The Rough 1: Dunkle Symphonie - Cecilia Tan

Meine Rezension zu "The Rough 1 - Dunkle Symphonie" von Cecilia Tan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        318 Seiten

Preis:                   Ebook 6,99 € 

Genre:                 Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: The Rough

 

  

Inhalt: 

Rikki gehört zur High Society, doch im Verborgenen führt sie den exklusiven BDSM-Club ihres Vaters weiter. Sie ist gelangweilt von ihrem Leben, doch dies ändert sich als sie auf den Rockstar Axel trifft...

 

Fazit:    

Dieses Buch hat ganz knapp die 4 Sterne verfehlt bei mir. Es lebt hauptsächlich von den erotischen Szenen, welche übrigens sehr gut sind. Die Geschichte an sich könnte schon toll sein, wenn nicht die Wankelmütigkeit der Hauptprotagonistin so sehr im Vordergrund stehen würde. Mal fühlt sie sich wohl mit Axel und was sie tun, dann plötzlich wieder nicht. Das geht einem leider ein wenig auf die Nerven. Beginnt eigentlich schon im ersten Drittel. Und die Szenen im Club haben mir leider so gar nichts gegeben. Der Schreibstil war ganz OK und der Spannungsbogen auch immer gegeben. Man kann es zwischendurch schon lesen, darf aber nichts hochtrabendes erwarten.
0 Kommentare

Hardlimit 4: vereint - Meredith Wild

Meine Rezension zu "HardLimit" von Meredith Wild

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        321 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                 Erotik

Amazon-Link*: HardLimit

 

  

Inhalt: 

Blake und Erica steuern mit großen Schritten auf ihre geplante Hochzeit zu. Doch wieder stellt sich ihnen so einiges in den Weg...

 

Fazit:    

Dieser Teil hat mir wesentlich besser gefallen als die letzten beiden Bücher. Endlich ist Blake nicht mehr so mega dominierend und Erica kann sich mehr durchsetzen. Auch wenn es wieder so einige Fremdschäm-Situationen gibt. Dennoch hat es mir Lust gemacht nun auch noch den letzten Teil zu lesen. Gut gefallen hat mir wieder wie immer das außenrum (Freundschaften, Berufe...). Dies ist das, was diese Bücher für mich immer noch am interessantesten gemacht haben, wenn mir die Situationen zwischen Blake und Erica nicht so getaugt haben. Aber war wirklich gut dieser Band! 

 

0 Kommentare

London Legends 3: Lass uns spielen - Kat Latham

Meine Rezension zu "London Legends 3 - Lass uns spielen" von Kat Latham

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        302 Seiten

Preis:                   Ebook 6,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: London Legends

 

  

Inhalt: 

Matt ist Libby's bester Freund. Doch sie empfindet mehr als nur Freundschaft für ihn. Als sie ihn versucht von seiner Flugangst zu kurieren verschwimmen plötzlich die Grenzen...

 

Fazit:    

Dieses Ebook hat mich zum weinen, zum lachen und zum dahin schmelzen gebracht. Ganz großes Kino!!! Ich habe mich total in diese Geschichte verliebt. Die Autorin hat so viele Emotionen hier hinein gepackt. Wahnsinn!!! Die Protagonisten sind mir so ans Herz gewachsen und ich habe mit ihnen mitgefiebert wie schon so lange nicht mehr. Auch hier handelt es sich um einen dritten Teil, aber man braucht ebenfalls die anderen nicht vorher gelesen zu haben. Dies werde ich aber wohl noch nachholen. ;) Ich kann dieses Buch jedem nur empfehlen!!! Absolut mega!!!

 

0 Kommentare

Feel the  Boss 3: (K)ein Chef für eine Nacht - April Dawson

Meine Rezension zu "Feel the Boss 3 - (K)ein Chef für eine Nacht" von April Dawson

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        224 Seiten

Preis:                   Ebook 3,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Feel the Boss

 

  

Inhalt: 

Sarah arbeitet im erfolgreichen Unternehmen ihres  Vaters. Dieser schließt einen großen Deal mit einem Kunden ab und plötzlich muss sie in der Firma das Mannes die IT umstellen, der ihr vor sieben Jahren das Herz gebrochen hat und sich nicht einmal an sie erinnert...

 

Fazit:    

Als ich den Klappentext gelesen habe, dachte ich mir so "Oha...Wie das wohl wird mit einem Kerl der sich angeblich nicht erinnern kann.." Aber ich muss sagen "WOW!" Eine tolle Story!!! Ich war sehr begeistert. Eine  verdammt gute Idee die dahinter steckt und vor allem schriftstellerisch auch super umgesetzt. Ich hatte das Ebook in Null Komma Nix durch da es mich von der ersten bis zur letzten Seite absolut fesseln konnte. Das es der dritte Teil einer Reihe ist braucht nicht abzuschrecken. Ich habe die anderen Bände vorher nicht gelesen und das hat überhaupt nichts gemacht. Ich bin restlos begeistert davon!!!

 

0 Kommentare

King 3: Lawless - T. M. Frazier

Meine Rezension zu "King 3 - Lawless" von T. M. Frazier

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        274 Seiten

Preis:                   Ebook 6,99 € 

Genre:                  Erotikthriller

Amazon-Link*: King 3

 

  

Inhalt: 

Als Thia klein war, traff sie Bear der ihr das Versprechen gab, wenn sie einmal in Schwierigkeiten wäre könnte sie zu ihm kommen und er würde ihr helfen. Genau dies ist nun eingetreten, doch als sie im Motorradclub eintrifft gerät sie in noch viel größere Gefahr...

 

Fazit:    

Ich fand "King" wesentlich besser! Es ist ein gutes Buch, daher auch die 4 Sterne. Aber ich finde in "Lawless" bringt sie diese Emotionen die man bei "King" gespürt hat nicht mehr so gut rüber. Die Story wirkt an sich etwas flacher. Auch finde ich Bear nicht so charakterstark. Er wirkt einfach blass neben "King". Aber nichts desto trotz hat es Spaß gemacht die Story zu lesen. Auch diese hier hatte wieder brutale Szenen, also Vorsicht! Das Szenario in dem sich Thia befindet fand ich sehr gut und wirklich spannend. Bin gespannt wie es weiter gehen wird. Der Cliffhanger hier war auch mal wieder krass!  
0 Kommentare

King 2: Er wird dich lieben - T. M. Frazier

Meine Rezension zu "King 2 - Er wird dich lieben" von T. M. Frazier

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        254 Seiten

Preis:                   Ebook 6,99 € 

Genre:                  Erotikthriller

Amazon-Link*: King 2

 

  

Inhalt: 

Doe ist wieder bei ihrer Familie, kann sich aber immer noch nicht an diese erinnern. Am liebsten würde sie sofort weg. Doch King hat selber gerade alle Hände voll zu tun am Leben zu bleiben ...

 

Fazit:    

Wieder hart, wieder voller Gewalt, wieder heiß! Es ist so eine Hassliebe bei diesem Buch. Die Gewalt ist schon wirklich brutal, aber man kann nicht aufhören weiter zu lesen. Da wird wohl der Voyeur in einem angesprochen. Also für zart besaitete ist dies definitiv kein Roman. Da war wahrscheinlich der erste Band noch ein Spaziergang. Es ist schon fast ein Thriller und es bleibt einem oft wie oft das Herz stehen. Habe mir sogar schon überlegt, wie man es als Autor schafft, seine Figuren so etwas anzutun... Trotzdem mochte ich es. Keine Ahnung warum, aber ich mochte es und lese gerade am dritten Band über Bear "Lawless". 
0 Kommentare

Chasing Home - Mit Dir allein - Abbi W. Reed

Meine Rezension zu "Chasing Home - Mit Dir allein" von Abbi W. Reed

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****1/2

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        147 Seiten

Preis:                   Ebook 4,99 € 

Genre:                  GayRomance/Erotik

Amazon-Link*: Chasing Home

 

  

Inhalt: 

Lincoln erfährt das sein Vater gestorben ist, der ihn als er 7 Jahre alt verlies. Obwohl es ihn, seiner Meinung nach, nicht berühren sollte verspürt er dennoch den Drang nach Iowa zur Beerdigung zu fahren. Dort trifft er auf seinen sexy Stiefbruder von dem er nichts wusste...

 

Fazit:    

Ein süßer Roman für ein paar nette Stunden zwischendurch. Lässt sich leicht und locker weg lesen und ich muss sagen für die kürze des Buches ist die Mischung der Story richtig gut. Es ist Trauer, Wut, Erotik, Liebe, Familie und sogar etwas Witz mit dabei. Eine runde Geschichte, die auch gar nicht länger hätte sein müssen. Hat mir wirklich gut gefallen. Vor allem auch die Charaktere. Ich glaube mein Lieblingscharakter war Meg, die (neue) Frau von Lincolns Dad. Und was mir auch gefallen hat ist, dass selbst die Umgebung dort mit einbezogen wurde. Wird ja oft in so Shortstories etwas vernachlässigt das Drumherum. Aber hier war wirklich alles dabei. Einen halben Punkt ziehe ich für Lincolns Verwandlung ab. Er wird anfangs als der dominante, männerverschleißende Typ beschrieben und bei Chase ist er dann anders. Aber das müsst ihr dann selbst lesen. Ich kann es auf jedenfall empfehlen!   

 

0 Kommentare

Trinity 2: Gefährliche Nähe - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Trinity - Gefährliche Nähe" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        352 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Erotik

Amazon-Link*: Trinity 2

 

  

Inhalt: 

Gilian wird massiv von einem Stalker bedroht. Chase fährt natürlich alle Geschütze auf um sie zu beschützen. Doch wird es reichen?

 

Fazit:    

Nun hat es leider wirklich nicht mehr gereicht für die 4 Sterne. Es ist einfach zuviel Sex in diesem Buch. Man sollte meinen, soetwas geht gar nicht, aber hier geht es definitiv. Gillian ist traurig - Sex. Gillian ist zutiefst schockiert - Sex. Gillian hat einen Flashback - Sex. Es gibt eigentlich keine Situation wonach sie keinen Sex haben. Einfach too much und unrealistisch.
Dieses Mal ist es keine reine Liebesgeschichte, sondern kippt schon stark in die Richtung Thriller. Ich war erst enttäuscht als ich gemerkt habe, dass es weiter geht mit Gillian und Chase. Hatte eigentlich auf eine andere Paarung gehofft, da zwischen den beiden eigentlich alles gesagt / geklärt ist. Aber OK, ich kann die Entscheidung der Autorin akzeptieren. Leider passiert zwischen den beiden Hauptprotagonisten entwicklungstechnisch nicht mehr viel. Nicht was man vorher auch schon wusste zumindest.
Dennoch ist es spannend geschrieben. Die Thrillerelemente haben mir wirklich zum Teil die Gänsehaut rauf und runter laufen lassen bzw. Taten sogar zu Tränen gerührt. Und der Cliffhanger ist ja wirklich voll heftig. Und ich muss gestehen ich habe tatsächlich aufs falsche Pferd gesetzt was die Identität des Stalkers angeht. Und schon alleine wegen diesem krassen Ende muss ich Band 3 auch lesen. Definitiv!

 

0 Kommentare

Trinity 1: Verzehrende Leidenschaft - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Trinity - Verzehrende Leidenschaft" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        433 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Erotik

Amazon-Link*: Trinity 1

 

  

Inhalt: 

Gillian hat der Hilfsorganisation Safe Haven viel zu verdanken. Nicht nur ein neues Leben sondern auch einen tollen Job als Spendenmanagerin mit dem sie sich voller Leidenschaft widmet. Dann trifft sie auf Chase Davis und die explosive Leidenschaft zwischen ihnen bringt ihre Grundsätze ins wanken.

 

Fazit:    

Ich muss gestehen, dass dieses Buch nur ganz knapp die 4 Sterne noch erreicht hat. Es beinhaltet von der Story her eigentlich nicht viel neues. Milliardär & Angestellte, Besitzergreifend, Kontrollfreak, Eifersucht... Nur um mal ein paar Schlagwörter zu nennen. Das typische Schema F nachdem jetzt so ziemlich alle Bücher geschrieben werden. Hatte mir da etwas mehr von der Autorin erhofft, da sie mit "Calendar Girl" wirklich mal was neues geschaffen hat. Hier waren wohl meine Erwartungen einfach zu groß. Die Hauptprotagonisten haben mir allerdings gut gefallen. Die Mädelsclique um Gillian fand ich auch sehr sympathisch und haben mir in diesem Buch das Gefühl von zu Hause gegeben. Spannung war aber leider nicht so vorhanden, da man sich ja denken kann wie der Hase läuft. Werde gleich Band 2 in Angriff nehmen. Hoffe auf eine Steigerung, aber die hat Audrey Carlan in ihrer letzten Reihe auch nicht bringen können, eher im Gegenteil.

 

 

0 Kommentare

Dirty English: Verboten Heiß - Ilsa Madden-Mills

Meine Rezension zu "Dirty English - Verboten Heiß" von Ilsa Madden-Mills

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        276 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Dirty English

 

  

Inhalt: 

Elizabeth studiert im 2. Jahr am College und zieht neben dem supersexy Declan ein, der wegen seinem Hobby Mix-Martial-Arts einen sehr, sehr heißen Body hat und ihre Regeln, nicht mehr als eine Nacht mit jemanden zu verbringen, vergessen lässt.

 

Fazit:    

Verboten heiß trifft es ganz gut würde ich sagen. ;) Eine wirklich sexy und erotische Liebesgeschichte mit Tiefgang durch die beiden Vergangenheiten der Hauptcharaktere, sowie Thrillerelementen. Es ist locker, leicht für zwischendurch zum Lesen und fesselt einen wirklich total. Es ist definitiv aus dem derzeit total angesagten Genre Young/New Adult, welches ich absolut liebe und finde es ist ein must-read! Ich bin sehr froh, dass dieses Genre langsam vielseitiger wird und die Autoren immer wieder was neues einfallen lassen und dies ist Ilsa Madden-Mills definitiv gelungen und konnte mich begeistern! Ich denke ich werde mich mit der Autorin demnächst näher beschäftigen, da mir ihr Schreibstil sehr gefallen hat. Wenn ich es richtig gesehen habe, wird es hierzu auch einen 2. Teil geben und wenn ich raten sollte, dann wird es darin wohl um den Zwillingsbruder von Declan gehen, Dax! Das werde ich mir auf keinen Fall entgehen lassen!!! :)

 

0 Kommentare

Bourbon Kings 1 - J. R. Ward

Meine Rezension zu "Bourbon Kings" von J. R. Ward

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        528 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 12,90 € 

Genre:                 Erotik/Thriller

Amazon-Link*: Bourbon Kings

 

 

 

 

Inhalt: 

Lizzie arbeitet als Gartenarchitektin auf dem großen Anwesen von den Bradfords, der Bourbon Dynastie. Als plötzlich Lane, der Sohn des Hauses, nach zwei Jahren wieder dort aufschlägt, kommen in Lizzie wieder alte Gefühle hoch... Doch nicht nur das wirbelt ihr Leben durcheinander... Die Ereignisse aus Lug, Trug und Verrat überschlagen sich plötzlich...

 

Fazit:    

Omg!!! Was für ein atemraubendes Buch! Eigentlich hätte ich ja mit den üblichen 0815-Erotik-Roman gerechnet a la Millionär trifft mittelloses Mädchen... Aber dies hier ist ein ausgewachsener Thriller mit Verrat, Intrigen, Verlust, Liebe und Leidenschaft. Spannung pur! Der Roman hat mich atemlos zurück gelassen. Ein wahnsinnig mitreißendes Buch!!! Ich kann es kaum erwarten bis im Juli und Dezember "Bourbon Sins 2" und "Bourbon Lies 3" erscheinen wird. Soo lange warten... Absolut empfehlenswert! Ein Mega-Blog-Buster!!! 
P.S.: Ja ich weiß, dass das auf den Bild kein Bourbon ist, aber der Wodka sah so klasse zu dem Cover aus... ;)

 

0 Kommentare

Hot Heroes: Burning - Inka Loreen Minden

Meine Rezension zu "Hot Heroes: Burning" von Inka Loreen Minden

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 **** 1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:      116 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99 € 

Genre:               Erotik

Amazon-Link*: Hot Heroes

 

 

 

Inhalt: 

Mila, kann den supersexy Feuerwehrmann aber auch arroganten Evan nicht leiden, nachdem sie nach einem Shooting mitbekommen hat wie er über sie hergezogen hat. Plötzlich steht er ihr in ihrer Übergangswohnung gegenüber und sie muss nach und nach feststellen, dass mehr hinter ihm steckt als nur ein Macho....

 

Fazit:    

Dies scheint der erste Band einer neuen Ebook-Reihe zu sein, welches einen tollen Einstand hingelegt hat. Die Story hat mich sofort mitgerissen. Inka Loreen Minden weiß einfach, wie man Leser fesselt. Die Charaktere fand ich wieder klasse angelegt. Jeder mit seinen eigenen Tiefgang und trotzdem alles total harmonisch bzw. authentisch. Das Setting war auch toll. Man könnte zwar denken, sexy Feuerwehrmänner-Geschichten gibt es schon viele, aber diese hier ist wirklich gut. Sogar mit einem Hauch Thriller-Anteil. Also wirklich spannend geschrieben. Absoluter Suchtfaktor! Schade das es nicht mehr Seiten hatte und das Ende etwas abrupt kam.
0 Kommentare

Seal: Der Scharfschütze - L. A. Stormy

Meine Rezension zu "Seal - Der Scharfschütze" von L. A. Stormy

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****1/2

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:      76 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99€ 

Genre:               Erotik

Amazon-Link*: Seal

 

 

 

Inhalt: 

Rachel hat während ihres Umzuges eine Autopanne und ein sexy Typ auf seinem Motorrad hält an um ihr zu helfen. Eines führt zum anderen und schon landen sie im Bett... Am nächsten Tag hat sie ihren ersten Arbeitstag und ihr erster Patient ist ebendieser Fremde...

 

Fazit:    

Eine sehr kurze, aber hocherotische Story. Man hätte definitiv etwas längeres daraus machen können, denn das Ende kam relativ schnell dann. Trotzdem für den kleinen, erotischen Kick zwischendurch TOP! Nur als Thriller würde ich das ganze jetzt nicht bezeichnen... Toller Lesequickie! :D

 

0 Kommentare

Wild Boys Club: Players Lounge

Meine Rezension zu "Wild Boys Club - Players Lounge" von Lily Wilde

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:      226 Seiten

Preis:                 Ebook 0,99€ 

Genre:               Drama

Amazon-Link*: Wild Boys Club

 

 

 

Inhalt: 

Agatha ist fast verlobt und stellt fest, dass der Pepp in ihrer Beziehung seit zwei Jahren nicht mehr vorhanden ist. Ihrem Nachhilfeschüler klagt sie irgendwann ihr Leid und überredet ihn sie in den Wild Boys Club zu bringen, um sich Anregungen holen zu können....

 

Fazit:    

Dies ist eine mehrteilige Reihe, welche man aber unabhängig voneinander lesen kann. Mich hat es jetzt überhaupt nicht gestört, dass ich die Vorbände nicht kannte. Ich fand dieses Buch ziemlich gut. Mir hat die Idee hierzu absolut gefallen und es war auch toll umgesetzt. Der Schreibstil war überhaupt nicht aufdringlich. Man ist einfach nur so durch die Seiten geflogen und wollte wissen wie es weiter geht. Natürlich ist hier eine große Portion Erotik dabei, worauf man gefasst sein sollte. Ich liebe das ja total! ;) Aber es dreht sich nicht nur um Sex, sondern es ist auch ganz viel Story dabei. :D

 

0 Kommentare

Hard line: verfallen - Meredith Wild

Meine Rezension zu "Hardline" von Meredith Wild

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   11.11.2016

Seitenzahl:      336 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Erotik / Liebesroman

Amazon-Link*: Hardline

 

 

 

Inhalt: 

Weiter geht es mit Blake und Erika und weitere Probleme tauchen in ihrer Beziehung auf. Einige durch Blake verursacht, einige von außerhalb...

 

Fazit:    

Schwer beim dritten Band etwas zu sagen, ohne zu spoilern. An sich war die Geschichte wieder ganz gut und spannend, doch Blake's Einstellung in welcher Art und Weise er von Erika will sich zu unterwerfen, grenzt meiner Meinung nach oft nicht mehr an freiwillig, sondern an seelische Erpressung. Daher fiel es mir auch relativ schwer den Band zu lesen und habe dazwischen wirklich drei Wochen Pause gemacht bis ich mich an den Schluss gewagt habe. Ich glaube für diese Serie bin ich einfach zu Freiheitsliebend und zu Selbstständig, als das ich verstehen könnte, warum Erika bleibt. Voraussichtlich werde ich wohl Band 4 und 5 dieser Reihe nicht mehr lesen. Aber wer weiß... ;)

 

 

0 Kommentare

King - Er wird dich besitzen - T. M. Frazier

Meine Rezension zu "King - Er wird dich besitzen" von T. M. Frazier

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   03.11.2016  

Seitenzahl:      296 Seiten

Preis:                 Ebook 6,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: King

 

 

 

Inhalt: 

Doe kann sich an ihre Vergangenheit nicht erinnern. Sie weiß nicht wo sie her kommt, wer sie ist, was für ein Leben sie hatte. Jetzt schlägt sie sich auf der Straße durch. Als sie mit ihrer Freundin auf eine Biker-Party kommt um sich einen Beschützer zu suchen gerät sie an King und in seinen Bann...

 

Fazit:    

Eine toll geschriebene Geschichte. Bin nur so durch das Buch geflogen und habe mit Doe gelitten und mitgefiebert. Tolle Charaktere! Auch der Spannungsbogen ist hier perfekt getroffen. Dennoch musste ich einen Punkt abziehen und zwar wegen dem Ende. Warum muss es einen zweiten Teil geben? Warum konnte es nicht einfach gut sein? Ich war sehr enttäuscht von dem Ende bzw. der letzten Wendung. Ich denke, dass der zweite Teil eher nicht von mir gelesen wird. Aber den ersten Teil möchte ich euch ans Herz legen. Ist perfekt für ein paar prickelnde Stunden zwischendurch. ;)

 

0 Kommentare

Calendar Girl 4 - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Calendar Gril - Ersehnt(Oktober/November/Dezember)" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   18.11.2016  

Seitenzahl:      433 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Calendar Girl4

 

 

 

Inhalt: 

Das Jahr geht nun zu Ende und Mia gewöhnt sich an ihre neue Familie und kämpft für diese...

 

Fazit:    

Tja, nun ist die Reihe zu Ende und der letzte Band hat mich wieder etwas versöhnt. Sehr schön geschrieben, gerade für's Herz. Alle offenen Enden werden aufgelöst (bis auf die von Gina DeLuca), was mir immer sehr wichtig ist. Sonst geistern mir dauernd Fragen durch den Kopf wenn ich das Buch wieder sehe. ;) Generell hat die Reihe mega stark angefangen, doch die Mia aus Band 1 hat sich sehr schnell verloren finde ich. Klar wandelt man sich mit der Zeit, aber die starken Persönlichkeit wurde immer weicher. Schade! Auch nicht gut fand ich, dass sich alle Probleme mit Geld lösen ließen und dieses auch in Massen vorkam. Ist zwar Amerika, aber jetzt im Ernst?!?! Trotzdem gebe ich der gesamten Reihe 4 Sterne, da es einfach Spaß macht diese zu lesen und mit Mia, Maddy, Wes & Co. mitzufiebern!
0 Kommentare

Calendar Girl 3 - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Calendar Gril - Begehrt(Juli/August/September)" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *** 1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   30.09.2016  

Seitenzahl:      400 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Calendar Girl3

 

 

 

 

Inhalt: 

Das nächste Quartal...Die Ereignisse überschlagen sich... Mia's Welt steht Kopf

 

Fazit:    

Dieses Buch hat mir etwas Bauchweh bereitet... Bereits im August passiert eine unvorhergesehene Wendung, was ich noch ganz OK fand, aber im September war dann etwas zu viel schlechtes Karma auf einen Haufen. Das war schon viel zu übertrieben! Dementsprechend konnte ich auch keine vier Sterne vergeben. Es war durchwegs spannend wieder leicht und locker geschrieben.... Aber einfach zu viel ungute Zufälle auf einmal. Mehr möchte ich gar nicht über das Buch verraten, denn ich möchte euch ja nicht spoilern...
0 Kommentare

Satisfaction on demand: Ménage-à-trois - M. C. Steinweg

Meine Rezension zu "Satisfaction on Demand - Ménage-à-trois" von M. C. Steinweg

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:      09.10.2016

Seitenzahl:          190 Seiten

Preis:                     E-Book 2,99 € 

Genre:                   Erotik

Amazon-Link*:  Satisfaction on Demand

 

 

Inhalt: 

Sophie lebt in einer Welt in der es nicht mehr genügend Männer gibt und diese daher nur zur Fortpflanzung bzw. 5x im Jahr zum Vergnügen für die gewissen Stunden besucht werden dürfen. Des weiteren sind das herrschende Geschlecht die Frauen und die Männer ihnen untergeordnet für niedere Dienste. Doch Sophie verliebt sich entgegen der Regeln in ihren Leibwächter...

 

Fazit:    

Ein sehr erotisches Buch für ein paar vergnügliche Lesestunden. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen sowie auch die Zukunft die die Autorin aufgebaut hat. Es lies sich locker, leicht lesen und man ist viel zu schnell durch damit leider. Hätte gern noch ein paar mehr frivole Dinge gelesen. ;) War auch super spannend! Sehr empfehlenswert auf jedenfall!
1 Kommentare

Die Marmorblüte - Nova Ostermond

Meine Rezension zu "Die Marmorblüte" von Nova Ostermond

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:      30.07.2016

Seitenzahl:          256 Seiten

Preis:                     Taschenbuch 9,90 € 

Genre:                   Erotik (SM)

Amazon-Link*:  Die Marmorblüte

 

 

  

Inhalt: 

Mirella möchte schon seit Ewigkeiten ihren Traum im Bett dominiert zu werden ausleben. Auf einer Zugfahrt lernt sie zufälligen einen älteren Herren kennen der ihr genau das geben könnte...  

 

Fazit:    

Habe dieses Buch bei Lovelybooks gewonnen und da es nicht all zu viele Seiten hatte, habe ich es an einem Abend verschlungen. ;) Ich fand es von der Story her richtig gut, nur das Ende war jetzt nicht so der Hit meiner Meinung nach. Die Szenen waren schön durchdacht und nicht mega übertrieben. Vom Schreibstil her war es OK. Aber ich fand die Situationsübergänge waren nicht gut gekennzeichnet. Absätze etc. Es ging eher in so einem Fließtext über, was oftmals etwas irritiert hat. Dennoch  ließ es sich gut und schnell lesen und taugt wie prickelnde Stunden zwischendurch... :)
Dank:
Vielen Dank an Lovelyboos, dem Verlag und der Autorin für diesen Gewinn.
0 Kommentare

Im Licht des Blutmondes - Jeanette Peters

Meine Rezension zu "Im Licht des Blutmondes" von Jeanette Peters

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***1/2

Inhalt:                ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   19.10.2013

Verlag:               Verlag 3.0
Seitenzahl:      423 Seiten

Preis:                 6,99 €

Genre:               Fantasy / Erotik

Amazon-Link*: Im Licht des Blutmondes

 

 

 

Inhalt: 

Die 5-jährige Joleen wird von ihrer Mutter gehasst. Als sich die Chance bietet das ungeliebte Kind an die Vampire zu verkaufen schlägt sie ohne zu zögern zu. Doch dies hat ihren Preis und es kommt alles anders als sie es sich ausgerechnet hat.

 

Fazit:

Ein sehr intensiver und faszinierender Roman. Man begleitet die kleine Joleen von klein auf durch ihr Leben mit den Vampiren welches um einiges besser ist als man erwartet hätte. Die Figuren sind toll erschaffen und man kann mit jedem einzelnen Charakter mitfühlen. Auch finde ich die Situation toll in der die Geschichte spielt. Einen Punkt musste ich leider abziehen, weil sich die Autorin manchmal doch etwas zu sehr dem Sex-/Blutrausch hingegeben hat. Trotzdem ist das Buch absolut empfehlenswert! Ich habe es an einem Stück durchgesuchtet!

 

Dank:

Vielen Dank an Verlag 3.0 für das Rezensionsexemplar und der Bereitstellung des Bildes!

 

0 Kommentare

Hard pressed: verloren - Meredith Wild

Meine Rezension zu "Hard pressed:  verloren" von Meredith Wild

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   04.08.2016

Originaltitel:    Hardpressed

Verlag:                Egmont LYX
Seitenzahl:      352 Seiten

Preis:                  Taschenbuch 12,99 €

Genre:               Erotik / Liebesroman 

Amazon-Link*: Hard pressed

 

Inhalt: 

Erica startet voll durch mit ihrer Geschäftsidee und die Wogen mit Blake sind vorerst geglättet. Doch dann taucht ihr Vater auf und bringt so einige Komplikationen mit sich...

 

Fazit:

Den zweiten Band fand ich nun tatsächlich besser als den Ersten. Wollte eigentlich nach Band 1 nicht mehr weiter lesen, aber da mir das Cover gefalle hat und doch bisschen Neugierde da war, habe ich ihn mir doch geholt und nicht bereut. Langsam kommt die Beziehung zu Blake auf ein normales Level auch wenn mich die unterschwellige SM-Thematik nervt da diese einfach so oft momentan in solchen Büchern zu finden ist...

0 Kommentare

Calendar Girl 2 - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Calendar Gril - Berührt (April/Mai/Juni)" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   12.08.2016  

Seitenzahl:      416 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Calendar Girl2

 

 

 

 

Inhalt: 

Das nächste Quartal... 3 weitere Jobs für Mia... Neue Freunde, neue Jobs, neue Städte...

 

Fazit:    

Auch der nächste Teile ist wieder gut geschrieben und hat interessante Geschichten. Im ersten Teil habe ich etwas von Mias Stärke vermisst, aber das hat sich dann wieder gebessert. Toll fand ich auch, dass ihre Schwester mehr mit einbezogen wurde. Es waren wieder heiße Szenen mit dabei, aber irgendwie hat mir etwas gefehlt in dem Buch. Drum habe ich einen halben Stern zum vorherigen Band abgezogen. Leider kann ich es nicht genau benennen, was mir gefehlt hat. Trotzdem hat es Spaß gemacht es zu lesen und habe es wieder richtig verschlungen.
0 Kommentare

Calendar Girl - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Calendar Gril - Verführt (Januar/Februar/März)" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 **** 1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   27.06.2016  

Seitenzahl:      368 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

 

 

 

 

Inhalt: 

Mia muss die Schulden ihres Vaters bei einem Kredithai tilgen, der von diesem sogar ins Koma geprügelt wurde. Des weiteren muss sie auch ihre Schwester das College finanzieren. Da bleibt ihr gar nichts anderes übrig als bei ihrer Tante Millie als hochbezahltes Escort-Girl anzufangen. Jeden Monat steht sie einem anderen Kunden zur Verfügung für ein Jahr...

 

Fazit:    

Ein lustiger und sehr heißer Roman. Eine Mischung aus Erotik- und Liebesroman. Tendenz aber eher zu ersterem. ;) Es steckt eine tolle Idee dahinter. Mal was anderes und richtig pfiffig umgesetzt. Jedes Monat begleitet man Mia zu einem anderen Kunden die unterschiedlicher nicht sein können. Für Abwechslung ist also gesorgt. Wird eine vierteilige Reihe und ich habe Band 2 der im August erscheint schon vorbestellt. Ist also ein sicheres Zeichen, dass mir der Roman absolut mega gefallen hat! Kann ich für die heißen Sommertage sehr empfehlen. Was heißes für heiße Tage! ;)
0 Kommentare

Die Macht der Leidenschaft - Jacqueline Rieger

Meine Rezension zu "Die Macht der Leidenschaft" von Jacqueline Rieger

     

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 **

Klappentext:    ****

 

Daten:  

Seitenzahl:      307 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99 € 

Genre:               Drama/Erotik?

 

 

Inhalt: 

Claire ist Vollwaise und ihr Vermögen wird von ihrem Onkel verwaltet und durchgebracht. Um seine Schulden zu begleichen verkauft er sie an Rehan...

 

Fazit:    

Ich dachte es handelt sich hierbei um eine Liebesgeschichte oder Erotik-Story. Doch weit gefehlt. Es ist eher ein Drama und statt Liebe stehen hier Entführungen und Vergewaltigungen an erster Stelle. Damit konnte ich mich definitiv nicht anfreunden...
0 Kommentare

Dich nicht zu lieben - Inka Loreen Minden

Meine Rezension zu "Dich nicht zu lieben: Amy & Jason / Penny & Logan / Malte & Fynn" von Inka Loreen Minden

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:      300 / 197 / 100 Seiten

                                                                                    Preis:                 Taschenbuch 9,99 / 6,99 / 6,99 € 

                                                                                    Genre:               Erotik

 

 

Inhalt Amy & Jason: 

Jason ist der beste Freund von Amy's Bruder Rick und sie ist schon seit Kindheitstagen in ihn verschossen. Einen Tag bevor sie zu ihrem Studium nach London aufbricht geschieht das was sie sich sehendlichst wünscht... Doch dann wird Jason ihr Uni-Professor...

Inhalt Penny & Logan:

Penny, Mädchen aus reichem Haus mit schlechter Erfahrung, trifft ehemaligen Bad Boy Logan. Missverständnisse und Vorurteile begleiten ihren Weg...

Inhalt Malte & Fynn:

Malte ist schwul und möchte auch endlich mal verliebt sein. Da trifft er bei einer Stripshow auf Fynn und seine Welt gerät aus dem Ruder...

 

Fazit:    

Heiß, heißer, heiß wie ein Vulkan! Drei tolle Bücher mit jeweils richtig heißen Liebesgeschichten. Total unterschiedlich und ich kann jetzt nicht sagen, welche mir am Besten gefallen hat (tendiere vielleicht etwas mehr zu "Malte & Finn", aber nur einen Hauch mehr). Sie sind alle drei richtig toll! Amy & Jason geht mehr in die Richtung Soft-SM, währen bei Penny & Logan das Gefühlswirrwarr im Vordergrund steht. Malte & Fynn ist wie man am Titel unschwer erkennen kann Gay-Romance. Ich bin immer wieder begeistert wie toll Inka Loreen Minden schreibt und das sich nie ein Buch dem anderen gleicht. Man erlebt immer was Neues!!!

  

0 Kommentare

Forbidden Dreams 1-3 - Bailey Minx alias Inka Loreen Minden

Meine Rezension zu "Forbidden Dreams 1 - 3" von Bailey Minx alias Inka Loreen Minden

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:  

Seitenzahl:      65/141/58 Seiten

Preis:                 Ebooks 0,99/1,99/0,99 € 

Genre:               Erotik

 

 

Inhalt: 

Bailey besucht alle zwei Tage ihren Sextherapeuten Mark, da ihre Fantasie & Träume sich nur um Sex drehen. Und diese lassen auch ihn nicht kalt...

 

Fazit:    

Hui... Wie immer toll und mega heiß geschrieben! Man erhält Einblick in unzählige heiße Träume welche die eigene Fantasie auf Hochtouren bringt und dennoch steckt viel Gefühl und eine tolle Story dahinter. Perfekt für heiße Sommertage! ;)

     

0 Kommentare

Zimmer 213 - Emilia Geraldine

Meine Rezension zu "Zimmer 213" von Emilia Geraldine

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

 

 

Daten:
Seitenzahl:      256 Seiten

Preis:                 Ebook 3x 0,99 €

Genre:               Erotik

     

Inhalt: 

Larissa hatte seit ihrer Trennung von ihrem Ex über ein Jahr lang keinen Sex. Da entschließt sich ihre beste Freundin Rebecca sie beide in "Der Club" anzumelden, einem Singletreff für Leute die nur Sex suchen. In Zimmer 213 findet Larissa ihren perfekten Sexpartner...

 

Fazit:

Absolut heiß!!!! Das muss ich wirklich sagen. Toll geschrieben und sogar eine gute Handlung zwischen den ganzen Sexszenen. ;) Absolut empfehlenswert!

0 Kommentare

Passione d'amore - Mara Miditello

Meine Rezension zu "Passione d'amore: Paolo & Guilia" von Mara Miditello

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***

Klappentext:    ****

 

Daten:

 
Seitenzahl:       101 Seiten 

Preis:                  Ebook 1,99 €

Genre:               Erotik 

 

Inhalt: 

Ein Ex-Polizist arbeitet als Dom im Herrenhaus und wird von einer Kundin für 5 Tage gebucht....

 

Fazit:

Eine kurzweilige Geschichte die ich in einem Rutsch durchgelesen habe. Waren ja auch nur 99 Seiten. Der Text bräuchte nochmal eine Überarbeitung bezüglich Rechtschreibung und Grammatik. Von der Handlung her fand ich es bis auf das Ende nicht schlecht. Es entstanden keine Längen und war abwechslungsreich. Etwas mehr in die Tiefe hätte es gehen dürfen. Vielleicht wäre es gut gewesen das Buch auf 200 Seiten aufzustocken...

 

Dank:

Danke an www.lovelybooks.de für diesen Gewinn!

 

0 Kommentare

Hard wired: verführt - Meredith Wild

Meine Rezension zu "Hard wired: verführt" von Meredith Wild

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *** 1/2

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   01.05.2016

Originaltitel:    Hardwired

Verlag:                Egmont LYX
Seitenzahl:      348 Seiten

Preis:                  Taschenbuch 12,99 €

Genre:               Erotik / Liebesroman 

 

Inhalt: 

Erica hat soeben das College beendet und möchte nun mit Ihrem Internet-Start-up-Unternehmen so richtig durchstarten. Hierzu braucht sie Investoren und gerät dabei an den attraktiven und millardenschweren Blake London...

 

Fazit:

Das Buch ist gut geschrieben, aber die Idee ist leider nicht neu. College-Girl trifft obszön reichen Mann der im Laufe des Buches seine dominante Art zeigt und eine zwanghafte Kontrollsucht entwickelt.... Wo haben wir das schon gelesen? Die Geschichte ist sehr kurzweilig geschrieben und man hat es schnell durch. Die Charaktere sind nicht wirklich originell und in dieser Konstellation auch schon in anderen Büchern vorgekommen. Das ganze soll wohl eine Quadrologie werden... Kann mir gerade nicht so wirklich vorstellen, was man in den restlichen drei Büchern noch an Story finden soll... Ob ich die anderen Bände noch lesen werde weiß ich noch nicht wirklich....  

 

Dank:

Mein Dank geht an vorablesen.de, die mir das Buch zur Verfügung gestellt haben.

0 Kommentare

Fire Guardians: Thad Hunter - M. C. Steinweg

Meine Rezension zu "Fire Guardians: Thad Hunter" von M. C. Steinweg

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:       294 Seiten 

 Genre:               Liebesroman / Erotik / Drama 

 

 

 

Inhalt: 

Thad und Sam arbeiten beide auf der Feuerwache in Palm Springs und benehmen sich wie Hund und Katz, obwohl beide das gleiche wollen.

 

Fazit:

Hinter der Geschichte steckt mehr als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Wenn man zu lesen beginnt, denkt man es ist wieder eine der üblichen Erotik-/Liebesromane und endet damit das sich die beiden Hauptprotagonisten kriegen. Doch hier ist es anders. Es steckt viel mehr Tiefe in den Buch und hat mich beinahe zum Heulen gebracht. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig zu lesen und oft wie oft musste ich lachen was mir bei Büchern eher selten passiert. Hab' das Buch an einem Tag weggelesen und kann es absolut empfehlen wenn man was mit Witz, Spannung und Drama sucht.

 

Über die Autorin bzw. Interview:

M. C. Steinweg

   

Dank:

Danke an Lovelybooks.de und der Autorin für den Ebook-Gewinn!

0 Kommentare

Love unlimited 2: Die Assistentin - Pia Römmler

Meine Rezension zu "Love unlimited - Die Assistentin" von Pia Römmler

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 *** 1/2 

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   10.10.2014

Verlag:                Eigenverlag
Seitenzahl:       95  Seiten 

Preis:                  Ebook 2,99 € 

Genre:               Liebesroman, Erotik 

 

Inhalt: 

Lydia ist die Assistentin von Max und sie ist schon eine Ewigkeit in ihren Boss verliebt. Endlich ergibt sich eine Gelegenheit ihm näher zu kommen.  

 

Fazit:

Ein süßes, kleines Ebook für zwischendurch. Es ist schnell gelesen und sehr unterhaltsam. Zwar läuft alles etwas zu glatt in der Geschichte, aber das ist man ja ein bisschen gewohnt bei solchen Geschichten. Ich habe den zweiten Teil ohne den ersten gelesen und hatte dabei überhaupt keine Probleme. Denke in Band 1 geht es um eine andere Paarung.

0 Kommentare

Falling into you - Für immer wir - Jasinda Winter

Meine Rezension zu "Falling into you - Für immer wir" von Jasinda Winter

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   10.06.2014

Originaltitel:     Falling into you

Verlag:                mtb
Seitenzahl:       314 Seiten 

Preis:                  Taschenbuch 9,99 € 

Genre:               YoungAdult, Liebesroman, Drama 

 

Inhalt: 

Nell und Kyle sind von klein auf beste Freunde und im zarten Alter von 16 werden sie mehr als nur Freunde. Doch das Schicksal ist ihnen nicht hold und Kyle stirbt bei einem Unwetter mit 18. Erst zwei Jahre später tritt der Mann in ihr Leben der ihr zeigt wie man die Trauer bewältigt.

 

Fazit:

Ein ziemlich gutes Buch; aber so unendlich traurig. Habe während der ersten Hälfte geheult wie ein Schlosshund und das passiert mir eigentlich sehr, sehr selten. Die Geschichte fängt wirklich stark an, leider fällt sie nach der Hälfte etwas ab an Qualität. Es kommen ein paar Wiederholungen vor die es nicht wirklich gebraucht hätte. Der Schreibstil der Autorin ist intensiv und leicht zu lesen. Für zwischendurch ist das Buch aber nichts. Es ist wirklich emotional aufwühlend und gibt unterbewusst Tipps zur Trauerbewältigung. Nicht schlecht!

0 Kommentare

Dunkle Träume - Inka Loreen Minden

Meine Rezension zu "Wächterschwingen 2: Dunkle Träume" von Inka Loreen Minden 

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   24.05.2013

Verlag:                Sieben
Seitenzahl:       312 Seiten 

Preis:                  Taschenbuch 7,99 € 

Genre:               Fantasy

 

Inhalt: 

Jenna macht sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit und bekommt von ihrer besten Freundin Noir den schweigsamen Goyle Kyrian zur Seite gestellt und stößt auf Geheimnisse die niemand erwartet hätte.

 

Fazit:

Auch der zweite Teil der "Wächterschwingen"-Trilogie ist wieder super gelungen. Anders als der erste Band aber dennoch toll und wieder mega spannend! Hab es wieder in kürzester Zeit gelesen und am Ende fast traurig gewesen, dass es schon wieder vorbei ist. Viel Erotik wurde mal wieder geboten, aber es passt einfach zu diesen starken Männern. Die können doch gar nicht anders wollen ;) Die Geschichten an sich sind einfach super ausgedacht und konstruiert von der Autorin. Richtig gut, wirklich! Ich glaube im August soll der dritte Teil erscheinen. Ich kann es kaum noch erwarten. Wird auf jedenfall gekauft!!!!

 

 

Über die Autorin bzw. Interview:

Inka Loreen Minden

0 Kommentare

Herzen aus Stein - Inka Loreen Minden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Meine Rezension zu "Wächterschwingen 1: Herzen aus Stein" von Inka Loreen Minden 

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   01.09.2012

Verlag:                Sieben
Seitenzahl:       441    Seiten 

Preis:                  Taschenbuch 7,99 € 

Genre:               Fantasy

 

Inhalt: 

Hexe Noir ist auf der Suche nach den Dämon die ihre Eltern getötet haben um diese zu vernichten, sowie um ihren damals entführten Bruder Jamie wieder zu finden. Da sie die Hüterin eines mächtigen Amulettes ist wurde ihr heimlich ein Gargoyle als Beschützer zur Seite gestellt. Vincent beschützt Noir nicht nur, sondern begehrt sie auch unsagbar.  

 

Fazit:

Wer Fantasy mag ist hier definitiv richtig. Eine tolle und aufregende Geschichte mit ganz viel Erotik. Genau meine Lieblingskombi. Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen und bin jedesmal wieder auf's neue begeistert. Teil 2 hierzu habe ich direkt schon bestellt. Sie hat eine tolle Welt erschaffen in der die verschiedensten Wesen auf fast natürliche Weise ihren Platz finden. Ich konnte das Buch kaum aus den Händen legen und habe es innerhalb von zwei Tagen verschlungen. Hätte ich am Wochenende Zeit gehabt, wäre es wohl an einem Tag ausgelesen gewesen. :)

 

Über die Autorin bzw. Interview:

Inka Loreen Minden

 

Dank:

Habe das Buch über Amazon bei Innkaandfriends bestellt, welches wohl die Account der Autorin selbst ist, denn es lag eine personalisierte Autogrammkarte dabei sowie viele Postkarten ihrer anderen Büchern. Danke! Ich habe mich darüber sehr gefreut.

Prickelnde Küsse #4 (Boston 5 Reihe) - Poppy J. Anderson

Meine Rezension zu "Boston 5 - Prickelnde Küsse #4" von Poppy J. Anderson

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ***

 

Daten:

Erscheinung:   06.12.2015  

Verlag:                CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl:       258 Seiten 

Preis:                 Ebook 2,99€

Genre:               Liebesroman / Erotik 

 

Inhalt: 

Als Ryan Fitzpatrick, Detective des Bostoner Policedepartments, von der Feuerwehrtruppe seines Bruders Heath gerettet werden musste, weil eine Frau ihn ans Bett mit Handschellen gefesselt hat, trifft er auf die Anwärterin Jordan Esposito. Doch bald entwickelt sich aus einer losen Affäre mehr.

 

Fazit:

Nun hab' ich es mal wieder geschafft ein Buch mitten aus einer Reihe zu erwischen. *lol*  Dies war aber in diesem Fall kein Problem. Wenn man nicht weiß, dass es davon mehrere Bände gibt merkt man es gar nicht.

Es ist ein schöner, lockerer Roman für zwischendurch. Ich hab' den in meinen Pausen @work gelesen. Was zum Lachen und für's Herz. Der Schreibstil gefiel mir dieses Mal nicht so gut. Kommt etwas gestelzt rüber wie bei einem Anfänger, obwohl die Autorin schon relativ viel veröffentlich hat. Kann man aber trotzdem gut lesen.

0 Kommentare

Mit dem falschen Bruder im Bett - Virna DePaul

Meine Rezension zu "Mit dem falschen Bruder im Bett" von Virna DePaul

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Erscheinung:  22.01.2014

Verlag:              Virna DePaul
Seitenzahl:      204 Seiten

Preis:                 Ebook 4,99€

Genre:               Erotik / Liebesroman

 

Inhalt: 

Melina sucht die Schuld bei sich und ihrer sexuellen Unzulänglichkeit, dass bisher keine Beziehung geklappt hat. Spontan kommt sie kurz vor ihrem 28. Geburtstag auf die Idee Max, einen der beiden Dalton-Zwillinge und ihr bester Freund aus Kindertagen, zu fragen ob er ihr nicht beibringen könnte, was ein Mann im Bett will.

 

Fazit:

Eine schöne Liebesgeschichte mit ganz viel Erotik. ;) Es ist wirklich gut geschrieben und lässt sich leicht und schnell lesen. Mit 204 Seiten was schönes für Zwischendurch. Die Charaktere sind gut gezeichnet, auch wenn ich manche Beweggründe nicht ganz nachvollziehen kann. Das Ende war etwas chaotisch und nicht ganz so schön strukturiert wie die erste Hälfte des Buches, aber es war OK. Kann ich als kleine Bettlektüre oder als Kurzgeschichte durchaus empfehlen. :)

0 Kommentare

Three Passions Niemals Vertraut - Lea T. Earl

Meine Rezension zu "Niemals Vertraut" von Lea T. Earl

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****


Daten:

Originaltitel:    Three Passions - Niemals Vertraut

Erscheinung:   30. Juni 2015
Verlag:               CreateSpace Independent Publishing Platform

Seitenzahl:      342 Seiten

Preis:                 Ebook 3,99 € 

Genre:               Erotik

 

Inhalt: 

Valerie versucht den Selbstmord ihres Vaters vor Jahren aufzuklären. Da sie die drei besten Freunde ihres Vaters in Verdacht hat, gibt sie sich als eine Frau von einem Begleitservice mit Extras aus um an deren Söhne Lucius, Alexej und Jacques. In diesem 2. Teil der Three Passions-Trilogie wird sie von Alexej gebucht.

 

Fazit:

Wie schon so oft, habe ich es mal wieder geschafft mit Teil 2 einer Trilogie anzufangen, aber in diesem Fall bereue ich es nicht! Die Vorgeschichte erschließt sich zum größen Teil beim lesen selbst. Ich werde Teil 1 wohl nicht lesen, da mir Lucius nun nicht so ganz gefällt und wohl kaum an die heiße Story mit Alexej heranreichen kann. Wer liebt nicht den Typ Mann der vor Selbstbewusstsein & Dominanz sowie einem Hauch Gefahr nur so strotz? Die Autorin hat hier eine wirklich heiße Geschichte hingelegt die sogar relativ viele Seiten für dieses Genre aufweist und jede Seite Gold Wert ist! Ich bin absolut begeistert davon und kann es kaum erwarten, dass Ende August der 3. Teil erscheint. Den muss ich unbedingt haben und kann es kaum erwarten! Werde mir definitiv auch die anderen Werke der Autorin noch zu Gemüte führen. Scheint ein absolutes Muss zu sein. Halte euch natürlich über meine Leseergebnisse weiterhin auf dem Laufenden! :)

0 Kommentare

Sieben Jahre Sehnsucht - Sylvia Day

Meine Rezension zu "Sieben Jahre Sehnsucht" von Sylvia Day

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Seven years to sinn 

Erscheinung:   09. Dezember 2013
Verlag:               Heyne

Seitenzahl:      384 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 9,99 €, Ébook 8,99 € 

Genre:               Liebesroman (Erotik)

 

Inhalt: 

Lady Jessica findet Alistair äußerst anziehend, obwohl sie bereits mit ihrem zukünftigen Gatten verlobt ist. Eine erotische Beobachtung im Wald lässt ihn nicht mehr aus ihren Gedanken verschwienden. Sieben Jahre später, als sie die Ländereien ihres verstorbenen Mannes im fernen XXX besuchen will, trifft sie wieder auf Alistair und die Anziehung ist noch so stark wie damals, nur jetzt gibt es keine Hindernisse mehr.

 

Fazit:

Ein toller Liebesroman mit einzelnen sehr erotischen Passagen. ;) Wer träumt nicht davon einen attraktiven Mann auf einer sehr langen Seereise an seiner Seite zu haben und im Bett? ;) Die Zeit in der die Geschichte spielt scheint mir wohl das frühe 19. Jahrhundert zu sein. Sylvia Day hat mit diesem Buch bewiesen, dass sie mit "Crossfire" kein One-Hit-Wonder ist und durchaus in der Lage ist mehr Ideen umzusetzen als gewisse andere, berühmte Autoren aus diesem Genre.  Für heiße Sommernachmittage ist dieses Buch absolut geeignet.

0 Kommentare

Thoughtless - S. C. Andrews

Meine Rezension zu "Thoughtless - erstmals verführt" von S. C. Stephens

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Thoughtless

Erscheinung:   20. April 2015
Verlag:               Goldmann

Seitenzahl:      640 Seiten

Preis:                 E-Book 8,99€, Taschenbuch 9,99€

Genre:               YoungAdult-Erotik

 

Inhalt: 

Kiera folgt ihrem Freund und großen Liebe Danny ohne zu Zögern nach Seattle, als er dort ein tolles Jobangebot erhalten hat. Dort kommen sie bei Danny's Freund Kellan unter, dem verboten sexy aussehenden angehenden Rockstar. Kieara fühlt sich von Anfang an zu ihm hingezogen und als dann Danny immer mehr mit seinem neuen Job beschäftigt ist und dann sogar für ein paar Monate geschäftlich weg muss, verfällt Kiera zunehmend in ein Gefühlschaos.  

 

Fazit:

Mir hat das Buch absolut gut gefallen! Die über 600 Seiten haben sich weggelesen wie nichts. Normalerweise bin ich kein so großer Fan von Dreiecks-Geschichten, aber diese ist wirklich toll umgesetzt und man fühlt und leidet mit den einzelnen Protagonisten mit. Das Ende hat einen etwas schalen Beigeschmack und passt nicht ganz 100% zu der gefühlsintensiven Handlung vorher, aber trotzdem ein sehr empfehlenswertes Buch für alle die auf leicht zu lesende Liebesromane stehen.

Dies ist der Auftakt zu einer Trilogie, wobei ich eigentlich finde, dass mit diesem Buch die Geschichte schon einen guten Abschluss gefunden hat. Was da wohl noch kommen mag?

0 Kommentare

Lost Secrets - Lara Steel

Meine Rezension zu "Lost Secrets 1-4" von Lara Steel

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Lost Secrets

Erscheinung:   unbekannt
Verlag:               ---

Seitenzahl:      4xca.85 Seiten

Preis:                 E-Book 6,33€

Genre:               Erotik-Thriller

 

Inhalt: 

Heather McLean soll einen Serienmörder zur Strecke bringen und erhält hierzu unerwünschte Unterstützung durch den MI6-Agenten Eric Moore. Nach und nach raufen sie sich zusammen und kommen dem Täter auf die Spur und plötzlich sieht sich Heather im Visier des Mörders.

 

Fazit:

Eine spannende Geschichte mit unerwarteter Wendung. In dieser Reihe steht zwar die Erotik nicht so sehr im Mittelpunkt wie in der Vorgänger-Reihe, aber ist dennoch immer noch sehr dominant. ;) Auch hier hat Lara Steel wieder eine packende Geschichte um die Hauptcharaktere gewoben. Dieses Mal auch etwas näher an der Realität... ;)   

Ihren Schreibstil mag ich mit jedem Buch mehr. Bin gespannt ob es in dieser Serie noch eine weitere Reihe von Ihr geben wird.

0 Kommentare

Dark Secrets - Lara Steel

Meine Rezension zu "Dark Secrets 1-4" von Lara Steel

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Dark Secrets

Erscheinung:   unbekannt
Verlag:               ---

Seitenzahl:      4xca.75 Seiten

Preis:                 E-Book 5,46

Genre:               Erotik-Thriller

 

Inhalt: 

Dr. Amanda Pierce wird auf den Weg zu einer Konferenz entführt von einem verdammt sexy Kerl entführt. Im Laufe der Entführung, die sich bald mehr zu einer Partnerschaft entwickelt da beide auf der gleichen Seite kämpfen, kommen sich Nicolai und seine Entführte sexuell und auch gefühlsmäßig schnell näher, obwohl nun plötzlich beide in das Visier von Gangstern geraten.

 

Fazit:

Ein sehr fesselndes Buch. ;) Nein, Spaß beiseite. Es ist wirklich toll. Auch wenn die erotische Atmosphäre und -Szenen im Vordergrund stehen (wie das Cover schon vermuten lässt *lol*), hat es Lara Steel geschafft dies in einen tollen Thriller zu packen, der einen gleich doppelt außer Atem kommen lässt. Einmal die heißen sexuellen Höhepunkte und zum anderen der actionreiche und superspannende Handlungsrahmen. Natürlich ist es eine Story die nicht aus dem normalen Leben stammt. ;) 

Ihr Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig. Ich habe es geschafft alle 4 Teile innerhalb von ein paar Stunden zu lesen. :D Dies wird sicherlich nicht mein letztes Werk gewesen zu sein was ich von ihr in den Händen gehalten habe. Lara Steel hat es auf Anhieb geschafft in meine Favoritenliste ziemlich weit oben einzusteigen.

0 Kommentare

Hot Chocolate: Ava & Jack - Charlotte Taylor

Meine Rezension zu "Hot Chocolate: Ava & Jack" von Charlotte Taylor

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Hot Chocolate

Erscheinung:   2014
Verlag:               -

Seitenzahl:      46 Seiten

Preis:                 E-Book 1,99€

Genre:               Erotik

 

 

Inhalt: 

Ava, eine Studentin die hin und wieder in der Bar Hot Chocolate arbeitet, möchte sich einen Mann für eine Nacht angeln. 

 

Fazit:

Diese megakurze Shortstory hat man in nicht einmal einer halben Stunde verschlungen. Es ist eine schöne nette kleine Geschichte für Zwischendurch wenn man auf irgendeinen Bus, Bahn oder Termin warten muss. Natürlich passiert jetzt nicht soviel auf den paar Seiten, dennoch ist es eine durchgängige Erzählung mit vielen Infos. Es werden angeblich 2015 mindestens noch 4 solcher Shortstories in dieser Reihe erscheinen. Auch wenn ich es ziemlich gut fand, weiß ich nicht ob mir Weitere für den Preis von 1,99€  für die paar Seiten das wert sind. Die Charaktere sind sehr schön unterschiedlich gezeichnet und man kann sich sehr gut in diese hinein versetzen. Es macht Spaß mehr von der verrückten Mädels-Clique zu erfahren. 

0 Kommentare