Dem Horizont so nah - Jessica Koch

Meine Rezension zu "Dem Horizont so nah" von Jessica Koch

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:
Seitenzahl:      464 Seiten

Preis:                 9,99 €

Genre:               Drama/Liebesroman

Amazon-Link*: Dem Horizont so nah

 

Inhalt: 

Jessica trifft eines Tages Danny. Doch was sie nicht weiß ist das er eine dramatische Vergangenheit hat, die auch seine Zukunft beeinflusst und begrenzt... Also sie es erfährt, hat sie schon längst ihr Herz an ihn verloren.

 

Fazit:

So berührt hat mich ein Buch schon lange nicht mehr. Im letzten Drittel bin ich aus dem Heulen nicht mehr heraus gekommen. Wer also Bücher ohne Happy End mit einem dramatischen Ende nicht verkraftet, sollte dies hier definitiv nicht lesen. Dennoch bereue ich es nicht es getan zu haben. Der Anfang war so wunderschön und auch der Zusammenhalt gegen Ende des Buches. Es hat mich  wirklich begeistert, aber auch viele Nerven gekostet. Die Charaktere waren mir sofort alle sympathisch und ich hätte wohl genauso gehandelt wie Jessica. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen.

Dieses Buch handelt einige unschöne Dinge ab, welche Kindern zustoßen können. Also seit gewarnt! Es ist wirklich zum Teil sehr heftig. Ob ich die beiden anderen Teile noch lesen werde bzw. kann weiß ich noch nicht. Band 2 handelt von Danny's Kindheit und Band 3 geht um das zusammentreffen mit seiner besten Freundin Tina. Es würde mich zwar schon  sehr interessieren, aber ob ich die Kraft und Nerven dafür habe weiß ich wirklich noch nicht.

 

0 Kommentare

Nachtblumen - Carina Bartsch

Meine Rezension zu "Nachtblumen" von Carina Bartsch

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:
Seitenzahl:      544 Seiten

Preis:                 9,99 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Nachtblumen

 

     

Inhalt: 

Die Waise Jana kommt nach Sylt in ein Ausbildungsprojekt, wo mehrere Jugendliche in einem Haus zusammen wohnen. Am liebsten hätte sich Jana in ihrer Welt verkrochen, doch wird sie aus dieser von ihrer Therapeutin, sowie den Zieheltern Völkners nach und nach herausgelockt und stellt fest, dass man doch interessante Leute kennen lernen kann... Allen voran ihren Mitbewohner Collin...

 

Fazit:

Das Buch hat mich soeben mit einem sehr tiefgründigen Gefühl zurück gelassen. Ich finde es toll, wie die Autorin Jana's Vergangenheit erzählt hat, sowie ihren Weg sich davon zu lösen. Nebenbei noch eine wunderschöne Liebesgeschichte eingeflochten hat, auch wenn mir das Ende hierzu nicht ganz so gefallen hat. Der Schreibstil war einfach perfekt für diese Geschichte und die Geschichte an sich war einfach schön, aufwühlend, traurig, ergreifend, leuchtend! Ich habe schon Carina Batsch's vorherige Bücher (Türkisgrüner Winter, Kirschroter Sommer) geliebt und dieses Buch ist wieder ein voller Erfolg, wenn nicht sogar einen Tick besser als die Vorgänger. Ich bin wirklich begeistert davon. Es hat mich ergriffen und gleichzeitig begeistert! Danke an die Autorin für das tolle Werk!

0 Kommentare

Paper Princess 1-3 - Erin Watt

Meine Rezension zu "Paper Princess 1-3" von Erin Watt

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:    
Seitenzahl:      1.166 Seiten

Preis:                 29,97 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Paper Princess 

 

 

 

Inhalt: 

Ella steht alleine da, nachdem ihre Mutter nach langer Krankheit gestorben ist. Plötzlich taucht der Millardär Callum Royal bei ihr an der Schule auf und behauptet ihr Vormund zu sein, da er der beste Freund ihres ebenfalls verstorbenen und unbekannten Dads wäre und nimmt sie mit in ein Leben, dass so völlig anders ist als das was sie bisher kannte.

 

Fazit:

Viele haben sich über die Sprache der Jugendlichen und die öfter auftretenden gewaltbeherrschten Szenen beschwert. Aber ich fand es gar nicht so schlimm. Wenn wir doch mal ehrlich sind, ist es doch das was mit der heutigen Jugend tatsächlich auch abgeht. Nicht ganz so Weltfremd und Friede, Freude, Eierkuchen wie es oft in Büchern dargestellt wird. Mir haben die Bücher super gefallen. Ich habe alle drei an einem Stück an einem Wochenende durchgesuchtet. Ich war total gefesselt von der Story und der Dynamik zwischen Ella und Reed. Tolle Charaktere! Vor allem die Royal-Brüder sind toll dargestellt. Ich hätte jeden einzelnen davon mit nach Hause genommen. ;) Das ist eine Reihe wo ich sage, dass werde ich auf jedenfall nochmal lesen! Und das kommt bei mir wirklich eher selten vor bis eigentlich gar nicht. Hat genau meinen Nerv getroffen! Ich kann es jedem einfach nur empfehlen!

0 Kommentare

Feel Again - Mona Kasten

Meine Rezension zu "Feel Again" von Mona Kasten

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   26.05.2017     
Seitenzahl:      480 Seiten

Preis:                 12,00 €

Genre:               Liebesroman

                                                           Amazon-Link*: Feel Again 

 

Inhalt: 

Sawyer, die Mitbewohnerin von Allie, hält sich eigentlich relativ raus aus Allies Freundeskreis. Bis sie auf Isaac trifft und sich plötzlich in seinem Bann befindet obwohl er doch gar nicht ihr Typ ist.

 

Fazit:

Ein toller Abschluss dieser Trilogie! Sawyers Geschichte ist wieder so perfekt erzähl! Ich liebe es einfach was Mona Kasten hier geschaffen hat. Ich glaube ich kann mich nicht wirklich entscheiden, welcher von den drei Bänden der Beste ist. Sie haben alle was. Alle drei total unterschiedlich, aber mitreißend, tolle Charaktere und eine super Story dahinter. Besser kann man es gar nicht machen. Ich freue mich schon auf ihre nächste Trilogie  die im nächsten Jahr, glaube ich, erscheinen wird. Diese Reihe kann ich jedem nur empfehlen! Einfach nur MEGA!!!

0 Kommentare

Unfolding 2 - Penny L. Chapman

Meine Rezension zu "Abandoned - Unfolding 2" von Penny L. Chapman

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        361 Seiten

Preis:                   Ebook 2,99 € 

Genre:                 Liebesroman

Amazon-Link*: Abandoned 2

 

  

Inhalt: 

Taylor hasst Blake weil sie ihn in den Knast geschickt hat. Jetzt will er Rache. Sie soll so leiden wie er...

 

Fazit:    

Anfangs kam ich etwas schwer rein in den 2. Teil, aber das legte sich dann! War wieder genauso klasse wie der erste Band. Teilweise ganz schön heftig, aber wo findet man das heutzutage nicht mehr. Habe jetzt auch herausgefunden das es weitere Bände geben wird. Juhu!!! Kann es kaum erwarten. Leider geht es erst im Herbst / Winter weiter. :( Richtig toll geschrieben wieder. Ich habe so mit den Protagonisten mitgelitten. Und möchte so gerne erfahren was Harlan's Geschichte sein wird. Absolut empfehlenswert!!!
0 Kommentare

New York Bastards 1: In deinem Schatten - K. C. Atkin

Meine Rezension zu "New York Bastards 1" von K. C. Atkin

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        412 Seiten

Preis:                   Ebook 4,99 € 

Genre:                 Liebesroman/Thriller

Amazon-Link*: NY Bastards

 

  

Inhalt: 

Ein Killer "Der Bräutigam" genannt, treibt sein Unwesen. Lissa ist darauf angesetzt ihn zur Strecke zu bringen. Doch jede Spur führt ins nichts und sie muss sich eingestehen das sie Hilfe braucht. Von ihrem Ex-Freund John Cohen, den sie bei einem Undercover-Einsatz ins Gefängnis gebracht hat.

 

Fazit:    

Interessante Idee... Unrealistische Umsetzung... Muss ich leider sagen, auch wenn mir die Dynamik zwischen Lissa und John richtig gut gefallen hat. Auch die Nebencharakter sind super gezeichnet und fügen sich toll in die Story ein. Dennoch hat mir der letzte Funke gefehlt, der überspringen hätte müssen. Ganz genau benennen warum, kann ich es leider nicht. Aber es läuft fast zu reibungslos die ganze Geschichte.

 

0 Kommentare

Pretend: Unfolding 1 - Penny L. Chapman

Meine Rezension zu "Pretend: Unfolding 1" von Penny L. Chapman

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        346 Seiten

Preis:                   Ebook 2,99 € 

Genre:                 Liebesroman

Amazon-Link*: Pretend 1

 

  

Inhalt: 

Farran wird von ihren Eltern zu einem Bekannten nach Hawaii geschickt für 1 Jahr um dort ihren Abschluss zu machen und in die Schranken gewiesen zu werden. Denn sie liebt laute Musik, Bücher.. Alles was Spaß macht. Dies ist ihrer Mutter ein Dorn im Auge. Für Farran ist es der Ausbruch aus ihrer Welt und sie freut sich mega dort zu sein. Bis sie auf dessen Sohn Kieran trifft...

 

Fazit:    

Dieses Buch hat mich so richtig begeistert! Endlich mal wieder etwas das mich total gefesselt hat! Die Aversion zwischen Farran und Kieran war absolut spannend. Und die Charaktere mit Farran, Kieran und dessen Freunde waren toll entwickelt. Das ganze Buch war von Anfang bis Ende mega spannend und man konnte sich total in die Protagonisten hineinversetzten. Der 2. Band dieses Doppelpacks ist schon auf meinen E-Reader und wird bald gelesen werden. Ich kann das Buch auf jedenfall absolut empfehlen!!!
0 Kommentare

Dark Mafia Prince 1 - Annika Martin

Meine Rezension zu "Dark Mafia Prince 1" von Annika Martin

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        334 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                 Liebesroman/Thriller

Amazon-Link*: Dark Mafia Prince

 

  

Inhalt: 

Es geistert eine Art Prophezeihung durch die Unterwelt Chicagos. Wenn einst die Brüder Degrusha wieder vereint sind werden sie als Könige aufsteigen. Zwei sind schon vereint und um den Dritten zu finden, entführt Aleksio seine damalige Kindheitsfreundin, die Tochter desjenigen der sie einst getrennt hat. Doch dann wallen alte Gefühle auf...  

 

Fazit:    

Hui... Ich fand die Idee hinter dem Buch richtig toll. Die Mafia!!! Das versprach Spannung und die hat man auch bekommen. Zwar bin ich ab und zu am Schreibstil der Autorin angeeckt und manche Handlungen waren überzogen, dennoch hat es Spaß gemacht das Buch zu lesen. Ich denke, dass ich mir auch den zweiten Teil der Trilogie zu Gemüte führen werde, da der Cliffhanger doch sehr krass war. Einige Szenen hätte man vielleicht nochmal überarbeiten können bezüglich mehr Realität, aber im Grunde ist es halt immer Fiction in so einem Roman. Ich kann das Ebook durchaus empfehlen, auch wenn ich den Preis vielleicht 2 € niedriger angesetzt hätte. 
0 Kommentare

Trinity 3: Tödliche Liebe - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Trinity - Gefährliche Nähe" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        304 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Erotik/Thriller

Amazon-Link*: Trinity 3

 

  

Inhalt: 

Weiter geht es mit Gillians verrücktem Stalker. Wieder geraten ihre Freunde ins Visier des Irren. Wie weit wird er noch gehen?

 

Fazit:    

Dieser Teil hat eigentlich fast gar nichts mehr mit Erotik zu tun, daher ist es ein handfester, spannender Thriller geworden mit richtig Nervenkitzel. Zwar ist man versucht, dass einem das ewige hin und her etwas nervt, aber dennoch fand ich diesen Teil wieder etwas besser. Woran dies genau liegt kann ich gar nicht betiteln. Vielleicht weil jetzt die Beziehung zwischen Chase und Gillian nicht mehr nur auf Sex basiert sondern man merkt, dass da wirklich noch mehr dahinter steckt. Der nächste Teil dreht sich dann um Gillians Freundin Maria. Ob ich die Serie noch weiter lesen möchte bezweifle ich gerade etwas. Insgesamt habe ich mich durch die drei Teile fast etwas durchgequält weil man einfach mit anderen Erwartungen an das Buch gegangen ist. Ich werde es mir mal gut überlegen... 

 

0 Kommentare

Hardlimit 4: vereint - Meredith Wild

Meine Rezension zu "HardLimit" von Meredith Wild

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        321 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                 Erotik

Amazon-Link*: HardLimit

 

  

Inhalt: 

Blake und Erica steuern mit großen Schritten auf ihre geplante Hochzeit zu. Doch wieder stellt sich ihnen so einiges in den Weg...

 

Fazit:    

Dieser Teil hat mir wesentlich besser gefallen als die letzten beiden Bücher. Endlich ist Blake nicht mehr so mega dominierend und Erica kann sich mehr durchsetzen. Auch wenn es wieder so einige Fremdschäm-Situationen gibt. Dennoch hat es mir Lust gemacht nun auch noch den letzten Teil zu lesen. Gut gefallen hat mir wieder wie immer das außenrum (Freundschaften, Berufe...). Dies ist das, was diese Bücher für mich immer noch am interessantesten gemacht haben, wenn mir die Situationen zwischen Blake und Erica nicht so getaugt haben. Aber war wirklich gut dieser Band! 

 

0 Kommentare

London Legends 3: Lass uns spielen - Kat Latham

Meine Rezension zu "London Legends 3 - Lass uns spielen" von Kat Latham

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        302 Seiten

Preis:                   Ebook 6,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: London Legends

 

  

Inhalt: 

Matt ist Libby's bester Freund. Doch sie empfindet mehr als nur Freundschaft für ihn. Als sie ihn versucht von seiner Flugangst zu kurieren verschwimmen plötzlich die Grenzen...

 

Fazit:    

Dieses Ebook hat mich zum weinen, zum lachen und zum dahin schmelzen gebracht. Ganz großes Kino!!! Ich habe mich total in diese Geschichte verliebt. Die Autorin hat so viele Emotionen hier hinein gepackt. Wahnsinn!!! Die Protagonisten sind mir so ans Herz gewachsen und ich habe mit ihnen mitgefiebert wie schon so lange nicht mehr. Auch hier handelt es sich um einen dritten Teil, aber man braucht ebenfalls die anderen nicht vorher gelesen zu haben. Dies werde ich aber wohl noch nachholen. ;) Ich kann dieses Buch jedem nur empfehlen!!! Absolut mega!!!

 

0 Kommentare

Feel the  Boss 3: (K)ein Chef für eine Nacht - April Dawson

Meine Rezension zu "Feel the Boss 3 - (K)ein Chef für eine Nacht" von April Dawson

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        224 Seiten

Preis:                   Ebook 3,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Feel the Boss

 

  

Inhalt: 

Sarah arbeitet im erfolgreichen Unternehmen ihres  Vaters. Dieser schließt einen großen Deal mit einem Kunden ab und plötzlich muss sie in der Firma das Mannes die IT umstellen, der ihr vor sieben Jahren das Herz gebrochen hat und sich nicht einmal an sie erinnert...

 

Fazit:    

Als ich den Klappentext gelesen habe, dachte ich mir so "Oha...Wie das wohl wird mit einem Kerl der sich angeblich nicht erinnern kann.." Aber ich muss sagen "WOW!" Eine tolle Story!!! Ich war sehr begeistert. Eine  verdammt gute Idee die dahinter steckt und vor allem schriftstellerisch auch super umgesetzt. Ich hatte das Ebook in Null Komma Nix durch da es mich von der ersten bis zur letzten Seite absolut fesseln konnte. Das es der dritte Teil einer Reihe ist braucht nicht abzuschrecken. Ich habe die anderen Bände vorher nicht gelesen und das hat überhaupt nichts gemacht. Ich bin restlos begeistert davon!!!

 

0 Kommentare

Losing me: Verliebt in meinen Stiefbruder - Christiane Bößel

Meine Rezension zu "Losing me - Verliebt in meinen Stiefbruder" von Christiane Bößel

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        379 Seiten

Preis:                   Ebook 3,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Losing me

 

  

Inhalt: 

Sunny ist glücklich. Sie lebt mit ihrer Mutter in Amerika, hat den Football-Star der Highschool als Freund und fliegt wie jedes Jahr über den Sommer zu ihrem Dad nach Deutschland. Dort erwartet sie allerdings dieses Jahr eine Überraschung. Ihr Vater ist nicht mehr alleine...

 

Fazit:    

Ich fand die Story super. Erinnert zwar stark an "Dark Love" etc. Ist jetzt nicht mehr wirklich neu die Geschichte, aber so wie sie erzählt wurde war sie trotzdem wirklich toll. Der Schreibstil hat mir zwar nicht ganz so arg zugesagt, aber die Idee die dahinter steckte hat mich begeistert. Von Anfang an war man mitten im Leben von Sunny und hat sich in sie hineinversetzen können. Nur das Ende konnte ich nicht ganz nachvollziehen bzw. wie die Hauptprotagonistin reagiert hat. Kam mir dann doch zu sehr in das Schema F gepresst vor. Trotzdem gibt es alles im allem nur einen Punkt Abzug. Ich kann das Ebook definitiv weiter empfehlen. Hat Spaß gemacht es zu lesen. 
0 Kommentare

Just one more try: Into the playroom - Kajsa Arnold

Meine Rezension zu "Just one more cry - Into the Playroom" von Kajsa Arnold

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        227 Seiten

Preis:                   Ebook 2,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Just one more try

 

  

Inhalt: 

Der Polizist Raid und seine Partnerin Luna werden zu einem Tatort in einem SM-Club gerufen. Dort fällt ihm sofort der Leadsänger einer bekannten Band ins Auge, der aber leider zum Kreis der Verdächtigen gehört und somit eigentlich unerreichbar für ihn ist....

 

Fazit:    

Auch hier haben wir wieder eine sehr kurze Shortstory. Denke die 227 Seiten beinhalten auch hier die Leseprobe für ein weiteres Buch, was diese Geschichte somit nochmal um einige Seiten reduziert. Fand die Geschichte aber dieses Mal eigentlich sehr gut von der Länge. Es ist alles drin und das Ende war auch sehr gut und nicht überstürzt. Es ist eine erfrischendes und knackiges Ebook mit mehr als nur zwei Hauptprotagonisten.  Außerdem hat es viele Facetten. Ein Mord der zu klären ist, auch wenn das etwas arg im Hintergrund war. Luna und ihr Liebesleben. Raid und sein Gay-Drama. Ich fand's wirklich gut!

 

0 Kommentare

Under your Skin 2: Bleib mei mir - Scarlett Cole

Meine Rezension zu "Under your Skin 2: Bleib bei mir" von Scarlett Cole

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        432 Seiten

Preis:                   Ebook 8,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Under your skin2

 

  

Inhalt: 

Drea ist ziemlich überfordert mit der Pflege ihrer Mutter, dem Job bei "Jose's" und dem Job im Hotel. Dann wird sie auch noch abends im Café überfallen und plötzlich steht ihr Cujo zur Seite...

 

Fazit:    

Eine gute Geschichte, kann aber weitem nicht mit dem ersten Band mithalten. Darüber war ich doch etwas enttäuscht. Die Geschichte zwischen Drea und Cujo ist irgendwie etwas unrund und der Thriller-Effekt kommt auch nicht so richtig rüber wie im ersten Teil. An sich eine wirklich schöne Geschichte, doch man ist von der Autorin bereits besseres gewohnt. Konnte mich dieses mal leider nicht so mitreisen. Schade! Auch kommt dieses Mal das Tattoo-Thema nicht mehr so arg zur Geltung. Aber für zwischendurch gut zu lesen.

 

0 Kommentare

Taste of Love: Geheimzutat Liebe - Poppy J. Anderson

Meine Rezension zu "Taste of Love - Geheimzutat Liebe" von Poppy J. Anderson

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        384 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Taste of Love

 

  

Inhalt: 

Drew braucht dringend eine Auszeit von seinem Neueröffneten Restaurant und macht sie auf den Weg nach Maine. Wegen eines beinahe Unfalls strandet er in einem kleinen Nest und trifft auf Brooke die verzweifelt versucht das Restaurant ihrer Eltern über Wasser zu halten.

 

Fazit:    

Ein süßer Roman mit einer süßen Liebesgeschichte. Es geht zwar spannend hin und her, aber es ist mal nicht so extrem turbulent wie man es inzwischen in so vielen Romanen liest. Dies hat mich definitiv positiv überrascht. Auch die Charaktere sind mir gleich ans Herz gewachsen. Der einzige Punkt den ich zu bemängeln hatte, wäre das dass Ende zu schnell und zu einfach kam. Da hätten dem Buch nochmal 20 Seiten gut getan um das zu einem Runden Abschluß zu bringen. Daher muss ich leider einen Punkt abziehen. Bin gespannt mit welchem Protagonisten es im nächsten Band weiter geht.  
0 Kommentare

Chasing Home - Mit Dir allein - Abbi W. Reed

Meine Rezension zu "Chasing Home - Mit Dir allein" von Abbi W. Reed

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****1/2

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        147 Seiten

Preis:                   Ebook 4,99 € 

Genre:                  GayRomance/Erotik

Amazon-Link*: Chasing Home

 

  

Inhalt: 

Lincoln erfährt das sein Vater gestorben ist, der ihn als er 7 Jahre alt verlies. Obwohl es ihn, seiner Meinung nach, nicht berühren sollte verspürt er dennoch den Drang nach Iowa zur Beerdigung zu fahren. Dort trifft er auf seinen sexy Stiefbruder von dem er nichts wusste...

 

Fazit:    

Ein süßer Roman für ein paar nette Stunden zwischendurch. Lässt sich leicht und locker weg lesen und ich muss sagen für die kürze des Buches ist die Mischung der Story richtig gut. Es ist Trauer, Wut, Erotik, Liebe, Familie und sogar etwas Witz mit dabei. Eine runde Geschichte, die auch gar nicht länger hätte sein müssen. Hat mir wirklich gut gefallen. Vor allem auch die Charaktere. Ich glaube mein Lieblingscharakter war Meg, die (neue) Frau von Lincolns Dad. Und was mir auch gefallen hat ist, dass selbst die Umgebung dort mit einbezogen wurde. Wird ja oft in so Shortstories etwas vernachlässigt das Drumherum. Aber hier war wirklich alles dabei. Einen halben Punkt ziehe ich für Lincolns Verwandlung ab. Er wird anfangs als der dominante, männerverschleißende Typ beschrieben und bei Chase ist er dann anders. Aber das müsst ihr dann selbst lesen. Ich kann es auf jedenfall empfehlen!   

 

0 Kommentare

Für immer ein Teil von mir - Michelle Andreani & Mindi Scott

Meine Rezension zu "Für immer ein Teil von Dir" von Michelle Andreani & Mindi Scott

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        325 Seiten

Preis:                   Ebook 14,99 € 

Genre:                  Drama

Amazon-Link*: Für immer ein Teil von Dir

 

  

Inhalt: 

Ashlyn stirbt bei einem Unfall und ihr Freund Kyle und ihre beste Freundin Cloudy müssen damit nun zurecht kommen. Nichts ist mehr wie es war. Cheerleading, Baseball, die Zukunft... Dann macht Cloudy die Orangspendeempfänger von Ashlyn ausfindig und ein Roadtrip beginnt...

 

Fazit:    

Einfach nur toll!!! Es ging mir so ans Herz und ich musste so oft bei diesem heulen. Ich finde die beiden Autorinnen haben richtig viel Feingefühl an den Tag gelegt um die Gefühle der beiden Teenager zu beschreiben. Und vor allem die beiden verschiedenen Arten der Trauer. Ich fand es toll, dass es abwechselnd aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten geschrieben wurde und somit auch die männliche Seite erzählt wird. Es ist zwar etwas unrealistisch, dass zwei Jugendliche im Alter von 17 Jahren mutterseelenalleine einen Roadtrip durch die halbe USA machen, aber das sei ihnen verziehen. ;) Die Geschichte ist einfach so gut aufgebaut, dass es an diesem Punkt nicht an den 5 Sternen scheitern soll. Ich habe mich so verbunden mit den beiden gefühlt und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Das Buch kann ich jedem nur empfehlen!!!!
0 Kommentare

Verhängnisvoller Verlust - Laura Landon

Meine Rezension zu "Verhängnisvoller Verlust" von Laura Landon

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        290 Seiten

Preis:                   Ebook 4,99 € 

Genre:                  Historischer Liebesroman

Amazon-Link*: Verhängnisvoller Verlust

 

  

Inhalt: 

Cecilia liebt schon ewig Jonah, doch dieser zog in den Krieg, da ihr Bruder ihn des Mordes an dessen (Fast)Verlobte beschuldigte. Doch jetzt kommt Jonah als Kriegsheld und Herr von Haywood zurück und die Gefühle sind wieder da!

 

Fazit:    

Die Idee für das Buch finde ich ganz gut. Die Umsetzung leider aber nicht so. Es gibt viele Wortwiederholungen, aber auch Sinnwiederholungen. Also eine Szene zweimal aufeinander. Das fand ich mega störend. Außerdem dreht sich die Geschichte nur um Cecilia und Jonah. Es gibt kaum Szenen wo die beiden nicht dabei sind. Dies war sowas wie Tunnel-Lesen, wenn ihr wisst was ich meine. Für zwischendurch ist das Buch ganz gut, aber keine perfekte Lesekost, was ich sehr schade finde, da die Idee mir wirklich sehr gut gefallen hat. Die Magie zwischen den Hauptprotagnisten wurde richtig gut eingefangen und war das Highlight in diesem Buch. 

 

0 Kommentare

Dirty English: Verboten Heiß - Ilsa Madden-Mills

Meine Rezension zu "Dirty English - Verboten Heiß" von Ilsa Madden-Mills

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        276 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Dirty English

 

  

Inhalt: 

Elizabeth studiert im 2. Jahr am College und zieht neben dem supersexy Declan ein, der wegen seinem Hobby Mix-Martial-Arts einen sehr, sehr heißen Body hat und ihre Regeln, nicht mehr als eine Nacht mit jemanden zu verbringen, vergessen lässt.

 

Fazit:    

Verboten heiß trifft es ganz gut würde ich sagen. ;) Eine wirklich sexy und erotische Liebesgeschichte mit Tiefgang durch die beiden Vergangenheiten der Hauptcharaktere, sowie Thrillerelementen. Es ist locker, leicht für zwischendurch zum Lesen und fesselt einen wirklich total. Es ist definitiv aus dem derzeit total angesagten Genre Young/New Adult, welches ich absolut liebe und finde es ist ein must-read! Ich bin sehr froh, dass dieses Genre langsam vielseitiger wird und die Autoren immer wieder was neues einfallen lassen und dies ist Ilsa Madden-Mills definitiv gelungen und konnte mich begeistern! Ich denke ich werde mich mit der Autorin demnächst näher beschäftigen, da mir ihr Schreibstil sehr gefallen hat. Wenn ich es richtig gesehen habe, wird es hierzu auch einen 2. Teil geben und wenn ich raten sollte, dann wird es darin wohl um den Zwillingsbruder von Declan gehen, Dax! Das werde ich mir auf keinen Fall entgehen lassen!!! :)

 

0 Kommentare

Under your Skin. Halt mich fest - Scarlett Cole

Meine Rezension zu "Under your Skin. Halt mich fest" von Scarlett Cole

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        448 Seiten

Preis:                   Ebook 2,99 € 

Genre:                  Liebesroman/Thriller

Amazon-Link*: Under your Skin

 

  

Inhalt: 

Harper hat unglaubliche Narben auf ihrem Rücken unter denen sie sehr leidet. Ihr Ex-Freund hat ihr das angetan. Endlich möchte sie etwas dagegen tun und landet in Trends Tattoostudio und findet mehr als nur ein tolles Cover für ihre Rückseite...

 

Fazit:    

Das Buch hat mich total geflasht! Ich war regelrecht süchtig danach und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Hier erwartet uns ein Liebesroman, welcher mit einem Hauch Thriller vermixt wurde und es somit zu einem unheimlich spannenden und gefühlsintensiven Leseerlebnis machte. Ich habe sosehr mit Harper mitgelitten und ihr so fest die Daumen gedrückt, dass sie die Erlebnisse der Vergangenheit überwinden kann. Und die Begegnung mit ihr und Trend hat wirklich mein Herz berührt. Ich kann jedem dieses Buch nur empfehlen. Es ist mal wirklich toll und mal was ganz anderes aus dem Bereich. Ich bin mega begeistert!!!

 

0 Kommentare

Für Happy Ends gibt's kein Rezept - Kristen Proby

Meine Rezension zu "Für Happy Ends gibt's kein Rezept" von Kristen Proby

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        296 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Happy End

 

  

Inhalt: 

In diesem Buch dreht es sich um 5 Mädels die die Inhaberinnen des neuen, exklusiven Restaurants sind. Hauptsächlich geht es um Addie die schon so oft von ihren Musiker-Exfreunden betrogen wurde. Und plötzlich steht vor ihr der ehemalige Rockstark Jake Knox und möchte Freitag und Samstag Abend in ihrem Restaurant auftreten, was ihr mehr Herzklopfen verschafft als ihr lieb ist.

 

Fazit:    

Ich fand die Geschichte süß, humorvoll und spritzig. Es geht wie schon oben genannt um eine Clique aus 5 jungen Frauen und ich könnte mir vorstellen, dass dies eine 5-bändige Reihe sein wird. Ich fand die Dynamik innerhalb der Gruppe sehr schön von der Autorin inszeniert. Hat mir richtig gut gefallen. Auch wie sie die Vergangenheiten der Protagonisten in das Buch eingeflochten hat.
Manchmal hat das Buch leichte Längen, aber das tut dem Lesevergnügen keinen Abbruch. Mir hätte allerdings nach der Hälfte das Ende gefallen. Den zweiten Teil mit dem künstlich herbeigeführten Drama hätte ich so gar nicht gebraucht. Daher ein Stern Abzug.
Dennoch fand ich das Buch richtig, richtig gut und freue mich schon auf den nächsten Band der Autorin.  

 

0 Kommentare

Die Piratin und der Viscount - Kerstin Dirks

Meine Rezension zu "Die Piratin und der Viscount" von Kerstin Dirks

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:        238 Seiten

Preis:                   Ebook 4,99 € 

Genre:                  Abenteuer/Liebesroman

Amazon-Link*: Die Piratin und der Viscount

 

  

Inhalt: 

Eines Abends läuft Ethan eine wunderschöne Frau vor die Kutsche. Doch bei ihrem Sturz verliert sie ihr Gedächtnis und er nimmt sie kurzerhand mit zu seinem Cousin wo er derzeit zu Besuch war. Aus Beschützerinstinkt wird mehr und plötzlich taucht ihre Vergangenheit wieder auf....

 

Fazit:    

Die Idee zu dem Buch hat mit gefallen, doch die Umsetzung war jetzt leider nicht so meines. Fand es zum Teil etwas plump und schnell geschrieben. Mir hat etwas die Raffinesse im Text gefehlt. War das von der Autorin beabsichtigt um es mehr nach einem Piratenroman aussehen zu lassen? Ich weiß es nicht. Es war spannend und hatte wirklich den Hauch eines Abenteuers. Leider konnte ich oft die Handlungen der Figuren nicht nachvollziehen... Erst war Lizzy eine verwunderte Damen, dann ein Mädchen aus der Gosse.. Sie verhielt sich mal verängstigt, dann wie eine sturköpfige 13-jährige... Hätte man vielleicht etwas besser lösen können... Dennoch mal was anderes für zwischendurch.  

 

0 Kommentare

Wie die Luft zum Atmen - Brittainy C. Cherry

Meine Rezension zu "Wie die Luft zum Atmen" von Brittainy C. Cherry

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        368 Seiten

Preis:                   Ebook 9,99 € 

Genre:                  Drama/Liebesroman

Amazon-Link*: Wie die Luft zum Atmen

 

  

Inhalt: 

Liz kehrt nach Monaten bei ihrer Mutter, wo sie um ihren Mann getrauert hat ,nach Hause mit ihrer kleinen Tochter zurück. Dort trifft sie auf ihren neuen Nachbarn Tristan, von dem alle behaupten er wäre ein Monster, total verrückt, aggressiv... Doch Liz fühlt sich von ihm angezogen wie von keinem anderen....

 

Fazit:    

Wow... Einfach nur Wow... Dieses Buch ruft intensive Gefühle in einem wach. Lachen, weinen... Eine Geschichte die zwischen Trauer und Hoffnung spielt. Richtig gut geschrieben. Eine tolle Mischung die absolut süchtig macht. Bin schon auf den nächsten Band dieser Reihe gespannt. Das Buch war von Anfang bis Ende mega spannend. Man hat mitgelitten, mitgehofft, mitgebangt, mitgefreut... Die Charaktere waren toll angelegt und haben alle zusammen gut miteinander harmoniert. Manchmal waren die Zeitsprünge etwas verwirrend, vielleicht lag es aber auch nur an der Ebook-Ausgabe. Auf jedenfall ein richtig, richtig gutes Buch wenn man mal Lust hat auf richtig viel Gefühl, Drama, Intensität... Kann es absolut empfehlen!

 

 

0 Kommentare

Sommerzauber wider Willen - Sarah Morgan

Meine Rezension zu "Sommerzauber wider Willen" von Sarah Morgan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****(Glitzer!!!)

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        353 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Sommerzauber

 

  

Inhalt: 

Elise ist die Chefköchin in SnowCrystal und hat in dort ihre neues zu Hause gefunden. Letzten Sommer hatte sie mit Sean O'Neil eine heiße Sommernacht und als er diesen Sommer wieder zurückkehrt scheinen noch mehr Funken zu fliegen... Doch die Vergangenheit ist allgegenwärtig...

 

Fazit:    

Der zweite Band dieser Trilogie hat mich sogar noch mehr begeistert als der Erste. Ich mag Sarah Morgans Schreibstil und ich glaube ich muss mir noch mehr ihrer Bücher besorgen. Auch dieses Buch war wieder spannend und mit so vielen liebevollen Details geschrieben, dass man sich kaum losreißen konnte. Eine tolle Familiengeschichte mit ganz viel Gefühl, Zusammenhalt und Liebe. Und auch die Verbindung zwischen Sean und Elise beinhaltet so viele toll ausgearbeitete Aspekte welche mich sehr begeistert haben. 

 

0 Kommentare

Winterzauber wider Willen - Sarah Morgan

Meine Rezension zu "Winterzauber wider Willen" von Sarah Morgan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****(Glitzer!!!)

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        364 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 9,99 € 

Genre:                  Liebesroman

Amazon-Link*: Winterzauber

 

 

 

Inhalt: 

Kayla hasst Weihnachten! Da kommt ihr der Auftrag von dem gutaussehenden Jackson O'Neil gerade recht über die Feiertage sein Resort zu besuchen um für ihn eine Marketing-Kampagne zu entwickeln... Doch sie hätte nie gedacht in ein Weihnachts-Winter-Wunderland zu geraten...

 

Fazit:    

Das ist Buch Nr. 2 vom letzten Wochenende. Und es hat so richtig zu unserem Winterwetter gepasst. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Dies ist der erste Band einer Trilogie über die O'Neil Brüder in SnowCrystal. Wirklich toll geschrieben von Sarah Morgan. Ein tolles Setting in den Bergen von Vermont in verschneiter Winterlandschaft. Und auch die Charaktere sind toll ausgearbeitet und in die Geschichte eingefügt. Da passt wirklich alles zusammen. Es hat seine ruhigen, besinnlichen Momente aber auch sehr spannende. Eine tolle Mischung! Band zwei lese ich gerade und hoffe diese Woche Band 3 auch noch verschlingen zu können! Sehr empfehlenswert!  

 

0 Kommentare

Trust again - Mona Kasten

Meine Rezension zu "Trust again" von Mona Kasten

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Seitenzahl:        480 Seiten

Preis:                   Taschenbuch 12,00 € 

Genre:                 NewAdult/Liebesroman

Amazon-Link*: Trust again

 

 

 

Inhalt: 

In diesem Teil geht es jetzt um Dawn, der besten Freundin von Allie. Dawn möchte keine Beziehung mehr in ihrem Leben eingehen, da die Geister der Vergangenheit sie daran hinter. Doch Spencer möchte dies nicht zu lassen und kämpft um sie...

 

Fazit:    

Ich war am letzten Wochenende sehr fleißig und habe von Samstag bis Sonntag 2 1/2 Bücher gelesen. Eines davon war dieses... Endlich ist der zweite Teil erschienen <3 und ich habe es sooo geliebt. Es war einfach mega toll. Es hat genau den gleichen Stil wieder vom ersten Teil aufgenommen und ich war wirklich begeistert. Nach nur einem Nachmittag war das Buch schon ausgelesen und am liebsten würde ich schon Teil 3 lesen. Kommt aber leider erst im Juni oder Juli raus. :( Die Protagonisten waren wieder super ausgearbeitet. Man kennt sie ja schon alle aus dem ersten Band. Es war mega spannend und es gab keine Stelle an der man sich hätte langweilen können. Ich habe so mitgefiebert und mitgelitten. Ich war richtig ergriffen davon. Ein Wahnsinn! Ich kann es  absolut empfehlen! Ein must-read für jeden!!!  
Mona Kasten hat hier definitiv ihr Genre gefunden. Mit ihren Fantasy-Romanen war ich nicht ganz so zufrieden, aber das hier ist absolut ihr Parade-Genre!! Ein wirklich tolles Talent!

 

0 Kommentare

Warum Engel nie Mundharmonika spielen - Karin Koenicke

Meine Rezension zu "Warum Engel nie Mundharmonika spielen" von Karin Könicke

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   Dezember 2016

Seitenzahl:      336 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99 € 

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Warum Engel nie Mundharmonika spielen

 

 

 

Inhalt: 

Wir haben zu einem Paul, einem musikalischen Engel der auf Grund eines Wettbewerbs per Express zum Schutzengel ernannt wird und ins winterliche London zu seinem Schutzbefohlenen hinabgesandt wird. Zum anderen haben wir Eddie, deren größter Wunsch es ist musikalisch mit ihrer Band erfolgreich zu werden.

 

Fazit:    

Ich finde es ist eine sehr schöne Geschichte und auch wenn es hierbei u. a. um Schutzengel mit geht, weigere ich mich etwas es in das Genre Fantasy einzuordnen, sondern stecke es komplett in die Liebesromanecke. ;) Es ist mal was ganz was anderes, aber super süß geschrieben und man fiebert mit den Protagonisten mit. Es hat zwar manchmal leichte Längen, aber das fällt gar nicht so sehr auf. Die Geschichte der Hauptdarsteller macht das definitiv wieder wett. Es ist wirklich was für's Herz und passt perfekt jetzt in die Weihnachtszeit. Auch wenn ich mir ein etwas anderes Ende gewünscht hätte, ist es gut so wie es ist.

 

0 Kommentare

Hard line: verfallen - Meredith Wild

Meine Rezension zu "Hardline" von Meredith Wild

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ***1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   11.11.2016

Seitenzahl:      336 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Erotik / Liebesroman

Amazon-Link*: Hardline

 

 

 

Inhalt: 

Weiter geht es mit Blake und Erika und weitere Probleme tauchen in ihrer Beziehung auf. Einige durch Blake verursacht, einige von außerhalb...

 

Fazit:    

Schwer beim dritten Band etwas zu sagen, ohne zu spoilern. An sich war die Geschichte wieder ganz gut und spannend, doch Blake's Einstellung in welcher Art und Weise er von Erika will sich zu unterwerfen, grenzt meiner Meinung nach oft nicht mehr an freiwillig, sondern an seelische Erpressung. Daher fiel es mir auch relativ schwer den Band zu lesen und habe dazwischen wirklich drei Wochen Pause gemacht bis ich mich an den Schluss gewagt habe. Ich glaube für diese Serie bin ich einfach zu Freiheitsliebend und zu Selbstständig, als das ich verstehen könnte, warum Erika bleibt. Voraussichtlich werde ich wohl Band 4 und 5 dieser Reihe nicht mehr lesen. Aber wer weiß... ;)

 

 

0 Kommentare

Die schönste Zeit des Jahres - J. Vellguth

Meine Rezension zu "Die schönste Zeit des Jahres" von J. Vellguth

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   Dez. 2016

Seitenzahl:      195 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99 € (Derzeit Aktion 0,99€)

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Die schönste Zeit des Jahres

 

 

 

Inhalt: 

Zoe ist total deprimiert als sie zu Weihnachten nach Hause kommt. Früher war es ihre liebste Jahreszeit, doch jetzt gibt es Weihnachten für sie nicht mehr. Zu Hause gibt es nur Streit, in der Wohltätigkeitsorganisation wurde sie beklaut....Sie möchte eigentlich gar kein Weihnachten feiern. Da taucht ihr ehemals bester Freund auf und möchte ihr Weihnachten wieder zurück bringen.

 

Fazit:    

Ein so tolles Buch! Das muss ich jetzt wohl jedes Jahr zu Weihnachten lesen!!! Es ist so richtig schön heimelig geschrieben und zeigt einem wie schön doch Weihnachten eigentlich ist ohne den ganzen Kommerz. Hier hat man nicht nur eine schöne Liebesgeschichte, sondern man fühlt fast ein Stück Heimat in diesem Buch. Ich würde sagen, es ist die ultimative Weihnachtslektüre und kann sie jedem empfehlen. Die Charaktere wurden wieder perfekt ausgewählt und der Schreibstil ist so toll wie immer bei dieser Autorin. Sie belegt derzeit den 1. Platz auf meiner Autorenliste. :)

 

0 Kommentare

King - Er wird dich besitzen - T. M. Frazier

Meine Rezension zu "King - Er wird dich besitzen" von T. M. Frazier

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   03.11.2016  

Seitenzahl:      296 Seiten

Preis:                 Ebook 6,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: King

 

 

 

Inhalt: 

Doe kann sich an ihre Vergangenheit nicht erinnern. Sie weiß nicht wo sie her kommt, wer sie ist, was für ein Leben sie hatte. Jetzt schlägt sie sich auf der Straße durch. Als sie mit ihrer Freundin auf eine Biker-Party kommt um sich einen Beschützer zu suchen gerät sie an King und in seinen Bann...

 

Fazit:    

Eine toll geschriebene Geschichte. Bin nur so durch das Buch geflogen und habe mit Doe gelitten und mitgefiebert. Tolle Charaktere! Auch der Spannungsbogen ist hier perfekt getroffen. Dennoch musste ich einen Punkt abziehen und zwar wegen dem Ende. Warum muss es einen zweiten Teil geben? Warum konnte es nicht einfach gut sein? Ich war sehr enttäuscht von dem Ende bzw. der letzten Wendung. Ich denke, dass der zweite Teil eher nicht von mir gelesen wird. Aber den ersten Teil möchte ich euch ans Herz legen. Ist perfekt für ein paar prickelnde Stunden zwischendurch. ;)

 

0 Kommentare

Calendar Girl 4 - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Calendar Gril - Ersehnt(Oktober/November/Dezember)" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   18.11.2016  

Seitenzahl:      433 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Calendar Girl4

 

 

 

Inhalt: 

Das Jahr geht nun zu Ende und Mia gewöhnt sich an ihre neue Familie und kämpft für diese...

 

Fazit:    

Tja, nun ist die Reihe zu Ende und der letzte Band hat mich wieder etwas versöhnt. Sehr schön geschrieben, gerade für's Herz. Alle offenen Enden werden aufgelöst (bis auf die von Gina DeLuca), was mir immer sehr wichtig ist. Sonst geistern mir dauernd Fragen durch den Kopf wenn ich das Buch wieder sehe. ;) Generell hat die Reihe mega stark angefangen, doch die Mia aus Band 1 hat sich sehr schnell verloren finde ich. Klar wandelt man sich mit der Zeit, aber die starken Persönlichkeit wurde immer weicher. Schade! Auch nicht gut fand ich, dass sich alle Probleme mit Geld lösen ließen und dieses auch in Massen vorkam. Ist zwar Amerika, aber jetzt im Ernst?!?! Trotzdem gebe ich der gesamten Reihe 4 Sterne, da es einfach Spaß macht diese zu lesen und mit Mia, Maddy, Wes & Co. mitzufiebern!
0 Kommentare

Calendar Girl 3 - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Calendar Gril - Begehrt(Juli/August/September)" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *** 1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   30.09.2016  

Seitenzahl:      400 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Calendar Girl3

 

 

 

 

Inhalt: 

Das nächste Quartal...Die Ereignisse überschlagen sich... Mia's Welt steht Kopf

 

Fazit:    

Dieses Buch hat mir etwas Bauchweh bereitet... Bereits im August passiert eine unvorhergesehene Wendung, was ich noch ganz OK fand, aber im September war dann etwas zu viel schlechtes Karma auf einen Haufen. Das war schon viel zu übertrieben! Dementsprechend konnte ich auch keine vier Sterne vergeben. Es war durchwegs spannend wieder leicht und locker geschrieben.... Aber einfach zu viel ungute Zufälle auf einmal. Mehr möchte ich gar nicht über das Buch verraten, denn ich möchte euch ja nicht spoilern...
0 Kommentare

Der Duft von Büchern und Kaffee - J. Vellguth

Meine Rezension zu "Der Duft von Büchern und Kaffee" von J. Vellguth

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   05.10.2016     
Seitenzahl:      218 Seiten

Preis:                 2,99 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Der Duft von Kaffee und Büchern

 

 

Inhalt: 

Amy liebt den kleinen Buchladen in dem sie seit ein paar Jahren arbeitet und wo sie auch ihren kleinen Hund mitbringen kann. Eines Tages verschwindet die  Besitzerin und hinterlässt eine mysteriöse E-Mail und setzt ihr deren Enkel vor die Nase. Zusammen sollen sie sich die Zukunft des Ladens überlegen welches Amy in Angst und Schrecken über ihre berufliche Zukunft versetzt....

 

Fazit:

Eine süße Geschichte... Die Charaktere sind wie immer toll gezeichnet. Leider hatte ich dieses Mal mit dem Schreibstil etwas Probleme. Es hat sich etwas gezogen. Dennoch hat mir der Witz und Charme dieses Buches so überzeugt doch noch vier Sterne zu vergeben. Ich liebe einfach Romane die in alten Bücherläden etc. spielen. Das Setting war einfach toll! :) Freue mich schon auf weiter Bücher der Autorin. Sie wird langsam zu einer meiner Lieblingsautorinnen!

0 Kommentare

Begin Again - Mona Kasten

Meine Rezension zu "Begin Again" von Mona Kasten

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   14.10.2016     
Seitenzahl:      496 Seiten

Preis:                 12,00 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Begin Again

 

 

 

Inhalt: 

Allie nimmt reiß aus von ihrem luxurösen Leben, in welches ihre Mutter sie seit Kindheit an pressen möchte und zieht entgegen deren Willen nach Woodshill zum Studieren. Dort findet sie einen WG-Platz bei Kaden, der aber irgendwas gegen Frauen zu haben scheint. Für Allie zählt aber nur das Gefühl von Freiheit zum ersten Mal in ihrem Leben.

 

Fazit:

Diese Liebesgeschichte hat mich absolut vom Hocker gehauen. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und dafür nur einen Sonntag gebraucht. Die Autorin konnte mich mit ihrem lockeren und witzigen Schreibstil total fesseln. Von den Charakteren war ich ebenfalls begeistert. Egal ob Hauptprotagonist oder Nebendarsteller. Alle waren authentisch und super durchdacht. Das einzige Manko an dem Buch war das Ende. Es waren mir letztendlich etwas zu viele Irrungen & Wirrungen und wurde dann am Ende etwas zu viel. Das Buch hätte gerne 100 Seiten weniger haben können, dann wären es 5 Sterne geworden. So muss ich leider einen halben abziehen. Trotzdem bin ich selbst im nachhinein noch richtig berührt davon und freue mich schon auf Teil 2, wo es dann um Allies beste Freundin Dawn geht. Kann ich mega empfehlen das Buch!!!

 

Zur Autorin:

Mona Kasten kenne ich durch ihren BookTuber-Channel auf den sie über Bücher & ihr Leben als Autorin spricht. LINK hierzu!  Mit ihrer Schattentraum-Reihe konnte sie mich zwar leider nicht so begeistert, doch mit Begin Again hat sie es definitiv geschafft! Wer möchte kann sich ein Interview mit ihr auf der Verlagsseite ansehen. LINK hierzu! Vielleicht schaffe ich es ja auch ein direktes Interview mit ihr für meine HP führen zu können. ;)

 

Dank:

Mein Dank geht an den LYX-Verlag für das Rezi-Exemplar!

 

0 Kommentare

Merci Paris - Rose Bloom

Meine Rezension zu "Merci Paris" von Rose Bloom

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   03.09.2016     
Seitenzahl:      166 Seiten

Preis:                 0,99 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Merci Paris

 

 

 

Inhalt: 

Paula liebt das Fotografieren, doch ihr Job in einem kleinen Fotoladen ödet sich an. Dann erwischt sie noch ihren Freund mit einer anderen und möchte am liebsten ausbrechen aus ihrem langweiligen Leben.

 

Fazit:

Obwohl diese Geschichte stark nach dem Schema F aller Liebesromane handelt, fand ich das Buch trotzdem richtig gut. Es war toll geschrieben, mit richtig schön Spannung (auch wenn es sehr vorhersehbar war was wohl passieren wird) und die Charaktere waren auch sehr sympathisch. Außerdem - bei dem Cover muss man einfach zugreifen! ;) Es ist eine richtig süße Geschichte mit dem richtigen Kick an Erotik darin. Kann dies absolut empfehlen!

 

Dank:

Mein Dank geht an die Facebookgruppe "Reziliebe" sowie an die Autorin für dieses Rezensions-Exemplar!

0 Kommentare

Wald der Wunder - J. Vellguth

Meine Rezension zu "Wald der Wunder" von J. Vellguth

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   30.08.2016     
Seitenzahl:      222 Seiten

Preis:                 0,99 € Aktion (später 2,99€)

Genre:               Fantasy / Liebesroman

Amazon-Link*: Wald der Wunder

 

 

 

Inhalt: 

Lea soll für ihren Chef eine kleine Waldhütte im Schwarzwald herrichten, damit er dort mit seiner Frau Urlaub machen kann. Als sie an diesem verlassenen Fleckchen Erde ankommt, muss sie von Fynn vor dem ertrinken gerettet werden. Fynn scheint aber aus einer anderen Zeit zu stammen.. Was steckt nur dahinter?

 

Fazit:

Eine total süße, zarte Liebesgeschichte. Diese hat mich wirklich sehr begeistert! Für mich hat die so rein gewirkt. Ohne äußere Einflüsse. So etwas liest man eher selten. Ich war auf jedenfall total gefangen in dieser Geschichte und es hat mich mit einem wirklich frohen Gefühl zurück gelassen. Der Schreibstil der Autorin war wieder richtig gut und auch die Charaktere waren toll angelegt. Wieder absolut empfehlenswert!

0 Kommentare

Sein vorgetäuschtes Baby - Theodora Taylor

Meine Rezension zu "Sein vorgetäuschtes Baby" von Theodora Taylor

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   05.08.2016
Seitenzahl:      142 Seiten

Preis:                 Ebook 1,78 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*: Sein vorgetäuschtes Baby

 

 

 

Inhalt: 

Nyla erwartet nach einem One-Night-Stand mit ihrem Ex ein Baby. Doch dieser stirbt bei einem Autounfall. Da bietet sein Bruder Go ihr einen verrückten Deal an...

 

Fazit:

Der Titel dieses Buches ist mehr als seltsam... Irgendwie nicht wirklich eingängig und absolut kein Verkaufsargument, aber der Klappentext, den der Werbepost auf Facebook glücklicherweise mit eingeblendet hatte, hat mich das Buch doch kaufen lassen und es war ein voller Erfolg! Es sind zwar bloß 142 Seiten, aber die haben es in sich! Richtig tolle Story! Spannung, Liebe, Drama... Für alles was dabei. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe natürlich bei weiten die 2 1/2 Stunden unterboten die mein Kindle mir vorgeschlagen hat. Ist wohl wie bei den Navis... ;) Die angezeigte Zeit muss unterboten werden! *lol* Nein, im Ernst. Das Buch hat mich wirklich von der ersten Seite an voll mitgerissen und kann es als absolut für einen aufregenden Snack zwischendurch empfehlen!!!

0 Kommentare

#FolgeDeinemHerzen - J. Vellguth

Meine Rezension zu "#FolgeDeinemHerzen" von J. Vellguth

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   15.06.2016

Verlag:                CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl:      174 Seiten

Preis:                  Ebook 2,99 €

Genre:               Liebesroman

Amazon-Link*:  #FolgeDeinemHerzen

 

Inhalt: 

Die angehende Tierärztin Sara wollte für ihre beste Freundin zum Geburtstag einen Date mit ihrem Lieblingsvlogger ersteigern. Doch irgendwie ist da was schief gegangen und plötzlich soll sie zu einem Date gehen. Davon ist Sara aber wenig begeistert...

 

Fazit:

Eine tolle Story mit viel Herz & Humor. Es hat richtig Spaß gemacht das zu lesen und war eigentlich viel zu kurz. Man hätte so gerne noch weitergelesen... Und die Hunde die in dem Buch vorkamen waren auch so süß beschrieben das einem das Herz dabei aufging. Ich muss gestehen, das Ebook hat mich wirklich überrascht. Mit so einer schönen Geschichte hätte ich nie im Leben gerechnet das sich dahinter verbirgt. Kann das jedem nur wärmstens Empfehlen!

 

Dank:

Vielen Dank an die Autorin für das Ebook. War wirklich toll!

0 Kommentare

Hard pressed: verloren - Meredith Wild

Meine Rezension zu "Hard pressed:  verloren" von Meredith Wild

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   04.08.2016

Originaltitel:    Hardpressed

Verlag:                Egmont LYX
Seitenzahl:      352 Seiten

Preis:                  Taschenbuch 12,99 €

Genre:               Erotik / Liebesroman 

Amazon-Link*: Hard pressed

 

Inhalt: 

Erica startet voll durch mit ihrer Geschäftsidee und die Wogen mit Blake sind vorerst geglättet. Doch dann taucht ihr Vater auf und bringt so einige Komplikationen mit sich...

 

Fazit:

Den zweiten Band fand ich nun tatsächlich besser als den Ersten. Wollte eigentlich nach Band 1 nicht mehr weiter lesen, aber da mir das Cover gefalle hat und doch bisschen Neugierde da war, habe ich ihn mir doch geholt und nicht bereut. Langsam kommt die Beziehung zu Blake auf ein normales Level auch wenn mich die unterschwellige SM-Thematik nervt da diese einfach so oft momentan in solchen Büchern zu finden ist...

0 Kommentare

Calendar Girl 2 - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Calendar Gril - Berührt (April/Mai/Juni)" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   12.08.2016  

Seitenzahl:      416 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

Amazon-Link*: Calendar Girl2

 

 

 

 

Inhalt: 

Das nächste Quartal... 3 weitere Jobs für Mia... Neue Freunde, neue Jobs, neue Städte...

 

Fazit:    

Auch der nächste Teile ist wieder gut geschrieben und hat interessante Geschichten. Im ersten Teil habe ich etwas von Mias Stärke vermisst, aber das hat sich dann wieder gebessert. Toll fand ich auch, dass ihre Schwester mehr mit einbezogen wurde. Es waren wieder heiße Szenen mit dabei, aber irgendwie hat mir etwas gefehlt in dem Buch. Drum habe ich einen halben Stern zum vorherigen Band abgezogen. Leider kann ich es nicht genau benennen, was mir gefehlt hat. Trotzdem hat es Spaß gemacht es zu lesen und habe es wieder richtig verschlungen.
0 Kommentare

Dark Love 2: Dich darf ich nicht finden - Estelle Maskame

Meine Rezension zu "Dark Love - Dich darf ich nicht finden" von Estelle Maskame

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:      13.06.2016

Seitenzahl:          464 Seiten

Preis:                     Taschenbuch 9,99 € 

Genre:                   Liebesroman

Amazon-Link*:  DarkLove

 

 

 

 

Inhalt: 

Endlich ist es soweit. Ein Jahr ist vergangen und Eden trifft endlich Tyler in NewYork wieder....

 

Fazit:    

Nun endlich bin ich dazu gekommen das Buch zu lesen, auf das ich so lange hin gefiebert habe. Aber irgendwie kam ich dann doch nicht dazu... Seltsam manchmal oder? Wieder hat es mich total begeistert und die 460 Seiten haben sich weggelesen wie nix. Habe keine zwei Tage dafür gebraucht. Die Autorin konnte mich auch dieses mal wieder komplett für die Geschichte der beiden Protagonisten begeistern, auch wenn Tyler die meiste Zeit etwas zu glatt im Gegensatz zum ersten Buch dargestellt wurde. Auch war ich mit dem Ende das Buches nicht so zufrieden. Hat mir leider etwas die Lust auf den 3. Band genommen der im September erscheinen wird. Daher muss ich bei der Bewertung einen halben Stern abziehen... Trotzdem war ich wieder richtig begeistert von diesem Buch! Ihr Schreibstil ist einfach genial!
0 Kommentare

Collide-Lovestory 1-3 - Celine Ziegler

Meine Rezension zu "Collide-Lovestory 1-3" von Celine Ziegler

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:        30.06.2016  

Seitenzahl:            1.283 Seiten

Preis:                       Ebook 5,99€

Genre:                     Liebesdrama

Amazon-Link*:    Collide Hearts

 

 

 

 

Inhalt: 

Endlich erfüllt sich Ravelys Traum an die ZOS in London zu gehen. Dort lernt sie Aiden kennen, der ihre ganze Welt und Träume auf den Kopf stellt und alles gehörig durcheinander wirbelt...

 

Fazit:    

Einfach nur WOW! Ich habe diese 1.300 Seiten innerhalb von zwei Tagen komplett durchgesuchtet und war auch von diesem Werk der Autorin mega begeistert. Sie schreibt so intensiv.... Ich glaube ich musste mindestens dreimal heulen, vor allem im ersten Teil. Sie schreibt sowas von gefühlvoll und man taucht sowas von ab in ihre Geschichten! Ein Traum! Ich habe wieder so mitgelitten und mitgefiebert, wie ich es bei noch keinem anderen Autor durchgemacht habe. Diese noch junge Autorin wird bestimmt bald eine von den ganz großen. Dieses Buch braucht allerdings ein Lektorat noch mehr als ihr anderes Werk damit die inhaltlichen und sonstigen Tipp-/Wortfehler entfernt werden. Auf jedenfall kann ich dieses Buch absolut empfehlen! Ein absolutes must-have!!!!

0 Kommentare

0 Kommentare

Between the lines: Wie Du mich liebst  Tammara Webber

Meine Rezension zu "Between the Lines - Wie Du mich liebst" von Tammara Webber

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *** 1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:       10.05.2016  

Seitenzahl:           320 Seiten

Preis:                      Taschenbuch 9,99 € 

Genre:                    Liebesroman / YoungAdult

Amazon-Link*:   Between the Lines

 

 

 

 

Inhalt: 

Emma begegnet zufällig bei ihren Collegebesuchen Graham und die anfänglichen Gefühle flammen wieder auf. Gleichzeitig beginnt aber auch die Promotiontour mit Reid für den gemeinsamen Film wo sie beide für die Presse ein Paar mimen sollen und Reid auf eine zweite Chance drängt. Auch Brooke spielt ein böses Spiel um Graham zu bekommen.

 

Fazit:    

Den 2. Band fand ich jetzt nicht so gut wie den ersten. Viel zu viel hin und her und gemeine Intrigen. Das hätte die Geschichte gar nicht nötig gehabt. Ich bin der Meinung man hätte gleich mit Band 3 fortfahren sollen und die Erzählungen aus diesem Band dort mit hineingepackt. Auch vom Erzählstil her, war es nicht mehr ganz so 100% wie im ersten Teil. Es wirkte alles irgendwie gezwungen und sich im Kreis drehend. Trotzdem bin ich neugierig auf Band 3 irgendwie, da es mit einem weiteren Protagonisten weiter geht und sich somit die Geschichte vielleicht wieder weiter vom Fleck bewegt.
 
Dank:
Danke an Lovelybooks für die Vermittlung & Gewinnchance des Buches!
0 Kommentare

Between the lines 1: Wilde Gefühle - Tammara Webber

Meine Rezension zu "Between the Lines - Wilde Gefühle von Tammara Webber

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:       10.03.2016  

Seitenzahl:           352 Seiten

Preis:                      Taschenbuch 9,99 € 

Genre:                    Liebesroman / YoungAdult

Amazon-Link*:   Between the Lines

 

 

 

 

Inhalt: 

Emma ist dabei als Schauspielerin erfolgreich durchzustarten und bekommt die Chance mit dem berühmten Reid Alexander zu drehen. Da setzt natürlich gleich Herzklopfen ein, doch dann gibt es noch den gutaussehenden Co-Star Graham...

 

Fazit:    

Die Geschichte fand ich ganz gut. Mal was anderes als das übliche No-Name-Girl trifft Rockstar. Der Erzählstil ist etwas gewöhnungsbedürftig und die Charaktere haben bis auf ein oder zwei wenig Tiefgang worüber man aber hinweg sehen kann. Fand das Buch für zwischendurch richtig gut und bin schon gespannt auf Band 2.
Dank:
Danke an Meli für das schöne Geburtstagsgeschenk!
0 Kommentare

Calendar Girl - Audrey Carlan

Meine Rezension zu "Calendar Gril - Verführt (Januar/Februar/März)" von Audrey Carlan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 **** 1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   27.06.2016  

Seitenzahl:      368 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 12,99 € 

Genre:               Liebesroman/Erotik

 

 

 

 

Inhalt: 

Mia muss die Schulden ihres Vaters bei einem Kredithai tilgen, der von diesem sogar ins Koma geprügelt wurde. Des weiteren muss sie auch ihre Schwester das College finanzieren. Da bleibt ihr gar nichts anderes übrig als bei ihrer Tante Millie als hochbezahltes Escort-Girl anzufangen. Jeden Monat steht sie einem anderen Kunden zur Verfügung für ein Jahr...

 

Fazit:    

Ein lustiger und sehr heißer Roman. Eine Mischung aus Erotik- und Liebesroman. Tendenz aber eher zu ersterem. ;) Es steckt eine tolle Idee dahinter. Mal was anderes und richtig pfiffig umgesetzt. Jedes Monat begleitet man Mia zu einem anderen Kunden die unterschiedlicher nicht sein können. Für Abwechslung ist also gesorgt. Wird eine vierteilige Reihe und ich habe Band 2 der im August erscheint schon vorbestellt. Ist also ein sicheres Zeichen, dass mir der Roman absolut mega gefallen hat! Kann ich für die heißen Sommertage sehr empfehlen. Was heißes für heiße Tage! ;)
0 Kommentare

Jungfrau sucht Callboy - Julia Nicholas

Meine Rezension zu "Jungfrau sucht Callboy" von Julia Nicholas

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   06.04.2016  

Seitenzahl:      91 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99 € 

Genre:               Liebesroman

 

 

Inhalt: 

Maria arbeitet für eine Mediengestaltungsfirma und soll bei dem Auftrag eines Escort-Services mithelfen. Da sie mit 24 noch Jungfrau ist überlegt sie sich dort einen Mann zu schnappen um diesen Zustand zu ändern und somit mehr Selbstbewusstsein zu bekommen um sich endlich ihren Chef zu angeln. Bei der Arbeit lernt sie dann den Callboy Chris kennen...

 

Fazit:    

Eine sehr süße Liebesgeschichte. Schön geschrieben und zum Teil lustig verpackt. Wer hier einen Erotikroman sucht ist total fehl am Platz. Mir hat das Buch sehr gefallen und ist was nettes für zwischendurch.
0 Kommentare

Tief durchatmen beim Abtauchen - Bettina Haskamp

Meine Rezension zu "Tief durchatmen beim Abtauchen" von Bettina Haskamp

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   22.04.2016  

Seitenzahl:      336Seiten

Preis:                 Taschenbuch 9,99 €, 

Genre:               Liebesroman

 

 

Inhalt: 

Juliane wird einfach so mutterseelenalleine von ihrer Freundin Lisa in den Urlaub geschickt. Und das obwohl sie eigentlich lieber in ihrem geordneten Leben daheim in Köln geblieben ist. Doch dann wird sie von dem Feeling der Insel gepackt...  

 

Fazit:    

Das Buch hat mir ziemlich gut gefallen. Die Story war größtenteils richtig toll. Der Schreibstil der Autorin hat mich vor allem bei den Inselabschnitten richtig in die Szene geführt. Konnte die Sonne, den Strand und das Meer fast spüren. Die Sicht von Lisa hätte ich jetzt nicht unbedingt gebraucht. Aber war trotzdem OK. Ich kann das Buch als netten Urlaubsroman sehr empfehlen.

 

Dank:

Danke an lovelybooks.de für das Buch!

0 Kommentare

Pretty Womanizer - Karin Koenicke

Meine Rezension zu "Pretty Womanizer - Ein Gigolo zum Vernaschen" von Karin Koenicke

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   31.05.2016  

Seitenzahl:      394 Seiten

Preis:                 Ebook 0,99 €,

                                                          Genre:               Liebesroman

 

Inhalt: 

Rebecca liebt ihren neuen Job als Anwältin in einer renommierten Kanzlei. Um besser angesehen zu werden, erfindet sie u. a. einen Verlobten um ein intaktes Privatleben. Doch plötzlich will ihr Chef ihren Verlobten kennenlernen. Doch woher `nun so schnell einen nehmen?

 

Fazit:

Ein richtig tolles Buch! Ich hab es richtig zügig weggelesen weil ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht. Tolle ausgewählte Charaktere, spannende witzige Story und viel Herz ist dabei. Was will man mehr? Der Schreibstiel ist locker, leicht mit viel Witz, War wirklich sehr begeistert und vergebe daher 4 1/2 Herzen. Was richtig schönes für zwischendurch.

 

Dank:

Danke an lovelybooks.de für das Ebook!

0 Kommentare

Forbidden Lyrics - Entscheidung der Herzen - Olivia Mikula

Meine Rezension zu "Forbidden Lyrics - Entscheidung der Herzen" von Olivia Mikula

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   10.06.2016  

Seitenzahl:      300 Seiten

Preis:                 Ebook 4,99 €, Taschenbuch 12,99 €

Genre:               Liebesroman

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Octavia ist Songschreiberin und hat nun endlich einen Nr. 1 Hit in den Charts. Bei der Party für diesen Anlass läuft sie dem attraktiven DJ Aaron über den Weg. Aber auch Noah, der Sänger ihres Songs, bringt ihr Herz dazu schneller zu schlagen.

 

Fazit:

Eine richtig tolle Geschichte mit ganz viel Gefühl. Nicht nur einmal war ich den Tränen nahe. Mit den Charakteren konnte ich mich auch sofort identifizieren. Sie wurden mit viel Gefühl ausgewählt und haben sich perfekt angepasst. Mir gefällt der Schreibstil absolut und kann das Buch wärmstens empfehlen!  

 

Dank:

Danke an den Feelings-Verlag für das Ebook!

4 Kommentare

Dangerous Love: Der Cowboy - Moni Kaspers

Meine Rezension zu "Dangerous Love - Der Cowboy" von Moni Kaspers

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   14.03.2016  

Verlag:                Bookshouse
Seitenzahl:      195 Seiten

Preis:                 Ebook 2,99 €

Genre:               Liebesroman

 

Inhalt: 

Vivi und ihre Schwester werden auf ihrer Amerika-Reise in einer Bar mit K.O.-Tropfen betäubt und entführt. Ein geheimnisvoller Fremder rettet Vivi, doch ihre Schwester ist seitdem verschwunden. Vivi macht sich auf eigene Faust auf die gefährliche Suche nach ihrer Schwester...  

 

Fazit:

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Plot der Geschichte, wurde ich ab der Hälfte von dem Buch mitgerissen. Ich war anfangs nicht ganz einverstanden mit dem Verhalten der Hauptprotagonistin, aber das hat sich dann aber gelegt. Die Autoin hat es geschafft mich vollkommen in den Bann zu ziehen. Es war letztendlich eine tolle Liebesgeschichte mit sehr viel Spannung und Nervenkitzel.

 

Dank:

Mein Dank geht mal wieder an lovelybooks.de  für das Ebook!

0 Kommentare

Sleeping Rosanna: Es war einmal...war gestern - Nadin Hardwiger

Meine Rezension zu "Sleeping Rosanna - Es war einmal ... war gestern" von Nadin Hardwiger

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   31.03.2016  

Verlag:                dp
Seitenzahl:      100 Seiten

Preis:                  Ebook 2,99 €

Genre:               Liebesroman

 

Inhalt: 

Rosanna führt einen kleinen, süßen Rosenladen und plötzlich muss sie ihre 13. Cousine einstellen die unbedingt Arbeit sucht...  

 

Fazit:

Eine süße Geschichte die so richtig schön weich geschrieben ist... Wie zauberhafter der kleine Rosenladen ist, wie gemütlich die Zusammenkünfte auf der Bank mit heißer Schokolade sind... Es ist wirklich eine märchenhafte Geschichte, absolut neu und im Alltagsleben interpretiert. Richtig gut gemacht! Was nettes für zwischendurch!

 

Interview mit der Autorin:

Nadin Hardwiger

 

Dank:

Mein Dank geht mal wieder an lovelybooks.de für den Gewinn dieser Geschichte!

0 Kommentare

Wild Love: Schicksalsküsse - Emily Lane

Meine Rezension zu "Wild Love: Schicksalsküsse" von Emily Lane

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *** 1/2

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   25.03.2016  

Verlag:                Romance Edition
Seitenzahl:       89 Seiten

Preis:                  Ebook 2,99 €

Genre:               Liebesroman 

 

     

Inhalt: 

Raven glaubt nach dem Disaster mit Kevin nicht mehr an die große Liebe, bis eines Tages Lennis auf der Ranch ihres Vaters anheuert...

 

Fazit:

Das Ebook habe ich mir eigentlich hauptsächlich wegen dem tollen Cover gekauft, aber nicht hinter jedem tollen Cover steckt ein toller Autor... Es ist mir schwer gefallen die 3 1/2 Sterne zu vergeben, aber es war wirklich nicht so gut. Eine kurze, oberflächliche Geschichte die viel zu schnell für den Leser voran schreitet... Man sie zwar in einer Stunde ziemlich durch, aber auf einige Szenen hätte man intensiver eingehen müssen um ein Gefühl dafür zu bekommen. Die Charaktere sind zwar gut getroffen, aber man lernt sie viel zu wenig kennen als um sich mit ihnen identifizieren zu können... Schade eigentlich um die gute Idee dahinter.

0 Kommentare

Dark Love 1: Dich darf ich nicht lieben - Estelle Maskame

Meine Rezension zu "Dark Love - Dich darf ich nicht lieben" von Estelle Maskame

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   11.04.2016

Originaltitel:    Did I mention I love you 

Verlag:                Heyne
Seitenzahl:      464 Seiten

Preis:                  Taschenbuch 9,99 €

Genre:               YoungAdult / Liebesroman 

 

 

 

Inhalt: 

Eden soll den Sommer bei ihrem Dad in LA verbringen, der sie vor 3 Jahren verlassen hat und sich nicht mehr gemeldet hat. Dort lernt sie auch ihre Stiefbrüder kennen und findet sich plötzlich mitten in einer Clique wieder...  

 

Fazit:

Dies ist definitiv eines meiner Jahreshighlights und ich fiebere schon jetzt Teil 2 der im Juni erscheinen wird und Teil 3 der im August raus kommt entgegen. Ein so tolles Buch habe ich schon lange nicht mehr gelesen und selbst mit meinen 31 Jahren konnte ich mich total in die Teenager hineinversetzten und mit ihnen mitfiebern. Es ist lustig geschrieben und es baut richtig viel Spannung auf. Absolut der Hammer! Selbst mit allen Entscheidungen der Protagonisten kann man sich identifizieren was ja eher selten vorkommt. Ein wirklich klasse Buch, welches ich in nur 6 Stunden am Stück verschlungen habe! :)

0 Kommentare

Hard wired: verführt - Meredith Wild

Meine Rezension zu "Hard wired: verführt" von Meredith Wild

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *** 1/2

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   01.05.2016

Originaltitel:    Hardwired

Verlag:                Egmont LYX
Seitenzahl:      348 Seiten

Preis:                  Taschenbuch 12,99 €

Genre:               Erotik / Liebesroman 

 

Inhalt: 

Erica hat soeben das College beendet und möchte nun mit Ihrem Internet-Start-up-Unternehmen so richtig durchstarten. Hierzu braucht sie Investoren und gerät dabei an den attraktiven und millardenschweren Blake London...

 

Fazit:

Das Buch ist gut geschrieben, aber die Idee ist leider nicht neu. College-Girl trifft obszön reichen Mann der im Laufe des Buches seine dominante Art zeigt und eine zwanghafte Kontrollsucht entwickelt.... Wo haben wir das schon gelesen? Die Geschichte ist sehr kurzweilig geschrieben und man hat es schnell durch. Die Charaktere sind nicht wirklich originell und in dieser Konstellation auch schon in anderen Büchern vorgekommen. Das ganze soll wohl eine Quadrologie werden... Kann mir gerade nicht so wirklich vorstellen, was man in den restlichen drei Büchern noch an Story finden soll... Ob ich die anderen Bände noch lesen werde weiß ich noch nicht wirklich....  

 

Dank:

Mein Dank geht an vorablesen.de, die mir das Buch zur Verfügung gestellt haben.

0 Kommentare

Fire Guardians: Thad Hunter - M. C. Steinweg

Meine Rezension zu "Fire Guardians: Thad Hunter" von M. C. Steinweg

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Seitenzahl:       294 Seiten 

 Genre:               Liebesroman / Erotik / Drama 

 

 

 

Inhalt: 

Thad und Sam arbeiten beide auf der Feuerwache in Palm Springs und benehmen sich wie Hund und Katz, obwohl beide das gleiche wollen.

 

Fazit:

Hinter der Geschichte steckt mehr als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Wenn man zu lesen beginnt, denkt man es ist wieder eine der üblichen Erotik-/Liebesromane und endet damit das sich die beiden Hauptprotagonisten kriegen. Doch hier ist es anders. Es steckt viel mehr Tiefe in den Buch und hat mich beinahe zum Heulen gebracht. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig zu lesen und oft wie oft musste ich lachen was mir bei Büchern eher selten passiert. Hab' das Buch an einem Tag weggelesen und kann es absolut empfehlen wenn man was mit Witz, Spannung und Drama sucht.

 

Über die Autorin bzw. Interview:

M. C. Steinweg

   

Dank:

Danke an Lovelybooks.de und der Autorin für den Ebook-Gewinn!

0 Kommentare

The Choice - Bis zum letzten Tag - Nicholas Sparks

Meine Rezension zu "The Choice - Bis zum letzten Tag" von Nicholas Sparks

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   03.08.2009

Originaltitel:    The Choice 

Verlag:                Heyne
Seitenzahl:       430    Seiten 

Preis:                  Taschenbuch 9,99 €  

Genre:               Liebesroman, Drama 

 

Inhalt: 

Gabby, die vernünftige und wenig unternehmunslustige Kinderärztin lernt ihren abenteuerlustigen und witzigen Nachbarn Travis kennen. Durch ihn lernt sie eine neue Seite des Lebens kennen.... Bis zu einem schicksalshaften Tag....

 

Fazit:

Irgendwie hat das Buch etwas langsam begonnen. Es zog sich bissi... War so normal... Erst ab der Hälfte nahm das Buch richtig Schwung auf und den vierten Stern rettete Nicholas Sparks mit dem letzten Drittel wo ich Rotz und Wasser geheult habe. Im Großen und Ganzen ein gutes Buch für das man vielleicht etwas Geduld braucht.

0 Kommentare

Love unlimited 2: Die Assistentin - Pia Römmler

Meine Rezension zu "Love unlimited - Die Assistentin" von Pia Römmler

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 *** 1/2 

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   10.10.2014

Verlag:                Eigenverlag
Seitenzahl:       95  Seiten 

Preis:                  Ebook 2,99 € 

Genre:               Liebesroman, Erotik 

 

Inhalt: 

Lydia ist die Assistentin von Max und sie ist schon eine Ewigkeit in ihren Boss verliebt. Endlich ergibt sich eine Gelegenheit ihm näher zu kommen.  

 

Fazit:

Ein süßes, kleines Ebook für zwischendurch. Es ist schnell gelesen und sehr unterhaltsam. Zwar läuft alles etwas zu glatt in der Geschichte, aber das ist man ja ein bisschen gewohnt bei solchen Geschichten. Ich habe den zweiten Teil ohne den ersten gelesen und hatte dabei überhaupt keine Probleme. Denke in Band 1 geht es um eine andere Paarung.

0 Kommentare

Falling into you - Für immer wir - Jasinda Winter

Meine Rezension zu "Falling into you - Für immer wir" von Jasinda Winter

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   10.06.2014

Originaltitel:     Falling into you

Verlag:                mtb
Seitenzahl:       314 Seiten 

Preis:                  Taschenbuch 9,99 € 

Genre:               YoungAdult, Liebesroman, Drama 

 

Inhalt: 

Nell und Kyle sind von klein auf beste Freunde und im zarten Alter von 16 werden sie mehr als nur Freunde. Doch das Schicksal ist ihnen nicht hold und Kyle stirbt bei einem Unwetter mit 18. Erst zwei Jahre später tritt der Mann in ihr Leben der ihr zeigt wie man die Trauer bewältigt.

 

Fazit:

Ein ziemlich gutes Buch; aber so unendlich traurig. Habe während der ersten Hälfte geheult wie ein Schlosshund und das passiert mir eigentlich sehr, sehr selten. Die Geschichte fängt wirklich stark an, leider fällt sie nach der Hälfte etwas ab an Qualität. Es kommen ein paar Wiederholungen vor die es nicht wirklich gebraucht hätte. Der Schreibstil der Autorin ist intensiv und leicht zu lesen. Für zwischendurch ist das Buch aber nichts. Es ist wirklich emotional aufwühlend und gibt unterbewusst Tipps zur Trauerbewältigung. Nicht schlecht!

0 Kommentare

Foreplay - Vorspiel ins Glück - Sophie Jordan

Meine Rezension zu "Foreplay - Vorspiel zum Glück" von Sophie Jordan

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    *****

 

Daten:

Erscheinung:   10.04.2015

Originaltitel:    Foreplay (Ivy-Chronicles 1)

Verlag:                mtb
Seitenzahl:       304  Seiten 

Preis:                  Taschenbuch 9,99 € 

Genre:               YoungAdult, Liebesroman

 

Inhalt: 

Pepper ist schon seit Kindesbeinen an in Hunter verliebt. Damit sie ihn endlich für sich gewinnen kann möchte sie gewisse "Dinge" lernen. In Reese dem Barkeeper findet sie einen leidenschaftlichen Lehrer...

 

Fazit:

Das ist mal ein Buch richtig fürs Herz. Eine total süße Liebesgeschichte mit vielen Irrungen und Wirrungen, sowie ein paar heißen Szenen. ;) Da es fast eine Teenagerliebe ist, schlägt man sich in manchen Situationen die Hand vorm Kopf und denkt sich "das kann doch nicht wahr sein...". Man fiebert total mit den Hauptprotagonisten mit. Es ist super geschrieben. Locker, leicht mit Witz und Humor. Dies wird definitiv nicht mein letztes Buch von der Autorin gewesen sein. Absolut empfehlenswert!

0 Kommentare

Groß, Blond, Rockstar! Traummann? - Sandra Helinski

Meine Rezension zu "Groß, Blond, Rockstar! Traummann?" von Sandra Helinski

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   04.03.2016

Verlag:                dp
Seitenzahl:       238 Seiten 

Preis:                  Taschenbuch 4,99 € 

Genre:               Liebesroman

 

Inhalt: 

Sarah trifft nach 6 Jahren ihren One-Night-Stand wieder der damals nicht ohne Folgen blieb, den Rockstar Alex Morgan. Mit gemischten Gefühlen tritt sie ihm entgegen und landet bald in einem reinsten Gefühlswirrwarr...

 

Fazit:

Habe das Ebook gestern vom Verlag als Gewinn von vorablesen.de zur Verfügung gestellt bekommen und da ich ja schon einige Seiten als Leseprobe gelesen habe, habe ich den Rest auch gleich verschlungen. Die Geschichte ist nett geschrieben. Sehr kurzweilig mit viel Aufregung und hin und her. Etwas zuviel für meinen Geschmack. Liest sich fast etwas wie eine Fanfiction. ;) Süße Idee auf jedenfall und für zwischendurch mal was anderes.

0 Kommentare

Prickelnde Küsse #4 (Boston 5 Reihe) - Poppy J. Anderson

Meine Rezension zu "Boston 5 - Prickelnde Küsse #4" von Poppy J. Anderson

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ***

 

Daten:

Erscheinung:   06.12.2015  

Verlag:                CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl:       258 Seiten 

Preis:                 Ebook 2,99€

Genre:               Liebesroman / Erotik 

 

Inhalt: 

Als Ryan Fitzpatrick, Detective des Bostoner Policedepartments, von der Feuerwehrtruppe seines Bruders Heath gerettet werden musste, weil eine Frau ihn ans Bett mit Handschellen gefesselt hat, trifft er auf die Anwärterin Jordan Esposito. Doch bald entwickelt sich aus einer losen Affäre mehr.

 

Fazit:

Nun hab' ich es mal wieder geschafft ein Buch mitten aus einer Reihe zu erwischen. *lol*  Dies war aber in diesem Fall kein Problem. Wenn man nicht weiß, dass es davon mehrere Bände gibt merkt man es gar nicht.

Es ist ein schöner, lockerer Roman für zwischendurch. Ich hab' den in meinen Pausen @work gelesen. Was zum Lachen und für's Herz. Der Schreibstil gefiel mir dieses Mal nicht so gut. Kommt etwas gestelzt rüber wie bei einem Anfänger, obwohl die Autorin schon relativ viel veröffentlich hat. Kann man aber trotzdem gut lesen.

0 Kommentare

Ashford Park - Lauren Willig

Meine Rezension zu "Ashford Park" von Lauren Willig

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****

 

Daten:

Erscheinung:   2013

Originaltitel:    The Ashford Affair

Verlag:                Weltbild
Seitenzahl:       443 Seiten 

Preis:                 Taschenbuch 4,99 €

Genre:               History / Drama / Liebesroman

 

Inhalt: 

Clementine möchte nachdem ihre Granny Addie sie Bea genannt hatte mehr über das lange und aufregende Leben ihrer Großmutter herausfinden. Addie stammt aus dem englischen Adel und wuchs ab 1906 in Ashford Park auf.

 

Fazit:

Ein toller Roman der zwischen dem hier und jetzt in Amerika spielt , naja eigentlich 1999/2000 , und ab 1906 in England und später in Kenia. Es wird das aufregende Leben der Granny Addie farbenfroh in Kenia oder trist in London erzählt. Der Wechsel zwischen den Zeiten ist sehr gut gemacht, auch wenn man gerne etwas mehr über beide Seiten (Addies & Clemmies) gelesen hätte. Manchmal waren die Szenen einfach zu kurz und die Zeitsprünge zu groß. Man hätte daraus locker einen 1.000 Seiten Wälzer machen können. ;) Ich fand es auf jedenfall super geschrieben und hat mich von der ersten Seite bis zur Letzten total gefesselt. Absolut empfehlenswert!

0 Kommentare

Wenn ich dich treffe - Elisa Lorello

Meine Rezension zu "Wenn ich dich treffe" von Elisa Lorello

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Erscheinung:   08. September 2015
Verlag:               AmazonCrossing

Seitenzahl:      428 Seiten

Preis:                 E-Book 4,99€

Genre:               Liebesroman


Inhalt: 

Sunny wird 40 und somit kommen auch ihre Zukunftsängste da sie Single ist und im Lager eines Buchladens arbeitet. Zusammen mit Freunden erstellt sie die 40 mit 40 Liste. Also welche 40 Dinge sie mit 40 tun will - u. a. Danny Masters, den berühmten Drehbuchautor, kennenlernen.

 

Fazit:

Es ist eine absolut schöne Geschichte die sich um zwei Leben dreht. Einmal um Sunny und einmal um Danny. Immer abwechselnd wird aus deren Leben berichtet. Eine Story mit richtig Tiefgang, sowie ich finde. Ist ja heutzutage eher selten. Jeder hat seine Vergangenheit; jeder hat seine eigenen grundverschiedenen Probleme und beide Charaktere sind wunderbar gezeichnet. Mit 428 Seiten ist es auch relativ lang für dieses Genre. ;) Ich habe es sehr genossen dieses E-Book zu lesen.

0 Kommentare

Winters - ein heißer Einsatz - Christin Harber

Meine Rezension zu "Winters - ein heißer Einsatz" von Christin Harber

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Erscheinung:   11. Juli 2015
Verlag:               Mill Creek Press

Seitenzahl:      298 Seiten

Preis:                 E-Book 3,62€, Taschenbuch 15,45€

Genre:               Thriller / Liebesroman

 

Inhalt: 

Colby Winters soll am Flughafen ein Päckchen sichern. Ihm kommt aber u. a. dabei die hübsche Mia Kensington in die Quere und plötzlich befinden sich beide auf der Flucht mit schießwütigen Verfolgern im Nacken.

 

Fazit:

Ein actionreicher Thriller, der aber nur zu 50% ein Thriller ist. Die andere Hälfte dreht sich definitiv um die beginnende Liebe zwischen den beiden Hauptprotagonisten. Das Buch ist gut geschrieben, die Story fesselt einen sehr und die Charaktere sind solide aufgebaut. Es wird einen kaum langweilig beim Lesen und hält einen gut in Atem, dennoch fehlt irgendeine Kleinigkeit noch. Leider kann ich es noch nicht ganz deuten was es sein könnte. Möchte euch das Buch von Christin Harber aber trotzdem ans Herz legen. :)

0 Kommentare

Mit dem falschen Bruder im Bett - Virna DePaul

Meine Rezension zu "Mit dem falschen Bruder im Bett" von Virna DePaul

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Erscheinung:  22.01.2014

Verlag:              Virna DePaul
Seitenzahl:      204 Seiten

Preis:                 Ebook 4,99€

Genre:               Erotik / Liebesroman

 

Inhalt: 

Melina sucht die Schuld bei sich und ihrer sexuellen Unzulänglichkeit, dass bisher keine Beziehung geklappt hat. Spontan kommt sie kurz vor ihrem 28. Geburtstag auf die Idee Max, einen der beiden Dalton-Zwillinge und ihr bester Freund aus Kindertagen, zu fragen ob er ihr nicht beibringen könnte, was ein Mann im Bett will.

 

Fazit:

Eine schöne Liebesgeschichte mit ganz viel Erotik. ;) Es ist wirklich gut geschrieben und lässt sich leicht und schnell lesen. Mit 204 Seiten was schönes für Zwischendurch. Die Charaktere sind gut gezeichnet, auch wenn ich manche Beweggründe nicht ganz nachvollziehen kann. Das Ende war etwas chaotisch und nicht ganz so schön strukturiert wie die erste Hälfte des Buches, aber es war OK. Kann ich als kleine Bettlektüre oder als Kurzgeschichte durchaus empfehlen. :)

0 Kommentare

Verfehlungen der Vergangenheit: Riley - Miamo Zesi

Meine Rezension zu "Verfehlungen der Vergangenheit: Riley" von Miamo Zesi

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Seitenzahl:      403 Seiten

Preis:                 Ebook 4,99€ / Taschenbuch 13,99 € 

Genre:               Liebesroman / Thriller

 

 

 

 Inhalt: 

In diesem Buch geht es um das Navy-Seal-Team von Riley. Deren Vergangenheiten und jetzigen Abenteuer; wie jeder aus dem Team den Partner für's Leben findet.  

 

Fazit:

Gar nicht mal so schlecht. Es ist eine Aneinanderreihung von Kurzgeschichten die miteinander zu tun haben. Oft große Zeitsprünge dazwischen, aber warum nicht... Jede Geschichte läuft nach dem gleichen Schema ab. Es passiert was in der Gegenwart, daraufhin kommt eine Rückblende in der Vergangenheit warum die betreffende Person das aus der Bahn wirft und dann wieder die Gegenwart mit jeweiligen Happy End. Im Großen und Ganzen ist es sehr kurzweilig geschrieben. Man kann das Buch in kürzester Zeit verschlingen. Es ist immer Action geboten, auch wenn man oft etwas mehr das Drumherum vermisst. Es ist halt immer direkt auf den Punkt gebracht. Der Schreibstil ist definitiv  fesselnd, aber was auffällt und was mich auch direkt vermuten lässt (außer die fehlende Verlagsangabe) das es ein Self-Publishing-Buch ist, sind die Rechtschreibfehler und die Formatierungsfehler. Sowas behindert halt den Lesefluss immer sehr, wenn der Satz verfälscht wird durch z. B. Verwechslung von "mir" und "mit" und man zweimal drüber lesen muss, was der Autor eigentlich sagen wollte. Man sollte in sowas halt doch bisschen mehr Zeit investieren, wenn man den professionellen Weg nicht gehen kann bzw. will. Aber ich schweife ab... Das Buch kann man für zwischendurch absolut empfehlen! Es ist ein schöner Zeitvertreib! Am Ende werden es etwas viele Protagonisten und es ist nicht mehr ganz so leicht durchzublicken und man hat ab und zu das Gefühl, dass der Autor bzw. die Autorin das auch nicht mehr ganz geschafft hat, aber das kommt vor.

0 Kommentare

Weit wie das Meer - Nicholas Sparks

Meine Rezension zu "Weit wie das Meer" von Nicholas Sparks

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Message in a Bottle 

Erscheinung:   15. August 2011
Verlag:               Heyne

Seitenzahl:      336 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 8,99 €, Ébook 7,99 € 

Genre:               Liebesroman / Drama

 

Inhalt: 

Theresa findet am Strand von Cape Cod eine Flaschenpost mit rührendem Inhalt. Ein Mann verarbeitet darin die Sehnsucht zu seiner verstorbenen Frau. Ihre Freundin rät ihr den Brief zu veröffentlichen und daraufhin gehen ihr noch mehr Briefe aus der unbekannten Feder zu von Menschen die ebenfalls so eine Flaschenpost gefunden haben. Sie beschließt diesen gefühlvollen Mann zu suchen.

 

Fazit: (spoilergefahr!!!)

Tja, wer hat den Film "Message in a Bottle" mit Kevin Costner und Robin Wright Penn nicht gesehen (außer mir)?! Dies ist der Roman auf dem das Buch basiert. Und die Geschichte geht einem wirklich ans Herz. Ich sollte erwähnen, dass dies mein erster Nicholas Sparks Roman ist und ich bin immer noch verblüfft, dass so etwas romantisches aus der Feder eines Mannes stammt. ;) Vielleicht liegt es am männlichen Gen, dass diese Liebe kein Happy End finden konnte (wie wohl jeder weiß, daher hoffe ich niemanden damit zu spoilern). Man kann halt nicht alles haben. Männlicher Schriftsteller mit Gefühl und dann noch ein Happy End? ;)

Das Buch ist gut geschrieben. Hat hin und wieder ein paar Längen, aber das tut dem Lesen keinen Abbruch. Es ist sehr tiefgründig daher lässt es sich nicht ganz so schnell lesen. Und das Ende lässt einen nur sprachlos zurück und einem wird klar, dass man manchmal doch um seine Liebe kämpfen sollte.

0 Kommentare

Zwei fürs Leben - Julia Hanel

Meine Rezension zu "Zwei fürs Leben" von Julia Hanel 

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Zwei fürs Leben 

Erscheinung:   08. Juni 2015
Verlag:               Ullstein

Seitenzahl:      304 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 8,99 €, Ébook 7,99 € 

Genre:               Liebesroman

 

Inhalt: 

Als Anni aus dem Koma erwacht ist da plötzlich die Stimme von Ben in ihrem Kopf. Zuerst ziemlich irritiert, dann genervt und am Schluss Freunden sie sich doch an. Doch es ist nicht immer nur Ben der in ihrem Kopf herumsaust. Aus unterschiedlichen Gründen, ist es plötzlich Anni die in seinem Kopf herumspukt und später wieder andersherum.  

 

Fazit:

Eine tolle neue Idee. Mal etwas ganz anderes und richtig klasse umgesetzt. Durch die vielen Dialoge hat man ein sehr rasantes Buch vor  sich und es wird nie langweilig. Gut, es ist nun jetzt nicht wirklich ein langes Buch, eher mal was für zwischendurch. Aber es ist lustig und macht Spaß zu lesen. Und man hat eine kompakte Story die nicht unnötig in die Länge gezogen wurde. Wer also mal Lust hat wieder richtig zu lachen und eine schöne Liebesgeschichte lesen möchte ist hier genau richtig.


Dank:

Mein Dank hier geht mal wieder an das vorablesen.de-Team die mir diese tollen Lesestunden durch den Buchgewinn ermöglich haben. :) Danke!!!

0 Kommentare

Sieben Jahre Sehnsucht - Sylvia Day

Meine Rezension zu "Sieben Jahre Sehnsucht" von Sylvia Day

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 *****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Seven years to sinn 

Erscheinung:   09. Dezember 2013
Verlag:               Heyne

Seitenzahl:      384 Seiten

Preis:                 Taschenbuch 9,99 €, Ébook 8,99 € 

Genre:               Liebesroman (Erotik)

 

Inhalt: 

Lady Jessica findet Alistair äußerst anziehend, obwohl sie bereits mit ihrem zukünftigen Gatten verlobt ist. Eine erotische Beobachtung im Wald lässt ihn nicht mehr aus ihren Gedanken verschwienden. Sieben Jahre später, als sie die Ländereien ihres verstorbenen Mannes im fernen XXX besuchen will, trifft sie wieder auf Alistair und die Anziehung ist noch so stark wie damals, nur jetzt gibt es keine Hindernisse mehr.

 

Fazit:

Ein toller Liebesroman mit einzelnen sehr erotischen Passagen. ;) Wer träumt nicht davon einen attraktiven Mann auf einer sehr langen Seereise an seiner Seite zu haben und im Bett? ;) Die Zeit in der die Geschichte spielt scheint mir wohl das frühe 19. Jahrhundert zu sein. Sylvia Day hat mit diesem Buch bewiesen, dass sie mit "Crossfire" kein One-Hit-Wonder ist und durchaus in der Lage ist mehr Ideen umzusetzen als gewisse andere, berühmte Autoren aus diesem Genre.  Für heiße Sommernachmittage ist dieses Buch absolut geeignet.

0 Kommentare

Das Geheimnis der Wellen - Nora Roberts

Meine Rezension zu "Das Geheimnis der Wellen" von Nora Roberts 

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 *****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Whiskey Beach 

Erscheinung:   03. März 2014
Verlag:                Diana Verlag

Seitenzahl:       608 Seiten

Preis:                  Hardcover 19,99 €

Genre:               Liebesroman / Krimi

 

Inhalt: 

Eli Landon zieht sich nach dem Mord an seiner (Ex)Frau auf das Anwesen seiner Familie nach Bluff House zurück um sich von der Mordanklage zu erholen. Dort lernt er Abra kennen die sich um das Haus kümmert und somit auch bald um ihn. Doch schon bald geschehen mysteriöse Dinge und das Familiengeheimnis rückt in den Vordergrund.

 

Fazit:

Endlich mal wieder ein gutes Buch von Nora Roberts! Von ihren letzten Romanen die ich so gelesen habe war ich ja irgendwie enttäuscht, aber dieser Roman hier ist wirklich sehr zu empfehlen! Eine wunderbare, sich vorsichtig entwickelnde Liebesgeschichte gepaart mit Gefahr und Abenteuer. Eine bessere Kombi gibt es fast nicht. :) Ihr Schreibstil ist wieder locker und flüssig und der Inhalt der Geschichte treibt einen dazu immer weiter zu lesen. Ich habe das Buch an einem Samstag von früh 10 Uhr bis abends 17 Uhr durchgezogen. Und das ist wohl das größte Kompliment, was man einer Autorin machen kann. Die Charaktere sind so wunderbar ausgearbeitet und so grundverschieden, dass es eine Wonne ist deren Entwicklung mit zu verfolgen und sich mit ihnen zu freuen und zu leiden.       


Dank:

Danke an Meli die mir das Buch so sehr ans Herz gelegt hat. Ohne sie wäre ich wohl nie darauf gestoßen!

0 Kommentare

Das Geheimnis von Ella und Micha - Jessica Sorensen

Meine Rezension zu "Das Geheimnis von Elle und Micha" von Jessica Sorensen

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ***

Inhalt:                 ***

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    The Secret of Ella and Micha 1

Erscheinung:   11. November 2013
Verlag:               Heyne

Seitenzahl:      288 Seiten

Preis:                 E-Book 7,99€, Taschenbuch 8,99€

                                                                 Genre:               YoungAdult

 

Inhalt: 

Ella und Micha waren schon immer beste Freunde und bevor Ella stillschweigend nach Las Vegas ging, sogar auf den geraden Weg hin zu nur mehr als das. Als sie nun nach 9 Monaten Uni zurück in ihre Heimatstadt kommt, wallen diese Gefühle auf beiden Seiten wieder auf. Zusätzlich versucht Ella noch immer den Tod ihrer Mutter vor Jahren zu bewältigen.

 

Fazit:

Ein nettes Buch für zwischendurch... Die Geschichte an sich ist eigentlich ganz OK, leider zieht sich das Buch stellenweise ziemlich. Die Idee dahinter ist gut, aber das Potential wurde nicht so richtig ausgeschöpft, was sehr schade ist. Von der Stimmung her ist vielleicht noch zu sagen, dass es ein eher melancholisches Buch ist.

0 Kommentare