Teil von Dir" von Michelle Andreani & Mindi Scott

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        325 Seiten

Preis:                   Ebook 14,99 € 

Genre:                  Drama

Amazon-Link*: Für immer ein Teil von Dir

 

  

Inhalt: 

Ashlyn stirbt bei einem Unfall und ihr Freund Kyle und ihre beste Freundin Cloudy müssen damit nun zurecht kommen. Nichts ist mehr wie es war. Cheerleading, Baseball, die Zukunft... Dann macht Cloudy die Orangspendeempfänger von Ashlyn ausfindig und ein Roadtrip beginnt...

 

Fazit:    

Einfach nur toll!!! Es ging mir so ans Herz und ich musste so oft bei diesem heulen. Ich finde die beiden Autorinnen haben richtig viel Feingefühl an den Tag gelegt um die Gefühle der beiden Teenager zu beschreiben. Und vor allem die beiden verschiedenen Arten der Trauer. Ich fand es toll, dass es abwechselnd aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten geschrieben wurde und somit auch die männliche Seite erzählt wird. Es ist zwar etwas unrealistisch, dass zwei Jugendliche im Alter von 17 Jahren mutterseelenalleine einen Roadtrip durch die halbe USA machen, aber das sei ihnen verziehen. ;) Die Geschichte ist einfach so gut aufgebaut, dass es an diesem Punkt nicht an den 5 Sternen scheitern soll. Ich habe mich so verbunden mit den beiden gefühlt und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Das Buch kann ich jedem nur empfehlen!!!!
0 Kommentare

Wiedersehen in Red Oak Mountain - Marla Grey

Meine Rezension zu "Wiedersehen in Red Oak Mountain" von Marla Grey

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        294 Seiten

Preis:                   Ebook 3,99 € 

Genre:                  Drama

Amazon-Link*: Wiedersehen in Red Oak Mountain

 

  

Inhalt: 

Olivia ist mit ihrer kleinen Tochter in Red Oak Mountain gestrandet, nachdem sie überstürzt ihre Familie und Freunde verlassen hat. Dort wird sie herzlich von einer Haus-WG aufgenommen und findet in einem Café einen Job. Doch ihre Vergangenheit droht sie einzuholen...

 

Fazit:    

Ich bin etwas schwer in das Buch rein gekommen. Man erfährt am Anfang nicht warum Olivia so melancholisch ist. Die Vergangenheit die sie beschäftigt liegt absolut im Dunklen. Erst so nach und nach kommt es dann heraus und wurde ein sehr intensiver Roman der mir ans Herz ging. Vielleicht wäre eine Erwähnung ihrer Probleme etwas früher besser gewesen, aber ich habe es nicht bereut weiter gelesen zu haben. Die Freundschaft die hier beschrieben wird ist wunderschön. Die Autorin hat die Emotionen sehr gut rüber gebracht und konnte dann im nachhinein auch den Standpunkt von der Hauptprotagonistin nachvollziehen. Es wurde auch mit jedem Kapitel spannender was wirklich toll war. Freue mich schon auf weitere Geschichten von der Autorin. 
0 Kommentare

Silberregen - Das Erbe der Macht 5 - Andreas Suchaneck

Meine Rezension zu "Das Erbe der Macht 5 - Silberregen" von Andreas Suchanek

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        148 Seiten

Preis:                   Ebook 2,49 € 

Genre:                  Fantasy

Amazon-Link*: Das Erbe der Macht 5

 

  

Inhalt: 

Weiter geht die Suche von Jen, Alex und Co. nach dem nächsten Splitter und wieder dicht gefolgt von ihren Feinden. Doch die Freundschaft zwischen ihnen steht auf wackeligen Füßen seitdem was mit Max passiert ist...

 

Fazit:    

Diese Buch hat mich wieder total geflasht!!! Einfach nur Wow! Ich glaube das war bisher einer der stärksten Bände. Spannend von Anfang bis zum Schluss und wieder so brillante Wendungen! Einfach meisterlich! Ich bin wirklich begeistert und kann es gar nicht erwarten weiter zu lesen. Wirklich toll! Ein riesengroßes Kompliment an den Autor! Ich hätte nicht gedacht, dass er noch mehr aus dieser Geschichte heraus holen kann, doch er überrascht den Leser immer wieder. Und dieses Mal war das Buch auch sehr emotional im Gegensatz zu seinen sonstigen, was mir sehr gefallen hat. Diese Tiefe habe ich bisher etwas vermisst. Endlich wird dem nachgegeben. ;)

 

0 Kommentare

Trinity 2: Gefährliche Nähe - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Trinity - Gefährliche Nähe" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        352 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Erotik

Amazon-Link*: Trinity 2

 

  

Inhalt: 

Gilian wird massiv von einem Stalker bedroht. Chase fährt natürlich alle Geschütze auf um sie zu beschützen. Doch wird es reichen?

 

Fazit:    

Nun hat es leider wirklich nicht mehr gereicht für die 4 Sterne. Es ist einfach zuviel Sex in diesem Buch. Man sollte meinen, soetwas geht gar nicht, aber hier geht es definitiv. Gillian ist traurig - Sex. Gillian ist zutiefst schockiert - Sex. Gillian hat einen Flashback - Sex. Es gibt eigentlich keine Situation wonach sie keinen Sex haben. Einfach too much und unrealistisch.
Dieses Mal ist es keine reine Liebesgeschichte, sondern kippt schon stark in die Richtung Thriller. Ich war erst enttäuscht als ich gemerkt habe, dass es weiter geht mit Gillian und Chase. Hatte eigentlich auf eine andere Paarung gehofft, da zwischen den beiden eigentlich alles gesagt / geklärt ist. Aber OK, ich kann die Entscheidung der Autorin akzeptieren. Leider passiert zwischen den beiden Hauptprotagonisten entwicklungstechnisch nicht mehr viel. Nicht was man vorher auch schon wusste zumindest.
Dennoch ist es spannend geschrieben. Die Thrillerelemente haben mir wirklich zum Teil die Gänsehaut rauf und runter laufen lassen bzw. Taten sogar zu Tränen gerührt. Und der Cliffhanger ist ja wirklich voll heftig. Und ich muss gestehen ich habe tatsächlich aufs falsche Pferd gesetzt was die Identität des Stalkers angeht. Und schon alleine wegen diesem krassen Ende muss ich Band 3 auch lesen. Definitiv!

 

0 Kommentare

SUB-Stand Januar

SUB-Abbau Januar

 

 

HalliHallo Ihr Lieben!

 

Schon ist das erste Monat im Jahr 2017 vorbei. Schneller als man guggen kann. ;( Aber es war ein sehr erfolgreiches Monat für mich. Bei der Kälte kann man ja auch nichts besseres machen, als sich Abends nach der Arbeit aufs warme Sofa zu kuscheln und zu lesen. Und ein paar Urlaubstage waren ja auch noch dabei.

 Es wäre sogar noch etwas mehr geworden, wenn ich nicht gegen Ende des Monats auf Socken stricken umgeschwenkt wäre. *lol*  Etwas Abwechslung zu Arbeit, Haushalt und Lesen muss ja auch mal sein. *hihi* Und wenn man das Strahlen in Kinderaugen sieht, wenn die Patin selbstgestrickte Socken vorbei bringt, ist sowieso unbezahlbar!

Dieses Monat habe ich unglaublich viele, sehr gute Bücher gelesen. Das seht ihr ja auch unten an meinen Monatshighlights. Ein Buch war besser als das andere. Drum hat es wohl auch so mega gut geflutscht mit dem Lesen. Zum Teil habe ich es wirklich geschafft 1 Buch pro Tag zu verschlingen. Viele haben sich wie von selbst gelesen und man war traurig, dass es schon wieder vorbei ist. z. B. bei "Trust again" ging es mir so. Freue mich schon so mega auf den dritten Band!!!

Die Ebooks habe ich jetzt von meinem SUB-Stand weggenommen. Da ich so viele kostenlose mir runterlade

 

 

Gelesen vom SUB:

Emily - Der Himmel über Alaska * - 352 S. - hier geht's zur Rezi

Bourbon Kings * - 528 S. - hier geht's zur Rezi

Dein perfektes Jahr * - 576 S. - hier geht's zur Rezi

Trust again * - 480 S. - hier geht's zur Rezi

Winterzauber wider Willen * - 364 S. - hier geht's zur Rezi

Sommerzauber wider Willen * - 353 S. - hier geht's zur Rezi

  

Rezi-Exemplare die nicht zum SUB gezählt werden

Wie die Luft zum Atmen * - 368 S. - hier geht's zur Rezi

Die Piratin und der Viscount * - 238 S. - hier geht's zur Rezi

Für Happy Ends gibt's kein Rezept * - 296 S. - hier geht's zur Rezi

Under your Skin * - 448 S. - hier geht's zur Rezi

Dirty English * - 276 S. - hier geht's zur Rezi

Minus 18 Grad * - 561 S. - hier geht's zur Rezi

Verhängnisvoller Verlust * - 290 S. - hier geht's zur Rezi

Trinity: Verzehrende Leidenschaft * - 433 S. - hier geht's zur Rezi

 

Somit sieht es aktuell so aus:

Neuzugänge Januar:                                                            31      

SUB.Abbau                                                                                   6

Rezi-Exemplare                                                                          8   

gelesene Seiten                                                                         5.563  S.

 

SUB-STAND NEU:                                      298 Bücher

 

  

Meine Monatshighlights waren:

Bourbon Kings

Trust again

Dein perfektes Jahr

Wie die Luft zum Atmen

Under your Skin

Winterzauber & Sommerzauber wider Willen

 

Meine Monatsflops waren:

Verhängnisvoller Verlust

Trinity

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

 

0 Kommentare

Trinity 1: Verzehrende Leidenschaft - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Trinity - Verzehrende Leidenschaft" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        433 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Erotik

Amazon-Link*: Trinity 1

 

  

Inhalt: 

Gillian hat der Hilfsorganisation Safe Haven viel zu verdanken. Nicht nur ein neues Leben sondern auch einen tollen Job als Spendenmanagerin mit dem sie sich voller Leidenschaft widmet. Dann trifft sie auf Chase Davis und die explosive Leidenschaft zwischen ihnen bringt ihre Grundsätze ins wanken.

 

Fazit:    

Ich muss gestehen, dass dieses Buch nur ganz knapp die 4 Sterne noch erreicht hat. Es beinhaltet von der Story her eigentlich nicht viel neues. Milliardär & Angestellte, Besitzergreifend, Kontrollfreak, Eifersucht... Nur um mal ein paar Schlagwörter zu nennen. Das typische Schema F nachdem jetzt so ziemlich alle Bücher geschrieben werden. Hatte mir da etwas mehr von der Autorin erhofft, da sie mit "Calendar Girl" wirklich mal was neues geschaffen hat. Hier waren wohl meine Erwartungen einfach zu groß. Die Hauptprotagonisten haben mir allerdings gut gefallen. Die Mädelsclique um Gillian fand ich auch sehr sympathisch und haben mir in diesem Buch das Gefühl von zu Hause gegeben. Spannung war aber leider nicht so vorhanden, da man sich ja denken kann wie der Hase läuft. Werde gleich Band 2 in Angriff nehmen. Hoffe auf eine Steigerung, aber die hat Audrey Carlan in ihrer letzten Reihe auch nicht bringen können, eher im Gegenteil.

 

 

0 Kommentare

Verhängnisvoller Verlust - Laura Landon

Meine Rezension zu "Verhängnisvoller Verlust" von Laura Landon

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        290 Seiten

Preis:                   Ebook 4,99 € 

Genre:                  Historischer Liebesroman

Amazon-Link*: Verhängnisvoller Verlust

 

  

Inhalt: 

Cecilia liebt schon ewig Jonah, doch dieser zog in den Krieg, da ihr Bruder ihn des Mordes an dessen (Fast)Verlobte beschuldigte. Doch jetzt kommt Jonah als Kriegsheld und Herr von Haywood zurück und die Gefühle sind wieder da!

 

Fazit:    

Die Idee für das Buch finde ich ganz gut. Die Umsetzung leider aber nicht so. Es gibt viele Wortwiederholungen, aber auch Sinnwiederholungen. Also eine Szene zweimal aufeinander. Das fand ich mega störend. Außerdem dreht sich die Geschichte nur um Cecilia und Jonah. Es gibt kaum Szenen wo die beiden nicht dabei sind. Dies war sowas wie Tunnel-Lesen, wenn ihr wisst was ich meine. Für zwischendurch ist das Buch ganz gut, aber keine perfekte Lesekost, was ich sehr schade finde, da die Idee mir wirklich sehr gut gefallen hat. Die Magie zwischen den Hauptprotagnisten wurde richtig gut eingefangen und war das Highlight in diesem Buch. 

 

0 Kommentare

Neuzugänge Januar #2

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Heute habe ich mal wieder einen XXL - Neuzugänge Post für euch. Habe mal wieder bei Arvelle über die Stränge geschlagen. *ups* Jedes Monat nehme ich mir vor dieses Mal nichts zu kaufen und was passiert? Es wird mehr denn je... Was ist das nur? Aber da Bücher ja nun mal Freude machen, bin ich zur Zeit mega glücklich! :) Hat doch auch was oder? Man muss es immer nur von der richtigen Seite sehen... *lol* Vielleicht ist auch mein neues Bücherregal schuld, dass noch etwas Platz bietet. ;)
Also auf zu meinen neuen Schätzen...

 

 

Dustland 2: Der Herzstein * - Moira Young - FJB - 4,99 € (statt 8,99€) - 431 S. nicht auf dem Foto *ups*

Todesschuss * - Karen Rose - Knaur - 3,99 € (statt 9,99 €) - 747 S. nicht auf dem Foto *ups*

Heart Bay: Letzte Hoffnung * - Stefanie Ross - LYX - Geschenk von einer lieben Freundin (9,99 €) - 414 S.

Neue Hoffnung in Virgin River *- Robyn Carr - mtb - Gewinn (9,99 €) - 347 S.

Winterträume in Virgin River  *- Robyn Carr - mtb - 4,99 € (statt 8,99 €) - 300 S.

Hand in Hand in Virgin River - Robyn Carr - Mira - 4,99 € (nicht mehr erhältlich) - 331 S.

Liebeserwachen in Virgin River - Robyn Carr - Mira - 4,99 € (nicht mehr erhältlich) - 380 S.

Das Glück wartet in Virgin River - Robyn Carr - Mira - 4,99 € (nicht mehr erhältlich) - 348 S.

Grace Valley: Im Schutz des Morgens - Robyn Carr - mtb - 4,99 € (nicht mehr erhältlich) - 332 S.

Grace Valley: Im Glanz de Abendsterns - Robyn Carr - mtb - 4,99 € (nicht mehr erhältlich) - 304 S.

Golden Dreams - Nora Roberts - Mira - kostenlos (nicht mehr erhältlich) - 444 S.

Der Ghostwriter * - Cecilia Ahern -  FISCHER - 4,99 € (statt 8,99 €) - 159 S.

Dark Elements * - J. L. Armentrout  - DARKISS - 6,99 € (in der Ausgabe nicht mehr erhältlich) - 444 S.

Runa * - Vera Buck - Limes - 8,99 € (statt 19,99 €) - 602 S.

Mit Liebe gewürzt * - Mary Kay Andrews - Fischer - 4,99 € (statt 9,99 €) - 504 S.

Schmetterlinge, die kribbeln, können ganz schön nerven * - Leslie Margolies - Fischer - kostenlos (statt 6,99 €)  - 190 S.

Aufstieg und Fall des William Bellman * - Diane Setterfield - Heyne - 4,99 € (statt 9,99 €) - 398 S.

Der vergessene Turm * - Robert M. Talman - Bastei Entertainment - 3,33 (statt 6,00 €)  - 490 S.

Der verlorene Brief * - Robert M. Talman - Bastei Entertainment - 3,33 € (statt 14,00 €) - 442 S.

Die verruchten Pfade * - Robert M. Talman - Bastei Entertainment - 3,33 € (statt 14,00 €) - 610 S.

 

Da habe ich richtig viel zu lesen und freue mich schon total drauf. Vor allem auf das Buch von Diane Setterfield. Sie konnte mich mit "Die 13. Geschichte" total fesseln und hoffe dies wird genauso toll. Tja und ich bin wohl auch wirklich eine der letzten sich nun auch endlich "Dark Elements" zu Gemüte führen wird. Manchmal bin ich wirklich etwas langsam. ;) Wenn jemand Robyn Carr Bücher zum abgeben hat, darf er mich gerne anschreiben. Die "Virgin River" Serie ist ja ewig lang und würde mich freuen auch die anderen Bücher bekommen zu können.

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

 

 

0 Kommentare

Minus 18 Grad - Stefan Ahnhem

Meine Rezension zu "Minus 18 Grad" von Stefan Ahnhem

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        561 Seiten

Preis:                   Ebook 14,99 € 

Genre:                  Thriller

Amazon-Link*: Minus 18 Grad

 

  

Inhalt: 

Hm, wo fängt man am Besten an mit der Inhaltsbeschreibung bei diesem Buch. Also zum einen gibt es einen Handlungsstrang der mit einer Verfolgungsjagd auf der Autobahn beginnt, wobei diese dann im Hafenbecken endet. Zum anderen wirft ein Mord an einem Obdachlosen Fragen auf.

 

Fazit:    

Ich würde sagen es ist ein relativ guter Thriller. Gerade am Ende bleibt einem oft wie oft das Herz stehen. Doch der Anfang war etwas ... Naja nicht holprig, aber es waren so viele verschiedene Seiten wo die Geschichte aufgewickelt wurde. Jedes zweite Kapitel gab eine neue Situation preis, von der dann irgendwann auf das zentrale Thema gelenkt wurde. Das fand ich dann irgendwann etwas zu viel, auch wenn es genial gemacht ist wie so viele verschiedene Fäden sich wirklich irgendwann treffen können und sich tatsächlich zu einem gemeinsamen Finale verbinden. Auf jedenfall war es mega spannend und konnte mich dann doch fesseln. Die Charaktere waren genauso seltsam wie in den meisten anderen Schwedenkrimis... Man akzeptiert einfach so wie sie sind. Verschlossen, in sich gekehrt und mit undurchsichtiger Vergangenheit. ;) Der Spannungsbogen war langsam aufbauend, ebenfalls typisch für diese Art Bücher. Ich kann es jetzt nicht total empfehlen, aber es war schon lesenswert. 

 

0 Kommentare

Dirty English: Verboten Heiß - Ilsa Madden-Mills

Meine Rezension zu "Dirty English - Verboten Heiß" von Ilsa Madden-Mills

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        276 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Dirty English

 

  

Inhalt: 

Elizabeth studiert im 2. Jahr am College und zieht neben dem supersexy Declan ein, der wegen seinem Hobby Mix-Martial-Arts einen sehr, sehr heißen Body hat und ihre Regeln, nicht mehr als eine Nacht mit jemanden zu verbringen, vergessen lässt.

 

Fazit:    

Verboten heiß trifft es ganz gut würde ich sagen. ;) Eine wirklich sexy und erotische Liebesgeschichte mit Tiefgang durch die beiden Vergangenheiten der Hauptcharaktere, sowie Thrillerelementen. Es ist locker, leicht für zwischendurch zum Lesen und fesselt einen wirklich total. Es ist definitiv aus dem derzeit total angesagten Genre Young/New Adult, welches ich absolut liebe und finde es ist ein must-read! Ich bin sehr froh, dass dieses Genre langsam vielseitiger wird und die Autoren immer wieder was neues einfallen lassen und dies ist Ilsa Madden-Mills definitiv gelungen und konnte mich begeistern! Ich denke ich werde mich mit der Autorin demnächst näher beschäftigen, da mir ihr Schreibstil sehr gefallen hat. Wenn ich es richtig gesehen habe, wird es hierzu auch einen 2. Teil geben und wenn ich raten sollte, dann wird es darin wohl um den Zwillingsbruder von Declan gehen, Dax! Das werde ich mir auf keinen Fall entgehen lassen!!! :)

 

0 Kommentare

Under your Skin. Halt mich fest - Scarlett Cole

Meine Rezension zu "Under your Skin. Halt mich fest" von Scarlett Cole

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        448 Seiten

Preis:                   Ebook 2,99 € 

Genre:                  Liebesroman/Thriller

Amazon-Link*: Under your Skin

 

  

Inhalt: 

Harper hat unglaubliche Narben auf ihrem Rücken unter denen sie sehr leidet. Ihr Ex-Freund hat ihr das angetan. Endlich möchte sie etwas dagegen tun und landet in Trends Tattoostudio und findet mehr als nur ein tolles Cover für ihre Rückseite...

 

Fazit:    

Das Buch hat mich total geflasht! Ich war regelrecht süchtig danach und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Hier erwartet uns ein Liebesroman, welcher mit einem Hauch Thriller vermixt wurde und es somit zu einem unheimlich spannenden und gefühlsintensiven Leseerlebnis machte. Ich habe sosehr mit Harper mitgelitten und ihr so fest die Daumen gedrückt, dass sie die Erlebnisse der Vergangenheit überwinden kann. Und die Begegnung mit ihr und Trend hat wirklich mein Herz berührt. Ich kann jedem dieses Buch nur empfehlen. Es ist mal wirklich toll und mal was ganz anderes aus dem Bereich. Ich bin mega begeistert!!!

 

0 Kommentare

Für Happy Ends gibt's kein Rezept - Kristen Proby

Meine Rezension zu "Für Happy Ends gibt's kein Rezept" von Kristen Proby

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        296 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Happy End

 

  

Inhalt: 

In diesem Buch dreht es sich um 5 Mädels die die Inhaberinnen des neuen, exklusiven Restaurants sind. Hauptsächlich geht es um Addie die schon so oft von ihren Musiker-Exfreunden betrogen wurde. Und plötzlich steht vor ihr der ehemalige Rockstark Jake Knox und möchte Freitag und Samstag Abend in ihrem Restaurant auftreten, was ihr mehr Herzklopfen verschafft als ihr lieb ist.

 

Fazit:    

Ich fand die Geschichte süß, humorvoll und spritzig. Es geht wie schon oben genannt um eine Clique aus 5 jungen Frauen und ich könnte mir vorstellen, dass dies eine 5-bändige Reihe sein wird. Ich fand die Dynamik innerhalb der Gruppe sehr schön von der Autorin inszeniert. Hat mir richtig gut gefallen. Auch wie sie die Vergangenheiten der Protagonisten in das Buch eingeflochten hat.
Manchmal hat das Buch leichte Längen, aber das tut dem Lesevergnügen keinen Abbruch. Mir hätte allerdings nach der Hälfte das Ende gefallen. Den zweiten Teil mit dem künstlich herbeigeführten Drama hätte ich so gar nicht gebraucht. Daher ein Stern Abzug.
Dennoch fand ich das Buch richtig, richtig gut und freue mich schon auf den nächsten Band der Autorin.  

 

0 Kommentare

Die Piratin und der Viscount - Kerstin Dirks

Meine Rezension zu "Die Piratin und der Viscount" von Kerstin Dirks

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        238 Seiten

Preis:                   Ebook 4,99 € 

Genre:                  Abenteuer/Liebesroman

Amazon-Link*: Die Piratin und der Viscount

 

  

Inhalt: 

Eines Abends läuft Ethan eine wunderschöne Frau vor die Kutsche. Doch bei ihrem Sturz verliert sie ihr Gedächtnis und er nimmt sie kurzerhand mit zu seinem Cousin wo er derzeit zu Besuch war. Aus Beschützerinstinkt wird mehr und plötzlich taucht ihre Vergangenheit wieder auf....

 

Fazit:    

Die Idee zu dem Buch hat mit gefallen, doch die Umsetzung war jetzt leider nicht so meines. Fand es zum Teil etwas plump und schnell geschrieben. Mir hat etwas die Raffinesse im Text gefehlt. War das von der Autorin beabsichtigt um es mehr nach einem Piratenroman aussehen zu lassen? Ich weiß es nicht. Es war spannend und hatte wirklich den Hauch eines Abenteuers. Leider konnte ich oft die Handlungen der Figuren nicht nachvollziehen... Erst war Lizzy eine verwunderte Damen, dann ein Mädchen aus der Gosse.. Sie verhielt sich mal verängstigt, dann wie eine sturköpfige 13-jährige... Hätte man vielleicht etwas besser lösen können... Dennoch mal was anderes für zwischendurch.  

 

0 Kommentare

Wie die Luft zum Atmen - Brittainy C. Cherry

Meine Rezension zu "Wie die Luft zum Atmen" von Brittainy C. Cherry

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        368 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Drama/Liebesroman

Amazon-Link*: Wie die Luft zum Atmen

 

  

Inhalt: 

Liz kehrt nach Monaten bei ihrer Mutter, wo sie um ihren Mann getrauert hat ,nach Hause mit ihrer kleinen Tochter zurück. Dort trifft sie auf ihren neuen Nachbarn Tristan, von dem alle behaupten er wäre ein Monster, total verrückt, aggressiv... Doch Liz fühlt sich von ihm angezogen wie von keinem anderen....

 

Fazit:    

Wow... Einfach nur Wow... Dieses Buch ruft intensive Gefühle in einem wach. Lachen, weinen... Eine Geschichte die zwischen Trauer und Hoffnung spielt. Richtig gut geschrieben. Eine tolle Mischung die absolut süchtig macht. Bin schon auf den nächsten Band dieser Reihe gespannt. Das Buch war von Anfang bis Ende mega spannend. Man hat mitgelitten, mitgehofft, mitgebangt, mitgefreut... Die Charaktere waren toll angelegt und haben alle zusammen gut miteinander harmoniert. Manchmal waren die Zeitsprünge etwas verwirrend, vielleicht lag es aber auch nur an der Ebook-Ausgabe. Auf jedenfall ein richtig, richtig gutes Buch wenn man mal Lust hat auf richtig viel Gefühl, Drama, Intensität... Kann es absolut empfehlen!

 

 

0 Kommentare

Sommerzauber wider Willen - Sarah Morgan

Meine Rezension zu "Sommerzauber wider Willen" von Sarah Morgan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****(Glitzer!!!)

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        353 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Sommerzauber

 

  

Inhalt: 

Elise ist die Chefköchin in SnowCrystal und hat in dort ihre neues zu Hause gefunden. Letzten Sommer hatte sie mit Sean O'Neil eine heiße Sommernacht und als er diesen Sommer wieder zurückkehrt scheinen noch mehr Funken zu fliegen... Doch die Vergangenheit ist allgegenwärtig...

 

Fazit:    

Der zweite Band dieser Trilogie hat mich sogar noch mehr begeistert als der Erste. Ich mag Sarah Morgans Schreibstil und ich glaube ich muss mir noch mehr ihrer Bücher besorgen. Auch dieses Buch war wieder spannend und mit so vielen liebevollen Details geschrieben, dass man sich kaum losreißen konnte. Eine tolle Familiengeschichte mit ganz viel Gefühl, Zusammenhalt und Liebe. Und auch die Verbindung zwischen Sean und Elise beinhaltet so viele toll ausgearbeitete Aspekte welche mich sehr begeistert haben. 

 

0 Kommentare

Winterzauber wider Willen - Sarah Morgan

Meine Rezension zu "Winterzauber wider Willen" von Sarah Morgan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****(Glitzer!!!)

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        364 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Winterzauber

 

 

 

Inhalt: 

Kayla hasst Weihnachten! Da kommt ihr der Auftrag von dem gutaussehenden Jackson O'Neil gerade recht über die Feiertage sein Resort zu besuchen um für ihn eine Marketing-Kampagne zu entwickeln... Doch sie hätte nie gedacht in ein Weihnachts-Winter-Wunderland zu geraten...

 

Fazit:    

Das ist Buch Nr. 2 vom letzten Wochenende. Und es hat so richtig zu unserem Winterwetter gepasst. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Dies ist der erste Band einer Trilogie über die O'Neil Brüder in SnowCrystal. Wirklich toll geschrieben von Sarah Morgan. Ein tolles Setting in den Bergen von Vermont in verschneiter Winterlandschaft. Und auch die Charaktere sind toll ausgearbeitet und in die Geschichte eingefügt. Da passt wirklich alles zusammen. Es hat seine ruhigen, besinnlichen Momente aber auch sehr spannende. Eine tolle Mischung! Band zwei lese ich gerade und hoffe diese Woche Band 3 auch noch verschlingen zu können! Sehr empfehlenswert!  

 

0 Kommentare

Trust again - Mona Kasten

Meine Rezension zu "Trust again" von Mona Kasten

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        480 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 12,00 € 

Genre:                 NewAdult/Liebesroman

Amazon-Link*: Trust again

 

 

 

Inhalt: 

In diesem Teil geht es jetzt um Dawn, der besten Freundin von Allie. Dawn möchte keine Beziehung mehr in ihrem Leben eingehen, da die Geister der Vergangenheit sie daran hinter. Doch Spencer möchte dies nicht zu lassen und kämpft um sie...

 

Fazit:    

Ich war am letzten Wochenende sehr fleißig und habe von Samstag bis Sonntag 2 1/2 Bücher gelesen. Eines davon war dieses... Endlich ist der zweite Teil erschienen <3 und ich habe es sooo geliebt. Es war einfach mega toll. Es hat genau den gleichen Stil wieder vom ersten Teil aufgenommen und ich war wirklich begeistert. Nach nur einem Nachmittag war das Buch schon ausgelesen und am liebsten würde ich schon Teil 3 lesen. Kommt aber leider erst im Juni oder Juli raus. :( Die Protagonisten waren wieder super ausgearbeitet. Man kennt sie ja schon alle aus dem ersten Band. Es war mega spannend und es gab keine Stelle an der man sich hätte langweilen können. Ich habe so mitgefiebert und mitgelitten. Ich war richtig ergriffen davon. Ein Wahnsinn! Ich kann es  absolut empfehlen! Ein must-read für jeden!!!  
Mona Kasten hat hier definitiv ihr Genre gefunden. Mit ihren Fantasy-Romanen war ich nicht ganz so zufrieden, aber das hier ist absolut ihr Parade-Genre!! Ein wirklich tolles Talent!

 

0 Kommentare

Dein perfektes Jahr - Charlotte Lucas

Meine Rezension zu "Dein perfektes Jahr" von Charlotte Lucas

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***** (rosa Buchschnitt <3)

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        576 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 16,00 € 

Genre:                 Drama / Roman

Amazon-Link*: Dein perfektes Jahr

 

 

 

Inhalt: 

In diesem Buch gibt es zwei Geschichten. Einmal die von Hannah, die auf den Heiratsantrag ihres Freundes wartet. Sie ist quirllig, lebensfroh und immer positiv denkend.

Und dann gibt es noch Jonathan. Ein eher steifer Charakter, der sich an feste Pläne hält, überaus korrekt ist und dies auch von allen anderen erwartet... Er findet eines Tages einen fürs neue Jahr bereits ausgefüllten Kalender und möchte den Besitzer finden, findet aber durch die Anweisungen die im Kalender stehen eher sich selbst.

 

Fazit:    

Ein tolles Buch! Es hat mich sehr berührt und mir auch selbst viele Tipps für ein perfekteres Leben mitgegeben und nicht nur den Protagonisten. Es wird immer abwechselnd von Hannahs und Jonathans Leben erzählt was die Gegensätze der beiden extrem stark betont. Mich konnte das Buch richtig fesseln. Es lies sich nicht schnell lesen, sondern man genoss jede einzelne Seite. Und da ein Kapitel meist nur aus 4 Seiten besteht, denkt man immer man hat viel mehr gelesen, als es dann tatsächlich war. ;) Ich fand beide Hauptprotagonisten total sympathisch und konnte mich in ihre verschiedenen Leben sehr gut hineinversetzten. Auch die begleitenden Nebencharaktere sind sehr gut aufgebaut und tragen wirklich wesentlich zur Geschichte mit bei. Spannung ist immer vorhanden. Mir ist es in diesem Buch nie langweilig geworden. Ein wirklich tolles Buch! Kann ich jedem nur empfehlen!

 

 

0 Kommentare

Bourbon Kings 1 - J. R. Ward

Meine Rezension zu "Bourbon Kings" von J. R. Ward

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        528 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 12,90 € 

Genre:                 Erotik/Thriller

Amazon-Link*: Bourbon Kings

 

 

 

 

Inhalt: 

Lizzie arbeitet als Gartenarchitektin auf dem großen Anwesen von den Bradfords, der Bourbon Dynastie. Als plötzlich Lane, der Sohn des Hauses, nach zwei Jahren wieder dort aufschlägt, kommen in Lizzie wieder alte Gefühle hoch... Doch nicht nur das wirbelt ihr Leben durcheinander... Die Ereignisse aus Lug, Trug und Verrat überschlagen sich plötzlich...

 

Fazit:    

Omg!!! Was für ein atemraubendes Buch! Eigentlich hätte ich ja mit den üblichen 0815-Erotik-Roman gerechnet a la Millionär trifft mittelloses Mädchen... Aber dies hier ist ein ausgewachsener Thriller mit Verrat, Intrigen, Verlust, Liebe und Leidenschaft. Spannung pur! Der Roman hat mich atemlos zurück gelassen. Ein wahnsinnig mitreißendes Buch!!! Ich kann es kaum erwarten bis im Juli und Dezember "Bourbon Sins 2" und "Bourbon Lies 3" erscheinen wird. Soo lange warten... Absolut empfehlenswert! Ein Mega-Blog-Buster!!! 
P.S.: Ja ich weiß, dass das auf den Bild kein Bourbon ist, aber der Wodka sah so klasse zu dem Cover aus... ;)

 

0 Kommentare

Neuzugänge Januar #1

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Kaum hat das neue Jahr begonnen und schon habe ich wieder bei Weltbild und bei Arvelle zugeschlagen. ;) Und meine Amazon-Merkliste platzt auch schon wieder aus allen nähten. Es gibt derzeit wieder richtig tolle Bücher die mich einfach interessieren. Einfach schlimm... Könnte auch Tag und Nacht lesen momentan. Leider macht da weder die Arbeit noch mein Körper so ganz mit... ;( Schade eigentlich Aber jetzt zeige ich euch mal meine neuen Errungenschaften... "Dein perfektes Jahr" musste schon alleine wegen dem rosa farbenen Buchschnitt mit. *lol* Und bei "Bourbon Kings" gewann auch eindeutig das Cover! ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dein perfektes Jahr * - Charlotte Lucas - Lübbe - 16,00 € - 573 S.

Onyx - Schattenschimmer * - Jennifer L. Armentroud - Carlsen - 14,99 € - 474 S.

Bourbon Kings * - J. R .Ward - LYX - 12,90 €

Ferne Ufer * - Diana Gabaldon - Knaur - 14,99 € - 1.228 S.

Zurück nach Holly Hill* - Alexandra Prinz - Heyne - 8,99 € (statt 16,99 €) - 348 S.

Winterzauber wider Willen * - Sarah Morgan - mtb - 4,99 € (statt 9,99 €) - 380 S.

Das Flüstern der Erinnerung * - Hester Young - LYX - kostenlos (statt 9,99€) - 537 S.

Die Zarin der Nacht * - Eva Stachniak - Insel - 5,99 € (statt 14,99 €) - 484 S.

Der Winterpalast * - Eva Stachniak - Insel - 5,99 € (statt 13,95 €) - 530 S.

 

Das war's fürs erste, aber garantiert nicht zum letzten Mal mit Neuzugängen. ;) (Ja ich weiß, ich bin kaufsüchtig in dem Punkt)...

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

 

0 Kommentare

Emily: Der Himmel über Alaska - Christopher Ross

Meine Rezension zu "Emily - Der Himmel über Alaska" von Christopher Ross

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:      352 Seiten

Preis:                 Hardcover 10,99 € 

Genre:               Frauenroman

Amazon-Link*: Emily

 

 

 

Inhalt: 

Emily will die erste fliegende Tierärztin 1929 in Alaska werden. Schon alleine das eine Frau Tierärztin wird ist für viele zu dieser Zeit noch fast unvorstellbar und dann eine fliegende Frau schon gleich gar nicht... Aber was sich Emily mal in den Kopf gesetzt hat führt sie auch durch...

 

Fazit:    

Ein schönes Buch, was vor der traumhaften Kulisse Alaskas spielt. Man lernt wie damals die Menschen dachten und wie schwer es selbstständige Frauen hatten. Es ist die Nachfolge-Serie von "Clarissa", aber man muss diese vorher nicht gelesen haben. Ich habe es auch nicht und bin wunderbar in die Geschichte rein gekommen. Es ist kein schnell lesendes Buch, sondern man braucht schon etwas Zeit dafür. Aber es lohnt sich.

 

0 Kommentare

Hot Heroes: Burning - Inka Loreen Minden

Meine Rezension zu "Hot Heroes: Burning" von Inka Loreen Minden

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 **** 1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:      116 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99 € 

Genre:               Erotik

Amazon-Link*: Hot Heroes

 

 

 

Inhalt: 

Mila, kann den supersexy Feuerwehrmann aber auch arroganten Evan nicht leiden, nachdem sie nach einem Shooting mitbekommen hat wie er über sie hergezogen hat. Plötzlich steht er ihr in ihrer Übergangswohnung gegenüber und sie muss nach und nach feststellen, dass mehr hinter ihm steckt als nur ein Macho....

 

Fazit:    

Dies scheint der erste Band einer neuen Ebook-Reihe zu sein, welches einen tollen Einstand hingelegt hat. Die Story hat mich sofort mitgerissen. Inka Loreen Minden weiß einfach, wie man Leser fesselt. Die Charaktere fand ich wieder klasse angelegt. Jeder mit seinen eigenen Tiefgang und trotzdem alles total harmonisch bzw. authentisch. Das Setting war auch toll. Man könnte zwar denken, sexy Feuerwehrmänner-Geschichten gibt es schon viele, aber diese hier ist wirklich gut. Sogar mit einem Hauch Thriller-Anteil. Also wirklich spannend geschrieben. Absoluter Suchtfaktor! Schade das es nicht mehr Seiten hatte und das Ende etwas abrupt kam.
0 Kommentare

Happy New Year!!!

0 Kommentare

Jahresstatistik

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Das Jahr 2016 ist nun zu Ende und daher möchte ich gerne auf einen kurzen Blick zurück werfen... Für mich war es Lesetechnisch so erfolgreich wie nie... Leider wurde ich mit Krankheiten gebeutelt (Steißbeinprellungen, Erkältungen, Blinddarm-OP...) Daher hoffe ich in dem Punkt, dass es 2017 besser wird. Mehr Bücher werde ich wohl kaum schaffen zu lesen. ;) Ich plane für 2017 auch nichts. Klappt ja meistens doch nicht. *lol* Vielleicht doch mal das Gegenteil vornehmen... Vielleicht klappt es dann???? *hihi*

 

Hier also mein Ergebnis für dieses Jahr:

1. Halbjahr - 17.107 Seiten - 53 Bücher 

2. Halbjahr - 19.887 Seiten - 69 Bücher 

2016 - 36.994 Seiten - 122 Bücher (11 HC, 48 TB, 63 EB)

 

Wären somit ca. 3.083 Seiten / Monat bzw. ungefähr 10 Bücher / Monat.

Und umgerechnet auf einen Tag ca. 100 Seiten bzw. 1/3 Buch

 

Wie sehen eure Leseerfolge für 2016 aus? Was habt ihr für 2017 so geplant? Würde mich über Rückmeldungen von euch freuen!

 

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Eure Micha

 

0 Kommentare

SUB-Abbau Dezember

SUB-Abbau Dezember

 

 

HalliHallo Ihr Lieben!

 

Weihnachten haben wir nun schon hinter uns gebracht. Ich fand es ging alles viel zu schnell dieses Jahr. Heute Abend feiern wir schon Silvester... Unglaublich!

Dennoch war für mich der Dezember ein erfolgreiches Lesemonat. Ich habe einiges geschafft, was ich in den letzten Monaten nicht hinbekommen habe zu lesen und das freut mich sehr... Später wird es auch noch einen Jahresrückblickbeitrag geben... Aber hier mein Dezember!  Wie ihr seht, konnte ich mich beim Monatshighlight gar nicht so richtig entscheiden... ;)

 

Gelesen vom SUB:

Die Glücksbäckerei * - 348 S. - hier geht's zur Rezi

Schatten im Bernstein * - 440 Seiten - hier geht's zur Rezi

Die schönste Zeit des Jahres * - 195 Seiten - hier geht's zur Rezi

Das Paket * - 368 Seiten - hier geht's zur Rezi

Hardline * - 336 Seiten - hier geht's zur Rezi

Das Erbe der Macht 3: Wechselbalg * - 144 Seiten - hier geht's zur Rezi

Warum Engel nie Mundharmonika spielen * - 336 Seiten - hier geht's zur Rezi

Wild Boys Club: Players Lounge * - 226 S. - hier geht's zur Rezi

Seal: Der Scharfschütze * - 76 S. - hier geht's zur Rezi

Staubwolken * - 20 S. - keine Rezi

Unartige Stiefbrüder * - 158 S. - keine Rezi

 

 

Rezi-Exemplare die nicht zum SUB gezählt werden

Zärtlich * - 448 Seiten - hier geht's zur Rezi 

Hot Heroes * - 116 Seiten - Rezi erst am 3.1.

Das Erbe der Macht 4: Feuerblut * - 159 Seiten - hier geht's zur Rezi

 

 

Somit sieht es aktuell so aus:

Neuzugänge Dezember:                                                      14       

SUB.Abbau                                                                                   11

Rezi-Exemplare                                                                          3    

gelesene Seiten                                                                         3.370  S.

 

SUB-STAND NEU:                                      281 Bücher + 109 Ebooks + 33 engl Bücher

 

  

Mein Monatshighlight war: Schatten im Bernstein, Die schönste Zeit des Jahres, Das Paket, Warum Engel nie Mundharmonika spielen

Mein Monatsflop war: Zärtlich

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

0 Kommentare

Feuerblut - Das Erbe der Macht 4 - Andreas Suchanek

Meine Rezension zu "Das Erbe der Macht: Feuerblut" von Andreas Suchanek

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:      159 Seiten

Preis:                 Ebook 2,49 € 

Genre:               Fantasy

Amazon-Link*: Feuerblut

 

 

 

Inhalt: 

Die Suche nach der Schattenfrau und was sie vorhat geht weiter... Jen und Alex gehen einer Spur nach, welche sie aus dem Folianten bekommen hat und Cloe, Chris und Clara suchen nach Hinweisen in der Bibliothek von Clara's Familie, wo sie auf Unglaubliches stoßen...

 

Fazit:    

Nun geht es schon in die 4. Runde mit der Reihe "Das Erbe der Macht" und es war wieder super! Ich war wieder sehr begeistert und muss sagen von der Spannung her hat es mich von den Vieren bisher am meisten gefesselt. Ich kann zwar nicht sagen warum aber ich bin noch immer innerlich am zittern und mitfiebern... Tolle neue Entwicklungen! Eine absolut unvorhersehbare Geschichte mit richtig viel Action! 
0 Kommentare

Seal: Der Scharfschütze - L. A. Stormy

Meine Rezension zu "Seal - Der Scharfschütze" von L. A. Stormy

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****1/2

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:      76 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99€ 

Genre:               Erotik

Amazon-Link*: Seal

 

 

 

Inhalt: 

Rachel hat während ihres Umzuges eine Autopanne und ein sexy Typ auf seinem Motorrad hält an um ihr zu helfen. Eines führt zum anderen und schon landen sie im Bett... Am nächsten Tag hat sie ihren ersten Arbeitstag und ihr erster Patient ist ebendieser Fremde...

 

Fazit:    

Eine sehr kurze, aber hocherotische Story. Man hätte definitiv etwas längeres daraus machen können, denn das Ende kam relativ schnell dann. Trotzdem für den kleinen, erotischen Kick zwischendurch TOP! Nur als Thriller würde ich das ganze jetzt nicht bezeichnen... Toller Lesequickie! :D

 

0 Kommentare

Wild Boys Club: Players Lounge

Meine Rezension zu "Wild Boys Club - Players Lounge" von Lily Wilde

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:      226 Seiten

Preis:                 Ebook 0,99€ 

Genre:               Drama

Amazon-Link*: Wild Boys Club

 

 

 

Inhalt: 

Agatha ist fast verlobt und stellt fest, dass der Pepp in ihrer Beziehung seit zwei Jahren nicht mehr vorhanden ist. Ihrem Nachhilfeschüler klagt sie irgendwann ihr Leid und überredet ihn sie in den Wild Boys Club zu bringen, um sich Anregungen holen zu können....

 

Fazit:    

Dies ist eine mehrteilige Reihe, welche man aber unabhängig voneinander lesen kann. Mich hat es jetzt überhaupt nicht gestört, dass ich die Vorbände nicht kannte. Ich fand dieses Buch ziemlich gut. Mir hat die Idee hierzu absolut gefallen und es war auch toll umgesetzt. Der Schreibstil war überhaupt nicht aufdringlich. Man ist einfach nur so durch die Seiten geflogen und wollte wissen wie es weiter geht. Natürlich ist hier eine große Portion Erotik dabei, worauf man gefasst sein sollte. Ich liebe das ja total! ;) Aber es dreht sich nicht nur um Sex, sondern es ist auch ganz viel Story dabei. :D

 

0 Kommentare

Frohe Weihnachten

0 Kommentare

Zärtlich - Belinda McKeon

Meine Rezension zu "Zärtlich" von Belinda McKeon

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   22. 09. 2016

Seitenzahl:      448 Seiten

Preis:                 Hardcover 22,00 € 

Genre:               Drama

Amazon-Link*: Zärtlich

 

 

 

Inhalt: 

Catherine fängt das Studieren in Dublin an und lernt dort in ihrer WG ihren Vormieter James kennen und verliebt sich in ihn. Sie schwebt auf Wolke 7 bis er ihr erzählt er ist schwul....

 

Fazit:    

Ein durchaus bewegendes Buch zum Thema "Seinen besten Freund darf man nicht lieben". In diesem Fall aus doppelten Grund. Leider fand ich den Schreibstil sehr anstrengend. Die erste Hälfte des Buches ist als Roman verfasst. Die zweite Hälfte hauptsächlich als Kurznotiz. Es ist mal wirklich anders geschrieben, was es eben aber auch anstrengend zu lesen macht. Der Inhalt, so wie er verfasst wurde, versetzt einen in eine nachdenkliche und traurige Stimmung. Darauf sollte man gefasst sein, wenn man dieses Buch liest. 
0 Kommentare

Warum Engel nie Mundharmonika spielen - Karin Koenicke

Meine Rezension zu "Warum Engel nie Mundharmonika spielen" von Karin Könicke

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   Dezember 2016

Seitenzahl:      336 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99 € 

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Warum Engel nie Mundharmonika spielen

 

 

 

Inhalt: 

Wir haben zu einem Paul, einem musikalischen Engel der auf Grund eines Wettbewerbs per Express zum Schutzengel ernannt wird und ins winterliche London zu seinem Schutzbefohlenen hinabgesandt wird. Zum anderen haben wir Eddie, deren größter Wunsch es ist musikalisch mit ihrer Band erfolgreich zu werden.

 

Fazit:    

Ich finde es ist eine sehr schöne Geschichte und auch wenn es hierbei u. a. um Schutzengel mit geht, weigere ich mich etwas es in das Genre Fantasy einzuordnen, sondern stecke es komplett in die Liebesromanecke. ;) Es ist mal was ganz was anderes, aber super süß geschrieben und man fiebert mit den Protagonisten mit. Es hat zwar manchmal leichte Längen, aber das fällt gar nicht so sehr auf. Die Geschichte der Hauptdarsteller macht das definitiv wieder wett. Es ist wirklich was für's Herz und passt perfekt jetzt in die Weihnachtszeit. Auch wenn ich mir ein etwas anderes Ende gewünscht hätte, ist es gut so wie es ist.

 

0 Kommentare

Wechselbalg - Das Erbe der Macht 3- Andreas Suchanek

Meine Rezension zu "Wechselbalg" von Andreas Suchanek

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   01.12.2016

Seitenzahl:      144 Seiten

Preis:                 Ebook 2,49 € 

Genre:               Fantasy

Amazon-Link*: Wechselbalg

 

 

 

Inhalt: 

Endlich kommt das Team um Jen und Alex dahinter, wen der Wechselbalg imitiert hat. Viel passiert bis sie endlich hinter das Geheimnis kommen...

 

Fazit:    

Auch dieser Teil beherbergte wieder eine rasante Story auf diesen paar Seiten. Es geschieht richtig viel und man hält fast dauerhaft den Atem an. Ich war wieder sehr begeistert. Das Verständnis zwischen Jen und Alex wird langsam besser, auch wenn noch immer nicht gut. Die anderen aus dem Team finde ich immer noch etwas schwammig beschrieben. So 100%ig sind diese Charaktere leider nicht ausgeprägt, aber vielleicht kommt das noch. Auf jedenfall hat man hier wieder Spannung pur und ich werde den nächsten Teil dieses Monat auch noch verschlingen. Mit diesem Band haben wir die Halbzeit dieser Reihe erreicht und bin schon gespannt darauf wie alles weitergeht und es am Schluß enden wird. Die Cover dieser Reihe finde ich auch richtig klasse! Sehr dominant und einprägsam!
0 Kommentare

Hard line: verfallen - Meredith Wild

Meine Rezension zu "Hardline" von Meredith Wild

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   11.11.2016

Seitenzahl:      336 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Erotik / Liebesroman

Amazon-Link*: Hardline

 

 

 

Inhalt: 

Weiter geht es mit Blake und Erika und weitere Probleme tauchen in ihrer Beziehung auf. Einige durch Blake verursacht, einige von außerhalb...

 

Fazit:    

Schwer beim dritten Band etwas zu sagen, ohne zu spoilern. An sich war die Geschichte wieder ganz gut und spannend, doch Blake's Einstellung in welcher Art und Weise er von Erika will sich zu unterwerfen, grenzt meiner Meinung nach oft nicht mehr an freiwillig, sondern an seelische Erpressung. Daher fiel es mir auch relativ schwer den Band zu lesen und habe dazwischen wirklich drei Wochen Pause gemacht bis ich mich an den Schluss gewagt habe. Ich glaube für diese Serie bin ich einfach zu Freiheitsliebend und zu Selbstständig, als das ich verstehen könnte, warum Erika bleibt. Voraussichtlich werde ich wohl Band 4 und 5 dieser Reihe nicht mehr lesen. Aber wer weiß... ;)

 

 

0 Kommentare

Das Paket - Sebastian Fitzek

Meine Rezension zu "Das Paket" von Sebastian Fitzek

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   26.10.2016

Seitenzahl:      368 Seiten

Preis:                 Hardcover 19,99 € 

Genre:               Thriller

Amazon-Link*: Das Paket

 

 

 

Inhalt: 

Emma wird nach einer Tagung in ihrem Hotelzimmer vergewaltigt und die Haare abgeschoren. Nach diesem schrecklichen Erlebnis wird ihr Alltag von Angst & Paranoia bestimmt und wird mit ihrem seltsamen Verhalten immer unglaubwürdiger für ihre Freunde. Was geschah damals wirklich? Ist sie verrückt oder spricht sie die Wahrheit? Als ein Paket für einen Nachbarn bei ihr ankommt, setzt das eine Reihe von Ereignissen in Gang...

 

Fazit:    

Ich muss gestehen, dass war mein erster Fitzek-Thriller und ich fand es sehr spannend und packend. Ich konnte meine Nase gar nicht mehr aus dem Buch nehmen. Ab sofort werden bei mir wohl mehr Fitzek-Bücher einziehen!
Nun aber zurück zur Story! Man weiß wirklich nie genau, was ist Einbildung und was ist Realität bei Emma. Vor allem, man weiß von Anfang an, es ist was schlimmes passiert, denn Emma erzählt ihre Geschichte einem befreundeten Anwalt weil sie in der Psychiatrie sitzt. Was geschah? Man bibbert immer mit ihr mit und empfindet oft wie oft, doch selbst Angst. Die Spannung wird das ganze Buch durch gehalten bis zur letzten Seite. Ich war begeistert! Noch kurz zum Cover! Finde die Idee sehr schön das Buch in einem Karton zu verpacken. Wäre jetzt nicht unbedingt nötige gewesen. Aber diese Kartoneinband finde ich super. Hatte erst Angst, ob es auf die dicke etwas unhandlich zum Lesen ist, aber dem war gar nicht so. Lag perfekt in der Hand. Mal was anderes. Finde ich gut!

 

0 Kommentare

Die schönste Zeit des Jahres - J. Vellguth

Meine Rezension zu "Die schönste Zeit des Jahres" von J. Vellguth

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   Dez. 2016

Seitenzahl:      195 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99 € (Derzeit Aktion 0,99€)

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Die schönste Zeit des Jahres

 

 

 

Inhalt: 

Zoe ist total deprimiert als sie zu Weihnachten nach Hause kommt. Früher war es ihre liebste Jahreszeit, doch jetzt gibt es Weihnachten für sie nicht mehr. Zu Hause gibt es nur Streit, in der Wohltätigkeitsorganisation wurde sie beklaut....Sie möchte eigentlich gar kein Weihnachten feiern. Da taucht ihr ehemals bester Freund auf und möchte ihr Weihnachten wieder zurück bringen.

 

Fazit:    

Ein so tolles Buch! Das muss ich jetzt wohl jedes Jahr zu Weihnachten lesen!!! Es ist so richtig schön heimelig geschrieben und zeigt einem wie schön doch Weihnachten eigentlich ist ohne den ganzen Kommerz. Hier hat man nicht nur eine schöne Liebesgeschichte, sondern man fühlt fast ein Stück Heimat in diesem Buch. Ich würde sagen, es ist die ultimative Weihnachtslektüre und kann sie jedem empfehlen. Die Charaktere wurden wieder perfekt ausgewählt und der Schreibstil ist so toll wie immer bei dieser Autorin. Sie belegt derzeit den 1. Platz auf meiner Autorenliste. :)

 

0 Kommentare

Schatten im Bernstein - Freda Lightfoot

Meine Rezension zu "Schatten im Bernstein" von Freda Lightfoot

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   5.5.2015

Originaltitel:   The Amber Keeper

Seitenzahl:      440Seiten

Preis:                 Taschenbuch 6,99 € 

Genre:               Familiengeheimnis / Roman

Amazon-Link*: Schatten im Bernstein

 

 

 

Inhalt: 

Abbie kehrt zur Beerdigung ihrer Mutter nach England zurück. In jungen Jahren ist sie mit ihrem damaligen Freund von dem sie schwanger war nach Paris durchgebrannt. Sie versucht zu verstehen, warum ihre Mutter Selbstmord begangen hat und wird in der Geschichte ihrer Großmutter Millie fündig, die sie zurück bis nach Russland führt...

 

Fazit:    

Hier habe ich ein richtiges Juwel gefunden. Diese Geschichte hat mich von der ersten Seite an gefesselt und ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Der Schreibstil der Autorin ist absolut mitreißend und die Charaktere sind so toll dargestellt, dass ist einfach richtig richtig mega! Man fiebert in jeder Szene und bei jeden Protagonisten mit... Und immer wieder überrascht einen die Autorin aufs Neue. Ganz nebenbei erfährt man auch noch was über die Geschichte Russlands, was zusätzlich spannend ist. Ich kann dieses Buch jedem nur ans Herz legen!!!
0 Kommentare

Die Glücksbäckerei 1 - Kathryn Littlewood

Meine Rezension zu "Die Glücksbäckerei - Das magische Rezeptbuch" von Kathryn Littlewood

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   27.11.2014

Originaltitel:   Bliss 1  

Seitenzahl:      348 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 8,99 € 

Genre:               Jugend-Fantasy

Amazon-Link*: Die Glücksbäckerei

 

 

 

Inhalt: 

Die Familie Glyck ist schon seit Generationen im Besitz eines magischen Backbuches mit welchem sie eine kleine Dorfbäckerei betreiben. Eines Tages müssen die Eltern Glyck für eine Woche verreisen und übergeben der 12-jährigen Rose den Schlüssel für den geheimen Raum wo das Backbuch gelagert wird. Kaum sind die Eltern weggefahren taucht eine bis dato unbekannte Tante Lily auf und mit einem mal geht alles drunter und drüber...

 

Fazit:    

Gerade eben beim Anlegen dieser Rezension ist mir aufgefallen, dass ich das Buch auf den Tag genau, zwei Jahre nach Veröffentlichungstermin gekauft habe. Das nenne ich mal einen Zufall oder ist es etwas Magie? *lol* 
Der Kaufgrund war natürlich ganz klar das Cover. Wer hat schon mal so ein süßes, romantisches Cover gesehen?! Und sogar mit Glitzer drauf, was man jetzt leider auf dem Foto nicht so sehen kann... Auch der Name der Autorin passt wie die Faust auf's Auge zu so einer Kinder-/Jugendgeschichte. ;) Kathryn Littlewood...Finde ich echt klasse!
Von der Geschichte her ist es sehr gut gemacht. Spannend, abwechslungsreich und auch lehrreich... Leider manchmal etwas arg übertrieben, aber man darf es nicht mit erwachsenen Augen sehen. Man kommt wirklich oft ins Schmunzeln. Die Idee die Kinder nach Gewürzen zu benennne ist z. B. eines der etwas übertriebenen Punkte (Rosemarin, Thymian, Basilikum...). Etwas mehr positivere Selbsteinstellung hätte wohl Rose nicht geschadet, aber auch das erweist sich am Schluß als lehrreich.
Ich kann das Buch wirklich sehr empfehlen und kann es kaum erwarten bis meine kleine Nichte soweit ist mit dem Lesen. ;) Werde mir wohl auch noch die anderen 5 bisher erschienen Bände holen.
0 Kommentare

Buchkauf-TAG

Ab sofort gibt es eine neue Kategorie und zwar Bücher-TAG's. Hoffe es macht euch Spaß! :)

 

 

 

 

Buchkauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Wo kaufst Du Deine Bücher?

     Online kaufe ich am Liebsten bei Amazon und Arvelle. Amazon geht so schön schnell durch das Prime und bei Arvelle gibt es immer

     so mega tolle Schnäppchen. Ansonsten bummle ich gerne durch Weltbild. Bei uns am Land ist es eher rar gesäht was Bücherläden angeht.

 

2. Welches Genre kaufst Du am meisten?

    Hm, schwer zu Sagen. Ich denke eine Mischung aus Liebesromanen und Fantasy. Wobei Thriller so langsam auf dem Vormarsch sind bei

    mir. Anscheinend ändern sich Geschmäcker immer wieder.

 

3. Kaufst Du eher Ebooks, Taschenbücher oder Hardcover?

    Das ist total unterschiedlich. Kostenlose Ebooks und Bücher bis 4,99 € hole ich mir meistens als Ebook. Bei Arvelle kaufe ich schon gerne

    dann die Hardcover weil sie da erschwinglich sind. Ansonsten sind es meistens Taschenbücher was ich im Regal stehen habe.

 

4. Wo findest Du neue Buchkandidaten?

    Ich bin sehr viel auf Facebook-Foren unterwegs wie z. B. Zeilenspringer etc. Liebe es aber auch Book-Tubes anzuschauen.

 

5. Nach welchen Kriterien entscheidest Du Dich für neues Lesematerial?

     Ich muss gestehen ich bin in erster Linie eine Cover-Käuferin. ;) Wenn das Cover mich nicht überzeugt, wird selten der Klappentext

     gelesen. Aber klar muss mir auch die Story vom Buch gefallen um es zu kaufen.

 

6. Wie viele Bücher kaufst Du im Schnitt pro Jahr?

     Ich betreibe meine Aufzeichnungen erst seit August, aber davon ausgehend bin ich bei ca. 15 Bücher im Monat, komme somit also auf

     180 Bücher im Jahr. War aber auch irgendwie ein extremes Jahr heuer. Leider stehen dagegen nur 110 gelesene Bücher wahrscheinlich...

 

7. Was würde Dich dazu bewegen ein Buch direkt aus der Hand zu legen?

     Ich mag das Thema krieg überhaupt nicht. Lese also wirklich fast nie Bücher über den 1. oder 2. Weltkrieg. Auch mag ich Biografien oder

     Autobiografien nicht wirklich.

 

8. Gibt es Bücher die Du in verschiedenen Editionen kaufen würdest?

     Tja das habe ich sogar schon getan. ;) Twilight besitze ich in Englisch und in Deutsch. Harry Potter ebenfalls. Und gerade lege ich mir

     die neuen Ausgaben der Outlander-Serie zu, obwohl ich die alten Bände alle noch ungelesen im Regal stehen habe. *lol*

 

9 Lässt Du Dir gerne Bücher schenken, die Du vorher nicht ausgesucht hast?

   Wer lässt sich nicht gerne Bücher schenken? Außerdem lernt man dadurch wieder andere Genres und neue Autoren kennen. Klar ist die

   Gefahr groß, dass man da was doppelt bekommt. Aber es ist doch immer wieder aufregend.

 

10. Gibt es Bücher deren Kauf du bereust?

   Klar, gibt es das. Wenn z. B. die Folgebänder einer Serie nicht mehr so toll sind wie das Erste, was leider oft der Fall ist. Auch wenn man

   mal ein nicht so gutes Buch erwischt. Aber das geht einem doch überall so. Sei es mit neuen Lebensmitteln, Filmen etc. Man weiß nie

   wirklich was einen erwartet.

 

So das war es schon mit diesem TAG. Ich hoffe Ihr fandet es interessant!

 

Viele Grüße

Micha

0 Kommentare

SUB-Abbau November

SUB-Abbau November

 

 

HalliHallo Ihr Lieben!

 

Und schon ist das vorletzte Monat des Jahres vorbei. Unglaublich! Viel ist passiert! 4 Tage Urlaub in Bremen... Jetzt nach 7 Wochen endlich die Blinddarm-OP Nachwirkungen hinter mich gelassen.... Und Weihnachten steht natürlich vor der Tür mit Plätzchen backen, Deko und Einkäufen. Da bleibt leider nicht mehr so viel Zeit zum Lesen. Dieses Monat habe ich definitiv mehr gekauft als gelesen. Also kein Sub-Abbau, sondern ein Aufbau! :( Ups! Ich hoffe, dass es jetzt dann kurz vor Weihnachten oder nach Weihnachten besser wird und viel Zeit zum Lesen bleibt. Dennoch ist nun mal Familie das wichtigste und daher muss manchmal das Hobby hinten angestellt werden.  ;) Ich wünsche euch auf jedenfall eine schöne Vorweihnachtszeit! Genießt die besinnliche Zeit! Vielleicht werden wir ja auch bald noch mit Schnee belohnt! :)  

 

Gelesen vom SUB:

Der Duft von Büchern und Kaffee* - 218 S. - hier geht's zur Rezi

Calendar Girl 3 * - 400 S. - hier geht's zur Rezi

King: Er wird dich besitzen * - 296 S. - hier geht's zur Rezi

 

  

 Rezi-Exemplare die nicht zum SUB gezählt werden

Calendar Girl 4 * - 432 S. - hier geht's zur Rezi

 

Somit sieht es aktuell so aus:

Neuzugänge November:                                                      18       

SUB.Abbau                                                                                   3  

Rezi-Exemplare                                                                          1   

gelesene Seiten                                                                          1.346  S.

 

SUB-STAND NEU:                                        276 Bücher + 112 Ebooks + 33 engl Bücher

 

  

Mein Monatshighlight war: King

Mein Monatsflop war: Calendar Girl 3

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

0 Kommentare

Neuzugänge November 2.0

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Kurz vor dem Monatsende habe ich mich nochmal so richtig hinreißen lassen Bücher zu kaufen. Ein Teil stand natürlich wie immer von Arvelle. ;) Wie soll es auch sonst sein?! Aber auch der BlackFriday beim Sternensand Verlag und Weihnachtsshopping auf Amazon haben ihr übriges dazu getan. ;) Warum auch nur Weihnachtsgeschenke für andere kaufen? Warum nicht mal für sich selbst? ;) Ihr kennt mich ja... Um keine Ausrede verlegen um Bücher zu kaufen! *lol*

Ja, in der "Glücksbäckerei" steck auch schon ein Lesezeichen. Es klang so süß und spannend, dass ich unbedingt gleich reinlesen musste. Außerdem komme ich mit meinem aktuellen Buch "Hardline" so gar nicht zurecht. :( Drum musste jetzt was anderes her, damit es wieder vorwärts geht mit dem Lesen! Jetzt möchte ich euch aber meine Schätze nicht länger vorenthalten... Freue mich schon vor allem auf die Backbücher, denn ich liebe Kekse und Plätzchen. Ein muss zur Weihnachtszeit und auch unter dem Jahr! :D 

 

Die Glücksbäckerei * - Kathryn Littlewood - Fischer - 8,99 € - 352 S.

Die Legenden von Karinth * -  C. M. Spoerri - Sternensand Verlag - 6,95 € (statt 12,95 €) - 448 S.

Nachtblau stirbt die Erinnerung * - Brigitte Pons - EgmontLYX - 4,99 € (statt 9,99€) - 448 S.

Mord in Honeychurch Hall * - Hannah Dennison - EgmontLYX - 4,99 € (statt 9,99 €) - 352 S.

Schatten über Honeychurch Hall * - Hannah Dennison - EgmontLYX - 4,99 € (statt 9,99 €) - 352 S.

Das flammende Kreuz * - Diana Gabaldon - Knaur - 7,99 € (statt 14,99€) - 1.218 S.

Die geliehene Zeit * - Diana Gabaldon - Knaur - 7,99 € (statt 14,99 €) - 1.232 S.

Dreams of Love Everlasting * - Jel Jones - Publish America - 0,99 € (leider anderes Cover als auf Arvelle oder Amazon)

Dr. Oetckers Wihnachsbacken von A-Z - Dr. Oetcker - 5,99 € (statt 9,99 €)

Express-Plätzchen - GU - 4,99 € (neu nicht mehr zu bekommen)

Weihnachtsplätzchen - GU - 4,99 € (statt 8,99 €)

Cookies - compact via - 1,99 €

 

So jetzt geht es für mich wieder ans Plätzchen backen. Ergebnisse könnt ihr demnächst wieder unter der Rubrik "Food-Blog" sehen.

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

0 Kommentare

King - Er wird dich besitzen - T. M. Frazier

Meine Rezension zu "King - Er wird dich besitzen" von T. M. Frazier

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   03.11.2016  

Seitenzahl:      296 Seiten

Preis:                 Ebook 6,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: King

 

 

 

Inhalt: 

Doe kann sich an ihre Vergangenheit nicht erinnern. Sie weiß nicht wo sie her kommt, wer sie ist, was für ein Leben sie hatte. Jetzt schlägt sie sich auf der Straße durch. Als sie mit ihrer Freundin auf eine Biker-Party kommt um sich einen Beschützer zu suchen gerät sie an King und in seinen Bann...

 

Fazit:    

Eine toll geschriebene Geschichte. Bin nur so durch das Buch geflogen und habe mit Doe gelitten und mitgefiebert. Tolle Charaktere! Auch der Spannungsbogen ist hier perfekt getroffen. Dennoch musste ich einen Punkt abziehen und zwar wegen dem Ende. Warum muss es einen zweiten Teil geben? Warum konnte es nicht einfach gut sein? Ich war sehr enttäuscht von dem Ende bzw. der letzten Wendung. Ich denke, dass der zweite Teil eher nicht von mir gelesen wird. Aber den ersten Teil möchte ich euch ans Herz legen. Ist perfekt für ein paar prickelnde Stunden zwischendurch. ;)

 

0 Kommentare

Calendar Girl 4 - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Calendar Gril - Ersehnt(Oktober/November/Dezember)" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   18.11.2016  

Seitenzahl:      433 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Calendar Girl4

 

 

 

Inhalt: 

Das Jahr geht nun zu Ende und Mia gewöhnt sich an ihre neue Familie und kämpft für diese...

 

Fazit:    

Tja, nun ist die Reihe zu Ende und der letzte Band hat mich wieder etwas versöhnt. Sehr schön geschrieben, gerade für's Herz. Alle offenen Enden werden aufgelöst (bis auf die von Gina DeLuca), was mir immer sehr wichtig ist. Sonst geistern mir dauernd Fragen durch den Kopf wenn ich das Buch wieder sehe. ;) Generell hat die Reihe mega stark angefangen, doch die Mia aus Band 1 hat sich sehr schnell verloren finde ich. Klar wandelt man sich mit der Zeit, aber die starken Persönlichkeit wurde immer weicher. Schade! Auch nicht gut fand ich, dass sich alle Probleme mit Geld lösen ließen und dieses auch in Massen vorkam. Ist zwar Amerika, aber jetzt im Ernst?!?! Trotzdem gebe ich der gesamten Reihe 4 Sterne, da es einfach Spaß macht diese zu lesen und mit Mia, Maddy, Wes & Co. mitzufiebern!
0 Kommentare

Calendar Girl 3 - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Calendar Gril - Begehrt(Juli/August/September)" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *** 1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   30.09.2016  

Seitenzahl:      400 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Calendar Girl3

 

 

 

 

Inhalt: 

Das nächste Quartal...Die Ereignisse überschlagen sich... Mia's Welt steht Kopf

 

Fazit:    

Dieses Buch hat mir etwas Bauchweh bereitet... Bereits im August passiert eine unvorhergesehene Wendung, was ich noch ganz OK fand, aber im September war dann etwas zu viel schlechtes Karma auf einen Haufen. Das war schon viel zu übertrieben! Dementsprechend konnte ich auch keine vier Sterne vergeben. Es war durchwegs spannend wieder leicht und locker geschrieben.... Aber einfach zu viel ungute Zufälle auf einmal. Mehr möchte ich gar nicht über das Buch verraten, denn ich möchte euch ja nicht spoilern...
0 Kommentare

Neuzugänge November

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Heute gibt es einen kleinen, feinen Neuzugängebeitrag. Es muss ja nicht immer viel sein. Aber ehrlich gesagt, hatte ich gar keine Zeit zum Bücher kaufen wegen einem Kurztrip nach Bremen und dem andauernden Arztgerenne wegen der blöden Blinddarm-Op (ein Faden macht wohl im inneren Probleme)... Leider komme ich daher auch nicht ganz so viel zum Lesen wie gewohnt. Hoffe dies ändert sich jetzt wo es auf Weihnachten zu geht. ;) Freut ihr euch schon? Mir fehlt noch immer der richtige Anstoß dafür. Obwohl ich in Bremen schon 5  cm Schnee gesehen hab', aber hier in Bayern ist es nur grau in grau, sowie nass und stürmisch... Herbstwetter halt... So hier meine neuen Schätze...

 

 

India Place * - Samantha Young - Ullstein - 3,73 € (statt 9,99 €) - 378 S.

Schokoweiss * - Alex Richter - Selfpublished - 9,22 € - 304 S.

Mit Miss Marple aufs Land * - Luise Berg-Ehlers - InselTaschenbuch - 12,95 € - 134 S.

Calendar Girl 3 * - Audrey Carlan - Ullstein - 12,99 € - 396 S.

Calendar Girl 4 * - Audrey Carlan - Ullstein - Rezi-Exemplar (12,99 €) - 424 S.

Hard line * - Meredith Wild - LYX - 12,99 € - 334 S.

Weihnachtsgeschichten - Charles Dickens - Fischer - 12,99 € - 589 S.

 

Vielleicht ist ja auch für euch was interessantes dabei. Ich verkrümel mich dann mal auf mein Sofa und Lese ein paar (viele) Seiten. ;) Bei dem Wetter kann man doch gar nichts besseres machen! ;)

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

0 Kommentare

Der Duft von Büchern und Kaffee - J. Vellguth

Meine Rezension zu "Der Duft von Büchern und Kaffee" von J. Vellguth

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   05.10.2016     
Seitenzahl:      218 Seiten

Preis:                 2,99 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Der Duft von Kaffee und Büchern

 

 

Inhalt: 

Amy liebt den kleinen Buchladen in dem sie seit ein paar Jahren arbeitet und wo sie auch ihren kleinen Hund mitbringen kann. Eines Tages verschwindet die  Besitzerin und hinterlässt eine mysteriöse E-Mail und setzt ihr deren Enkel vor die Nase. Zusammen sollen sie sich die Zukunft des Ladens überlegen welches Amy in Angst und Schrecken über ihre berufliche Zukunft versetzt....

 

Fazit:

Eine süße Geschichte... Die Charaktere sind wie immer toll gezeichnet. Leider hatte ich dieses Mal mit dem Schreibstil etwas Probleme. Es hat sich etwas gezogen. Dennoch hat mir der Witz und Charme dieses Buches so überzeugt doch noch vier Sterne zu vergeben. Ich liebe einfach Romane die in alten Bücherläden etc. spielen. Das Setting war einfach toll! :) Freue mich schon auf weiter Bücher der Autorin. Sie wird langsam zu einer meiner Lieblingsautorinnen!

0 Kommentare

SUB-Abbau Oktober

SUB-Abbau Oktober

 

 

HalliHallo Ihr Lieben!

 

und schon haben wir den Oktober mit Halloween hinter uns. Dieses Monat ist verflogen wie nichts. Keine Ahnung ob es an meiner Blinddarm-OP lag, oder das man generell gegen Jahresende das Gefühl hat die Zeit vergeht wie im Flug bis Weihnachten. Jetzt geht es bald an die Weihnachtsplätzchen-Planung und was es Weihnachten für Geschenke geben soll. Das artet für mich immer leicht im Stress aus. ;) Andere lieben es ja sich in dem Punkt was auszudenken, doch ich bin da immer etwas unkreativ und daher .... Naja... :P Aber nichtsdestotrotz ist die Weihnachtszeit meine Lieblingszeit. Schön auf dem Sofa einkuscheln mit einem guten Buch und leckerem Tee & Plätzchen. Und ich freue mich schon darauf Harry Potter endlich weiter zu lesen. Irgendwie ist das so mein Weihnachtsding und es wird Zeit, dass ich damit endlich fertig werde, denn ich habe auch noch nicht die Filme dazu gesehen. Ja, ich weiß. Da wird jetzt ein entsetzter Aufschrei durch die Reihen gehen. Aber diesen Hype habe ich lange, lange Zeit umgangen. Dies bereue ich zwar jetzt etwas aber man kann es ja nicht mehr ändern.

 

Zum Thema lesen stand der Oktober wohl im Zeichen von Rezensionen. Irgendwie habe ich gar nichts von meinem SUB  geschafft, diesen aber dafür ziemlich wachsen lassen wieder. Aber im November sollen endlich meine gekauften Bücher dran kommen. Mal die Finger von den Gewinnspielen bei Lovelybooks.de lassen. *lol* Jetzt gab es aber genügend blabla... Hier meine Auswertung von Oktober:

 

 

Gelesen vom SUB:

Satisfaction on demand * - 190 S. - hier geht's zur Rezi

 

  

 Rezi-Exemplare die nicht zum SUB gezählt werden

Die Marmorblüte * -  256 S. - hier geht's zur Rezi

Eine unberührte Welt * - 320 S. - hier geht's zur Rezi

 Rack 1 * - 125 S. - hier geht's zur Rezi

Unschuldig? * - 230 S. - hier geht's zur Rezi

Die Chroniken der Windträume * - 120 S. - hier geht's zur Rezi

Zwei Kontinente auf Reisen * - 252 S. - hier geht's zur Rezi

Rack 2 * - 125 S. - hier geht's zur Rezi

Merci Paris * - 166 S. - hier geht's zur Rezi

Begin Again * - 496 S. - hier geht's zur Rezi

Eden * - 472 S. - hier geht's zur Rezi

Rack 3 * - 119 S. - hier geht's zur Rezi

Aurafeuer 1 * - 92 S. - hier geht's zur Rezi 

Die Tigerin * - 223 S. - hier geht's zur Rezi

Essenzstab 2 * - 135 S. - hier geht's zur Rezi

 

 

Somit sieht es aktuell so aus:

Neuzugänge Oktober:                                                             29        

SUB.Abbau                                                                                      1

Rezi-Exemplare                                                                             14

gelesene Seiten                                                                             3.321 S.

 

SUB-STAND NEU:                                        265 Bücher + 110 Ebooks + 32 engl Bücher

 

  

Mein Monatshighlight waren: Merci Paris / Begin Again / Aurafeuer / Die Tigerin

Mein Monatsflop war: Eine unberührte Welt

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

0 Kommentare

Essenzstab - Erbe der Macht 2 - Andreas Suchanek

Meine Rezension zu "Essenzstab - Das Erbe der Macht" von Andreas Suchanek

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                ****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   28.10.2016     
Seitenzahl:      135 Seiten

Preis:                 2,49 €

Genre:               Fantasy

Amazon-Link*: Essenzstab 2

 

 

Inhalt: 

Jen und Alex machen sich auf den Weg zum Essenzstabmacher, damit Alex endlich voll ausgestattet ist. Dort angekommen merken sie, dass dieser angegriffen wurde und müssen ihn retten. Die Jagd nach dem Verräter läuft weiter...

 

Fazit:

Ein klein wenig hat dieser Band nachgelassen im Punkt Spannung im Gegensatz zu Band 1. Dennoch eine tolle Fortsetzung! Das Rätselraten um den Verräter geht weiter. Wer steckt hinter allem? Es macht richtig Spaß das zu lesen. Man fiebert mit den Charakteren mit. Man erahnt nie welche Wendung als nächstes eintritt. Immer wieder wird man überrascht. So müssen Bücher sein!

 

Dank:

Mein Dank geht an den Autor für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares via Lovelybooks!

0 Kommentare

Die Tigerin - Silke Nowak

Meine Rezension zu "Die Tigerin" von Silke Nowak

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   12.09.2016     
Seitenzahl:      288 Seiten

Preis:                 0,99 €

Genre:               Thriller

Amazon-Link*: Die Tigerin

 

 

Inhalt: 

Jungpolizistin Anna Gaspar ist schon eine Ewigkeit auf der Suche nach der Zwangsprostituierten "Die Tigerin" aus Rumänien. Da wird der Big Boss des Gewerbes tot aufgefunden und Anna wird gleichzeitig zu einem Vortrag eingeladen um ihren Film über die Zwangsprostitution in Rumänien den sie vor Jahren gedreht hat, vorzustellen. Ein Zufall?

 

Fazit:

Einfach nur wow! Dieser Thriller ist richtig gut! fängt etwas langsam an, wird dann aber zu einem Feuerwerk aus Spannung, Nervenkitzel, unerwarteten Wendungen und Gänsehaut-Feeling. Mehr Spannung geht wohl nicht in einem Thriller. Mich hat das Buch absolut begeistert. Die Charaktere hatten Tiefgang und trotzdem immer noch eine unergründete Seite die die Autorin offen lässt. Die Szenerie wurde perfekt ausgewählt und selbst im Nachspann erwartet einem noch eine Überraschung. Absolut perfekt!

 

Dank:

Mein Dank geht an die Autorin für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares via Lovelybooks!

0 Kommentare

Aurafeuer - Das Erbe der Macht 1 - Andreas Suchanek

Meine Rezension zu "Aurafeuer - Das Erbe der Macht" von Andreas Suchanek

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                ****1/2

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   30.09.2016     
Seitenzahl:      92 Seiten

Preis:                 2,49 €

Genre:               Fantasy

Amazon-Link*: Aurafeuer 1

 

 

Inhalt: 

Jen und Mark wollen eigentlich nur ein altes Gebäude überprüfen, doch da erwartet sie ein Hinterhalt. Mark stirbt und Alex erhält seine Magie und findet sich plötzlich in einer Welt voller Zauber und Kampf wieder.

 

Fazit:

Dies hier ist richtig gut geschrieben. Es hat mich total überrascht! Spannung pur, Nervenkitzel am laufenden Band! Von der ersten Seite an, wird man in die Geschichte hineingesogen und kann gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören. Neben Spannung kommt auch ein bisschen Humor nicht zu kurz. Der Schreibstil des Autors gefällt mir richtig gut und ist sehr angenehm zu lesen. Die Charaktere sind auch richtig gut, vor allem die Idee das die Unsterblichen unter anderem aus Albert Einstein, Leonardo daVinci und Johanna von Orleans bestehen. Diesen Auftakt kann man wirklich sehr empfehlen. Ich glaube, dass wird eine richtig tolle Fantasyreihe!

 

Dank:

Mein Dank geht an den Autor für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares via Lovelybooks!

 

0 Kommentare

Rack 3 - Ann-Kathrin Karschnick

Meine Rezension zu "Rack 3" von Ann-Kathrin Karschnick 

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   22.07.2016     
Seitenzahl:      119 Seiten

Preis:                 2,99 € Aktion

Genre:               Steampunk

Amazon-Link*: Rack 3

 

 

 

Inhalt: 

So langsam nähern sie sich der Lösung wer "The Stick" ist... Doch Rack versucht immer noch verzweifelt vor seinem Team geheim zuhalten was er ist.

 

Fazit:

Dieser Teil war zum Einen spannend, zum anderen hat es sich wieder etwas gezogen. Immerhin sind wir schon bei über 300 Seiten und da nähern sich die meisten Bücher schon ihrem Ende zu. Vielleicht liegt es einfach daran, dass es in so viele Teile aufgeteilt ist. Trotzdem hat es wieder Spaß gemacht es zu lesen. Es kamen auch ein paar neue Wendungen und Protagonisten hinzu, was dem Ganzen etwas mehr Pepp verlieh. Etwas mehr Tiefgründigkeit bei den Charakteren wäre nicht schlecht.

 

Dank:

Mein Dank geht an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

0 Kommentare

Eden - Candice Fox

Meine Rezension zu "Eden" von Candice Fox

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   11.09.2016

Originaltitel:    Eden

Verlag:               Suhrkamp
Seitenzahl:      473 Seiten

Preis:                 15,99 €

Genre:               Thriller

Amazon-Link*: Eden

 

     

Inhalt: 

Auch hier haben wir wieder zwei Zeitstränge. Zum einen versuchen Eden und Frank den Mord an drei Frauen aufzuklären, zum anderen erfahren wir wie aus Heinrich in seiner Kindheit Hades wurde.

 

Fazit:

Dieses Mal hat sich das Buch ganz schön gezogen. Die Story an sich war zwar schon gut und das Ende war es definitiv wert es zu lesen. Aber bis man dahin kommt, braucht man wirklich Durchhaltevermögen. Bei "Hades" habe ich das Buch ja in kürzester Zeit verschlungen, hier jedoch war dem leider gar nicht so. Dennoch freue ich mich schon auf den 3. Teil den ich ebenfalls unbedingt lesen möchte und hoffe, dass dort wieder mit mehr Spannung gearbeitet wird. Die Charaktere waren dieses Mal auch nicht so stark ausgeprägt. Von Eden Undercover merkt man kaum was. Hauptsächlich geht es dieses Mal um Frank und seine Obsession zu Martina. Die Geschichte von Hades hingegen ist sehr gut erzählt und lässt einen den einen oder anderen Schauer über den Rücken laufen.

 

Dank:

Mein Dank geht an das vorablesen.de-Team, sowie den Verlag! Ohne diesen Gewinn wäre ich nie auf "Hades" gestoßen, was sehr schade gewesen wäre...

 

5 Kommentare

Begin Again - Mona Kasten

Meine Rezension zu "Begin Again" von Mona Kasten

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   14.10.2016     
Seitenzahl:      496 Seiten

Preis:                 12,00 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Begin Again

 

 

 

Inhalt: 

Allie nimmt reiß aus von ihrem luxurösen Leben, in welches ihre Mutter sie seit Kindheit an pressen möchte und zieht entgegen deren Willen nach Woodshill zum Studieren. Dort findet sie einen WG-Platz bei Kaden, der aber irgendwas gegen Frauen zu haben scheint. Für Allie zählt aber nur das Gefühl von Freiheit zum ersten Mal in ihrem Leben.

 

Fazit:

Diese Liebesgeschichte hat mich absolut vom Hocker gehauen. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und dafür nur einen Sonntag gebraucht. Die Autorin konnte mich mit ihrem lockeren und witzigen Schreibstil total fesseln. Von den Charakteren war ich ebenfalls begeistert. Egal ob Hauptprotagonist oder Nebendarsteller. Alle waren authentisch und super durchdacht. Das einzige Manko an dem Buch war das Ende. Es waren mir letztendlich etwas zu viele Irrungen & Wirrungen und wurde dann am Ende etwas zu viel. Das Buch hätte gerne 100 Seiten weniger haben können, dann wären es 5 Sterne geworden. So muss ich leider einen halben abziehen. Trotzdem bin ich selbst im nachhinein noch richtig berührt davon und freue mich schon auf Teil 2, wo es dann um Allies beste Freundin Dawn geht. Kann ich mega empfehlen das Buch!!!

 

Zur Autorin:

Mona Kasten kenne ich durch ihren BookTuber-Channel auf den sie über Bücher & ihr Leben als Autorin spricht. LINK hierzu!  Mit ihrer Schattentraum-Reihe konnte sie mich zwar leider nicht so begeistert, doch mit Begin Again hat sie es definitiv geschafft! Wer möchte kann sich ein Interview mit ihr auf der Verlagsseite ansehen. LINK hierzu! Vielleicht schaffe ich es ja auch ein direktes Interview mit ihr für meine HP führen zu können. ;)

 

Dank:

Mein Dank geht an den LYX-Verlag für das Rezi-Exemplar!

 

0 Kommentare

Merci Paris - Rose Bloom

Meine Rezension zu "Merci Paris" von Rose Bloom

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   03.09.2016     
Seitenzahl:      166 Seiten

Preis:                 0,99 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Merci Paris

 

 

 

Inhalt: 

Paula liebt das Fotografieren, doch ihr Job in einem kleinen Fotoladen ödet sich an. Dann erwischt sie noch ihren Freund mit einer anderen und möchte am liebsten ausbrechen aus ihrem langweiligen Leben.

 

Fazit:

Obwohl diese Geschichte stark nach dem Schema F aller Liebesromane handelt, fand ich das Buch trotzdem richtig gut. Es war toll geschrieben, mit richtig schön Spannung (auch wenn es sehr vorhersehbar war was wohl passieren wird) und die Charaktere waren auch sehr sympathisch. Außerdem - bei dem Cover muss man einfach zugreifen! ;) Es ist eine richtig süße Geschichte mit dem richtigen Kick an Erotik darin. Kann dies absolut empfehlen!

 

Dank:

Mein Dank geht an die Facebookgruppe "Reziliebe" sowie an die Autorin für dieses Rezensions-Exemplar!

0 Kommentare

Zwei Kontinente auf Reisen - Jenny Karpe

Meine Rezension zu "Zwei Kontinente auf Reisen" von Jenny Karpe

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   31.08.2016     
Seitenzahl:      252 Seiten

Preis:                 2,99 €

Genre:               SciFi

Amazon-Link*: Zwei Kontinente auf Reisen

 

 

 

Inhalt: 

Kira lernt in jungen Jahren Aaron kennen. Doch dann werden sie getrennt da ihre Insel gemäß den zwei Völkern getrennt wird, welche die damalige Katastrophe als einzige überlebt haben, Ruaner und Amerikaner... Doch die Insel wird zunehmend instabiler. Es muss gehandelt werden...

 

Fazit:

Vom Klappentext habe ich mehr mit einer Dystopie gerechnet., welches sich aber letztendlich als SciFi entpuppt hat. Die Geschichte hat sehr langsam begonnen. Es gab zwar immer wieder kleine Spannungsbögen, aber generell plätschert sie einfach vor sich hin. Erst gegen Ende wird es richtig spannend. Die Charaktere haben mir gut gefallen. Aber einzelne Handlungen sind mir etwas fragwürdig erschienen. Im Prinzip steckt dahinter eine tolle Geschichte, dich ich aber genau anders herum aufgebaut hätte um den Leser von Anfang an an das Buch zu fesseln. Denke nicht jeder wird bis zu dem guten Ende durchhalten. Generell eine gute Geschichte wenn man Ausdauer besitzt!

 

Dank:

Mein Dank geht an den Verlag, Autor und Lovelybooks für das Ebook und die Leserunde dazu!

0 Kommentare

Rack 2 - Ann-Kathrin Karschnick

Meine Rezension zu "Rack 2" von Ann-Kathrin Karschnick 

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   28.07.2016     
Seitenzahl:      124 Seiten

Preis:                 2,99 € Aktion

Genre:               Steampunk

Amazon-Link*: Rack 2

 

 

 

Inhalt: 

Die Jagd nach Lady C's Attentäter geht weiter. Es kommt ein neuer Mitspieler hinzu und die Jagd wird spannender.

 

Fazit:

Dieser Teil hatte schon mehr fahrt als der Erste. So langsam kommt die Geschichte in Schwung. Die Entwicklungen unter den Protagonisten finde ich sehr gut. Die Gruppe wächst mehr zusammen. Rack's Vergangenheit liegt leider immer noch im Dunklen. Ich finde auch, dass sich der Schreibstil entwickelt hat. Es sind nicht mehr so viele Längen vorhanden. Auf jedenfall habe ich richtig Lust weiter zu lesen.

 

Dank:

Mein Dank geht an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

 

0 Kommentare

Chroniken der Windträume - Jando

Meine Rezension zu "Die Chroniken der Windträme" von Jando

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   16.09.2016     
Seitenzahl:      120 Seiten

Preis:                 13,99 €

Genre:               Märchen / Selbsthilfe

Amazon-Link*: Chroniken der Windträume

 

 

 

Inhalt: 

Tom frägt in seiner Trauer den Wind um Hilfe und reist mit ihm durch Geschichten...

 

Fazit:

Ein wunderschönes Buch zur Trauerbewältigung finde ich. Für jung und alt gleichermaßen. Die Geschichten sind sehr einfühlsam erzählt und man kann sehr viel daraus lernen. Toll gezeichnete Charaktere und Bilder! Werde dieses Buch wärmstens weiterempfehlen! Tolles Werk!

 

Dank:

Mein Dank geht an den Verlag, Autor und Lovelybooks für das Ebook und die Leserunde dazu!

 

0 Kommentare

Neuzugänge Oktober - Arvelle 2.0

 

 

 

 

Halli Hallo Ihr Lieben!

 

Etwas verzögert gibt es heute meine Neuzugänge... Leider musste ich für ein paar Tage ins Krankenhaus und mir den Blinddarm raus nehmen lassen... Da hatte ich wenig Ruhe zum Lesen, geschweige denn zum Bloggen. Jetzt bin ich nach ein paar Komplikationen wieder halbwegs fit und kann endlich diesem tollen Hobby weiter nachgehen und euch neue Beiträge liefern! Hoffe euch gefallen meine Neuzugänge. Dieses Mal habe ich aus dem Bauch heraus eingekauft. Von vielen dieser Bücher habe ich noch nie was gehört. Wer kennt davon welche und wie fandet ihr diese? Würde mich mega freuen eure Meinungen dazu zu hören. So los geht's:

 

 

 

 

 stat

Ich fürchte mich nicht * -  Tahere Mafi - Goldmann - 7,99 € (statt 16,99 €) - 336 Seiten

Menduria: Das Buch der Welten 1 * - Ela Mang - Ueberreuter - 8,99 € (statt 16,95 €) - 400 Seiten

Ashes: Ruhelose Seelen * - Ilsa J. Bick - Egmon tInk -  8,99 € (statt 17,99 €) - 448 Seiten

Ashes: Pechschwarzer Mond * - Ilsa J. Bick - Egmont Ink - 8,99 € (statt 17,99 € ) - 448 Seiten 

Engelsmorgen 2 * - Lauren Kate - cbt - 5,99 € (statt 17,99 €) - 448 Seiten

Engelsflammen 3 * - Lauren Kate - cbt - 4,99 € (als HC derzeit nicht erhältlich) - 432 Seiten

Engelslicht 4 * - Lauren Kate - cbt - 3,99 € (statt 17,99 €) - 416 Seiten

Emerald: Die Chroniken von Anbeginn 1 * - John Stephens - cbt - 5,99 € (als HC derzeit nicht erhältlich) - 465 Seiten

Das Buch Rubyn: Die Chroniken von Anbeginn 2 * - John Stephens - cbt - 5,99 € (als HC derzeit nicht erhältlich) - 497 Seiten

Das Buch Onyx: Die Chroniken von Anbeginn 3 * - John Stephens - cbt - 10,99 € (statt 19,99 €) - 481 Seiten

Liebe verwundet * - Rebecca Donovan - Fischer - 4,99 € (statt 9,99 €) - 592 Seiten

Liebe verrät ' - Rebecca Donovan - Fischer - 4,99 € (statt 9,99 €) - 512 Seiten

Romeo für immer * - Stacy Jay - INK - 8,99 € (statt 17,99 €) - 352 Seiten

Celeste bedeutet Himmelsblau * - Brigitte Pons - LYX - 2,99 € (statt 9,99€) - 352 Seiten

Selection 1 * - Kiera Cass - Fischer -  4,99€ (statt 9,99 €) - 368 Seiten

Selection 2 * - Kiera Cass - Fischer - 4,99 € (statt 9,99€ - 384 Seiten

 

Ich freue mich schon total darauf die Bücher zu lesen. Muss ich endlich mal mit meinen Rezi-Exemplaren hinne machen, damit ich endlich meine neuen Schätze lesen kann. 4 Stück stehen noch am Plan dann kann es los gehen... ;)

 

Bis Bald und euch ein tolles Lesevergnügen weiterhin!

 

Eure

Micha

 

0 Kommentare

Unschuldig? - Bruno Woda

Meine Rezension zu "Unschuldig?" von Bruno Woda

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   25.04.2016     
Seitenzahl:      230 Seiten

Preis:                 7,99 € Aktion

Genre:               Krimi

Amazon-Link*: Unschuldig?

 

 

 

Inhalt: 

Mark sitzt wegen Vergewaltigung und Freiheitsberaubung im Gefängnis. Seine beiden Freunde Helen und Wolfgang versuchen nun seine Unschuld zu beweisen....

 

Fazit:

Dieser Roman, den ich mal grob unter Krimi eingeordnet habe, auch wenn das vielleicht nicht ganz so passend ist, hat mich sehr zum Nachdenken gebracht. Wie schnell vergisst man seine Freunde wenn sie nicht mehr da sind? Wie weit ist man bereit jemanden zu glauben und ihm zu helfen? Ihm beizustehen? Mir hat das Buch gut gefallen. Hatte seine spannenden Stellen, aber auch manchmal etwas Längen. Die Charaktere waren gut angelegt und man wollte doch immer wissen wie es weiter geht. Im Großen und Ganzen ein empfehlenswerter Roman.

 

Dank:

Mein Dank geht an den Verlag, Autor und Lovelybooks für das Ebook und die Leserunde dazu!

 

0 Kommentare

Satisfaction on demand: Ménage-à-trois - M. C. Steinweg

Meine Rezension zu "Satisfaction on Demand - Ménage-à-trois" von M. C. Steinweg

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:      09.10.2016

Seitenzahl:          190 Seiten

Preis:                     E-Book 2,99 € 

Genre:                   Erotik

Amazon-Link*:  Satisfaction on Demand

 

 

Inhalt: 

Sophie lebt in einer Welt in der es nicht mehr genügend Männer gibt und diese daher nur zur Fortpflanzung bzw. 5x im Jahr zum Vergnügen für die gewissen Stunden besucht werden dürfen. Des weiteren sind das herrschende Geschlecht die Frauen und die Männer ihnen untergeordnet für niedere Dienste. Doch Sophie verliebt sich entgegen der Regeln in ihren Leibwächter...

 

Fazit:    

Ein sehr erotisches Buch für ein paar vergnügliche Lesestunden. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen sowie auch die Zukunft die die Autorin aufgebaut hat. Es lies sich locker, leicht lesen und man ist viel zu schnell durch damit leider. Hätte gern noch ein paar mehr frivole Dinge gelesen. ;) War auch super spannend! Sehr empfehlenswert auf jedenfall!
1 Kommentare

Eine unberührte Welt - Andreas Eschbach

Meine Rezension zu "Eine unberührte Welt" von Andreas Eschbach

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:      12.08.2008

Seitenzahl:          320 Seiten

Preis:                     Taschenbuch 8,95 € 

Genre:                   SciFi/Dystopie...

                                                             Amazon-Link*:  Eine unberührte Welt

 

 

Inhalt: 

Es ist eine Kurzgeschichten-Sammlung über verschiedene Welten / alternative Zukunft... 

 

Fazit:    

Ich habe dieses Buch als Wanderbuch gelesen. Vom Klappentext fand ich es eigentlich sehr spannend, aber dann beim Lesen war die ein oder andere Geschichte leider nicht mein Fall. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich kein großer SciFi-Fan bin. Normalerweise macht mir das nichts aus. Einige Geschichten fand ich aber schon sehr wirr... So ähnlich wie die Träume die man kurz vor dem Aufstehen hat. ;) Es war auf jedenfall eine interessante Erfahrung. Mal was ganz anderes einfach! :)
Dank:
Diese Leserunde hat Weltenwanderer ins Leben gerufen. Ich finde die Idee super und möchte mich herzlich für den Aufwand bei Alexandra bedanken!
0 Kommentare