Hot Chocolate: Ava & Jack - Charlotte Taylor

Meine Rezension zu "Hot Chocolate: Ava & Jack" von Charlotte Taylor

 

Meine Bewertung: 

Cover:                 ****

Inhalt:                 ****

Klappentext:    ****


Daten:

Originaltitel:    Hot Chocolate

Erscheinung:   2014
Verlag:               -

Seitenzahl:      46 Seiten

Preis:                 E-Book 1,99€

Genre:               Erotik

 

 

Inhalt: 

Ava, eine Studentin die hin und wieder in der Bar Hot Chocolate arbeitet, möchte sich einen Mann für eine Nacht angeln. 

 

Fazit:

Diese megakurze Shortstory hat man in nicht einmal einer halben Stunde verschlungen. Es ist eine schöne nette kleine Geschichte für Zwischendurch wenn man auf irgendeinen Bus, Bahn oder Termin warten muss. Natürlich passiert jetzt nicht soviel auf den paar Seiten, dennoch ist es eine durchgängige Erzählung mit vielen Infos. Es werden angeblich 2015 mindestens noch 4 solcher Shortstories in dieser Reihe erscheinen. Auch wenn ich es ziemlich gut fand, weiß ich nicht ob mir Weitere für den Preis von 1,99€  für die paar Seiten das wert sind. Die Charaktere sind sehr schön unterschiedlich gezeichnet und man kann sich sehr gut in diese hinein versetzen. Es macht Spaß mehr von der verrückten Mädels-Clique zu erfahren. 

0 Kommentare